Wunderschönes Südbaden!

  • Südbaden

Geliebte Heimat

Wunderschönes Südbaden!

Ich muss heute mal eine Lanze für meine Heimatregion Südbaden brechen – zumal ich die Region ja quasi auch offiziell zu einem der Schwerpunkte meines Blogs erklärt habe. Daher heute eine kleine Vorstellung dieser historisch gewachsenen Kulturregion, die ihre ganz eigene Tradition, Sprache (Alemannisch) und Geschichte besitzt.

Südbaden

Blick von der Hochburg bei Sexau

Südbaden

Als Südbaden bezeichnet man den südlichen Teil des Landes Baden, welches nach dem zweiten Weltkrieg noch eigenständiges Bundesland war, 1952 aber zusammen mit Württemberg-Baden und Württemberg-Hohenzollern im heutigen Baden-Württemberg aufging.

Südbaden

 

Landeshauptstadt von Baden war zum damaligen Zeitpunkt Freiburg. Und natürlich ist Freiburg auch heute noch die wichtigste und in meinen Augen schönste Stadt hier im Großraum Südbaden. Wusstet ihr übrigens, dass Freiburg die Stadt mit den meisten Sonnenstunden im Jahr ist? Rund 1.740 Stunden im Schnitt scheint hier jedes Jahr die Sonne und darum bezeichne ich meine Region auch gern als das Kalifornien Deutschlands.

Südbaden

Freiburg im Herbst

Im Süden grenzt die Schweiz an meine Heimatregion, im Westen Frankreich und das Elsass und im Osten liegt der Schwarzwald mit seiner wunderschönen Landschaft und seinen vielen tollen Ausflugszielen. Ich empfehle bei einem Besuch unbedingt die Todtnauer Wasserfälle, die Ravennaschlucht, den Schluchsee und den Feldberg zu besuchen – um nur einige der vielen tollen Orte zu nennen.

Südbaden

Wasserfall in der Ravenna Schlucht

Neben dem Schwarzwald als Tourismusregion lockt vor allem auch der Bodensee, der Südbaden im Südosten begrenzt, jedes Jahr Tausende Touristen in seinen Bann. Die Inseln Mainau und Reichenau, Konstanz, der Rheinfall, der Affenberg Salem und vieles mehr bieten sich hier für spannende Ausflüge an. Auch wir besuchen diese Region, die nur rund 2 Stunden mit dem Auto von Freiburg entfernt liegt, immer wieder gern.

Südbaden

Der Bodensee

Im Herzen Südbadens befindet sich der vor allem unter Weinkennern bekannte Kaiserstuhl mit so wunderschönen Städtchen wie Ihringen, Breisach und Vogtsburg. Zu den bekannten hier angebauten Rebsorten zählen: Müller-Thurgau, Riesling, Silvaner, Blauer Spätburgunder, Grauburgunder, Weißer Burgunder, und Gewürztraminer. Am schönsten genießt man ein Glas Wein übrigens bei einem zünftigen Besuch einer Straußwirtschaft.

Südbaden

Zukünftiger Weißwein

Etwas weiter südlich dieses kleinen Mittelgebirges vulkanischen Ursprungs befindet sich das Markgräfler Land, das ich gerade erst vor kurzem zur Zeit der Kirschblüte besucht habe. Ebenfalls eine wunderschöne Region, die unter anderem für seine Obstbäume recht bekannt ist.

Südbaden

Kirschblüte im Markgräfler Land

Wandern in Südbaden

Besondere Ausflugsziele

Schwarzwald erleben

Südbaden

Ihringen im Kaiserstuhl

Weitere Linkempfehlungen

Südbaden

Auf dem Schauinsland

Weitere Bilder findet ihr natürlich auch hier in meiner Galerie. Ich kann euch jedenfalls einen Besuch dieser herrlichen Region im Süden Deutschlands nur wärmstens empfehlen. Südbaden ist wunderschön!

Ward ihr schon in Südbaden? Was mögt ihr an dieser Region besonders gern?

Erkunde die Welt abonnieren

11.05.2015|Spotlights|

Hinterlasse mir einen Kommentar

4 Kommentare auf "Wunderschönes Südbaden!"

Benachrichtige mich zu:
avatar
Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
Marco
User

Die vielen Sonnenstunden sind natürlich der Hammer. Und besonders schön ist das Hexental ;-)

Anne
User

Hallo! Oh ja, herrliches Baden :) Tolle Vorschläge in deiner Sammlung, ich wohne zwar nördlicher, aber das macht ja nichts. Ich entdecke gerade den Nordschwarzwald so richtig, kennst du die Moore auf dem Kaltenbronn? Liebe Grüße, Anne

wpDiscuz

Lass uns in Kontakt bleiben!

Ich informiere dich bequem per E-Mail, sobald es Neues gibt.
Du kannst dich jederzeit wieder abmelden.

Send this to a friend