Wo man die beste (n) Straußwirtschaft (en) Südbadens findet

  • Straußwirtschaft

Lecker einkehren

Wo man die beste (n) Straußwirtschaft (en) Südbadens findet

– Artikel für 2017 aktualisiert –

Straußwirtschaften wie Besenwirtschaften üblicherweise in Südbaden genannt werden, sind meiner Meinung nach eine der schönsten Dinge, die man hier im Südwesten Deutschlands finden kann. Traditionell im Freien anzutreffen und von einem Strauß (Besen) mit bunten Streifen am Weg- oder Straßenrand gekennzeichnet, bieten sie nicht nur sehr gute Weine, sondern auch tolle, lokale, badische Spezialitäten.

Straußwirtschaft

 

Bei manchen sitzt man ähnlich einem Biergarten auf Stühlen, in anderen gar auf Fässern oder auf der Wiese. Die bunte Vielfalt zu erleben ist herrlich. Dazu tolles Wetter und der Familienausflug ist perfekt. Egal, ob im Frühling, Sommer oder – meiner Lieblingsjahreszeit – Herbst, der Besuch einer Straußwirtschaft ist immer wieder ein Erlebnis. Einige der schönsten hier in Südbaden möchte ich euch heute gern vorstellen.

Straußwirtschaft

 

Meine Lieblings-Straußwirtschaft

Meine absolute Lieblings-Straußwirtschaft ist die Griestal-Strauße bei Opfingen im Kaiserstuhl.  Das aus meiner Sicht ganz Besondere – man kann hier im Sommer herrlich auf einer Decke auf der Wiese picknicken und wird direkt dort auch bedient! Die Bedienung notiert sich dazu bei der Bestellung einfach in einer Art Schachbrett-Notation das entsprechende Quadrat der Wiese und kann so entsprechende Bestellungen zuordnen. In herrlicher Umgebung gelegen finden hier im Sommer außerdem gelegentlich Konzerte statt.  Es gibt einen Spielplatz für die Kleinen. Und natürlich gibt es hier sämtliche Klassiker und Spezialitäten, die man von einer guten badischen Einkehrmöglichkeit auch erwartet. Spargel, Wurstsalat, Brägele, Bibiliskäs – eines leckerer als das andere!

Straußwirtschaft

 

Griestal-Strauße Opfingen

Griestal 2
79112 Freiburg im Breisgau

Tel: +49 7664 400675
Mail: [email protected]
Web: Griestal-Strausse.de

Öffnungszeiten 2017:

  • 17.03. – 22.10.2017
  • Montag bis Freitag ab 17:00 Uhr
  • Samstags ab 15:00 Uhr
  • Sonn- und Feiertags ab 12:00 Uhr
Straußwirtschaft

 

Woher stammt der Name „Straußwirtschaft“?

Als ich vor mehr als 11 Jahren nach Freiburg zog und den Begriff Straußwirtschaft das erste Mal gehört habe, dachte ich natürlich sofort an den Vogel Strauß. Warum auch nicht, schließlich sind Straußen-Farmen heutzutage durchaus nichts ungewöhnliches mehr. Aber weit gefehlt. Als Straußwirtschaft bezeichnet man von Winzern oder Weinbauern saisonal geöffnete Gastbetriebe, in der der selbst erzeugte Wein direkt vermarktet wird. Als Zeichen dafür, dass der Winzerausschank geöffnet ist, wird traditionell ein Strauß (Besen) mit bunten Bändern ans Tor oder den Wegesrand gehängt.

Straußwirtschaften haben in unterschiedlichen Regionen verschiedene Namen. Dazu gehören zum Beispiel: Besenwirtschaft, Besen, Strauße, Straußi, Häckerwirtschaft, Heckenwirtschaft, Häcke, Hecke, Rädlewirtschaft, Rädle, Mostbesen, Besa.

Straußwirtschaften dürfen übrigens nicht dauerhaft geöffnet sein, haben in der Regel eine Begrenzung hinsichtlich der Sitzplätze, der Ausschank muss vor Ort in den eigenen Räumlichkeiten erfolgen und es dürfen nur kalte und einfache warme Speisen angeboten werden.

Straußwirtschaft

 

Typische Gerichten einer Straußwirtschaft

  • Bibliskäs (quarkähnlicher Frischkäse mit frischem Schnittlauch)
  • Brägele (Bratkartoffeln)
  • Wurstsalat
  • Gschwelldi (Pellkartoffeln)
  • Zwiebelwaie (Zwiebelkuchen)
  • Flammkuchen
  • Schäufele (Fleisch aus der Schweineschulter)
  • Kartoffelsalat
  • Chnöpfli (Spätzle, schwäbische Teigware)
Straußwirtschaft

 

Neuer Süßer – so bezeichnet man in Südbaden den ersten gepressten Traubenmost, dessen alkoholische Gärung gerade erst begonnen hat. Dieser noch nicht fertige Wein wird oft in Straußwirtschaften angeboten und ist aufgrund seiner Süße durchaus mit Bedacht zu genießen. Wird anderswo auch als Federweißer oder Neuer Wein bezeichnet.

 

Weitere tolle Straußwirtschaften

Hunne-Strausse

Die Hunne-Strausse liegt außerhalb Freiburgs in Gottenheim am Tuniberg und gehört zum Weingut Hunn. Hier kann man in uriger Atmosphäre im Innenhof des Weinguts speisen.

Rathausstraße 2
79288 Gottenheim
Tel: +49 7665 6207
Mail: [email protected]
Web: weingut-hunn.de

Öffnungszeiten 2017:

  • 09.06.- 26.08.2017
  • Montag bis Freitag ab 17:00 Uhr
  • Samstag ab 16:00 Uhr
  • Sonntag Ruhetag

Lorenz Straußi

Die Lorenzi Straußi öffnet zwei Mal im Jahr. Je nach Saison werden unterschiedliche Spezialitäten serviert. Sehr beeindruckend – der mit Hunderten von Spiegeln dekorierte Gastraum.

Krotzinger Str. 13
79238 Ehrenkirchen – Kirchhofen
Tel: +49 7633 9299050
Web: lorenz-straussi.de

Öffnungszeiten 2017:

  • 07.03. – 02.07.2017
  • 29.08. – 17.12.2017
  • Dienstag bis Samstag: 17:00 bis 23:00 Uhr
  • Sonn- und Feiertage: 12:00 bis 22:00 Uhr
  • Montag Ruhetag

Nägelsförst Straussie

Diese schöne Straussie im Nordschwarzwald ist Teil eines wirklich schönen Weinguts und bietet sich ideal für einen schönen Abschluss einer Wanderung im Bühlertal an.

Weingut Nägelsförst
Nägelsförst 1
76534 Baden-Baden

Tel: 07221 3555 0
Mail:[email protected]
Web: www.naegelsfoerst.com

Öffnungszeiten 2017:

  • 15. April bis 03. Juni 2017
  • 07. September bis 28. Oktober 2017
  • Dienstags bis samstags von 16:00 bis 22:00 Uhr
  • Sonn- und feiertags von 11:00 bis 18:00 Uhr

Schlatthof Strauße

In der Schlatthof Strauße gibt es neben Weinen und badischen Spezialitäten auch selbst Gebranntes sowie hausgebackenes Brot aus eigener Herstellung.

Schlatthöfe 3
79111 Freiburg im Breisgau

Tel: +49 0761 41847
Mail: [email protected]
Web: schlatthof-strausse.de

Öffnungszeiten 2017:

  • 06.03. – 01.05.2017
  • 04.09. – 03.11.2017
  • Montag bis Freitag ab 17:00 Uhr
  • Sonn- und Feiertage ab 12:00 Uhr
  • Am Ostermontag geschlossen.
  • Samstag Ruhetag

Walter’s Hofcafé und Vesperstube

Walter’s Hofcafé und Vesperstube ist eigentlich mehr als nur eine Strauße. Hier gibt es nämlich auch tolle, selbst gebackene Kuchen, einen Hofladen und einmal im Monat ein echt zu empfehlendes Frühstücksbüfett.

Wippertskirch 2
79112 Freiburg-Opfingen

Tel: +49 7664 1396
Mail: [email protected]
Web: ferienhof-walter.de

Öffnungszeiten 2017:

  • 08.03. – 25.06.2017 sowie 30.08. – 29.10.2017
  • jeweils Mittwoch bis Donnerstag von 14:00 – 20:00 Uhr
  • Freitag 09:00 – 20:00 Uhr
  • Samstag, Sonn- und Feiertag von 11:30 – 19:00 Uhr
  • Ostersonntag und Pfingstsonntag geöffnet
  • Montag und Dienstag Ruhetag
  • 13.03. & 24.04. geschlossen

Gerhart Strauße

In der Gerhart Strauße kann man in gemütlicher Umgebung speisen und relaxen. Es erwarten einem eine alte Gaststube, eine urige Scheune, aber auch eine Freiterrasse als „Kulisse“.

Sponeckstr. 102
79361 Jechtingen

Tel: +49 07662 6117
Mail: [email protected]
Web: gerhart-strausse.de

Öffnungszeiten 2017:

  • 07.04. – 11.06.2017 sowie 25.08.-12.11.2017
  • Dienstag bis Samstag 17:00 – 24:00 Uhr
  • Sonn- und Feiertags 12:00 – 24:00 Uhr
  • Montag Ruhetag

Strauße zum Poldi

Besonders familienfreundlich und sehr nett am Tuniberg gelegen erwartet die Gäste hier in rustikaler Umgebung ein Familienbetrieb mit badisch-alemannischer Küche.

Friedhofstrasse 4
79 206 Breisach-Niederrimsingen

Tel: +49 7664 1226
Mail: [email protected]
Web: poldistrausse.de

Öffnungszeiten 2017:

  • März bis Oktober geöffnet
  • Donnerstag und Freitag ab 18:00 Uhr
  • Samstag ab 17:00 Uhr
  • Sonn- und Feiertag ab 16:00 Uhr

Winzerschenke Kapellenblick

Einen herrlichen Weitblick bei einem guten Glas Wein kann man von der Winzerschenke Kapellenblick aus genießen. Es gibt sowohl einen Gastraum als auch einen zum größten Teil überdachten Hof. Kindern werden viele Spielmöglichkeiten angeboten.

Große Roos 10
79112 Freiburg – Munzingen

Tel: +49 7664 2341
Mail: [email protected]
Web: winzerschenke.de

Öffnungszeiten 2017:

  • 08.03. – 19.06.2017 und 24.08. – 12.11.2017
  • Mittwoch bis Samstag ab 17:00 Uhr
  • Sonn- und Feiertags ab 14:00 Uhr
  • Montag und Dienstag Ruhetag

Kerber Strauße

Kerbers Straußi ist der ideale Einkehrort nach einer schönen Wanderung in, auf und um Staufen und seinem Schlossberg. Hier heißt es regelmäßig „Grillen und Chillen“ – oft auch mit Livemusik.

Aussiedler Breite 1
79219 Staufen

Tel: +49 7633 5705
Mail:[email protected]
Web: aufderbreite.de

Öffnungszeiten 2017:

  • 08.03. – 22.10.2017
  • Täglich ab 17:00 Uhr
  • Sonn- und Feiertags ab 12:00 Uhr
  • Dienstag & Samstag Ruhetag
Straußwirtschaft

 

Spielt das Wetter heute mit?

Lust auf einen Ausflug in eine Straußwirtschaft? So schaut das Wetter aktuell in Freiburg und Umgebung aus:

Teils Wolkig
Sonntag
06/2520%
Teils Wolkig
Nachts aufklarend. Tiefsttemperatur 15C.
Heiter
Morgen
06/260%
Heiter
Meistens klar. Höchsttemperatur 30C. Wind aus N mit 10 bis 15 km/h.
Regen möglich
Dienstag
06/2740%
Regen möglich
Nachmittags Schauer. Höchsttemperatur 29C. Wind aus WSW mit 10 bis 15 km/h. Regenrisiko 40 %.

Weitere Link Empfehlungen

Und welches ist deine Lieblings-Straußwirtschaft in der Region?

Bewertung
Datum:
Testobjekt:
Schönste Straussen Südbadens
Bewertung:
51star1star1star1star1star

Erkunde die Welt abonnieren

15.09.2015|Guides & Infos|

Hinterlasse mir einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz

Lass uns in Kontakt bleiben!

Ich informiere dich bequem per E-Mail, sobald es Neues gibt.
Du kannst dich jederzeit wieder abmelden.

Send this to a friend