Teneriffa 2015 – Besuch auf der Sonneninsel

Im Juni 2015 besuchten wir für eine Woche die wunderschöne Kanarische Insel Teneriffa. Wir machten viele spannende Ausflüge und erkundeten fast alle wichtigen Strände. Außerdem ließen wir es uns auch nicht nehmen, den Vulkan Teide zu besteigen. Eine herrliche Insel. So viele tolle und abwechslungsreiche Facetten. Wir waren auch dieses Mal wieder mit einem Mietwagen unterwegs, um möglichst mobil zu sein. Unser Quartier hatten wir im Süden der Insel am Playa de las Américas.

 

– Die Highlights –

Mit dem Katamaran den Walen ganz nah
Wandern auf dem Teide mit Blick über den Wolken
Die Tiere & Shows des Loro Parques erleben

 

Teneriffa 2015

 

– Reiseberichte –

30.05.2015 Anreise & Hotel in Playa de las Americas
Teneriffa

Schon am Ankunftstag auf Teneriffa unternahmen wir eine erste Strand-Erkundung am Playa de las Americas. Unsere Basistation für die nächsten Tage sollte das HD Parque Cristobal Tenerife sein.

31.05.2015 Garachico & Los Gigantes
Teneriffa

Wir fuhren in den Norden der Insel und erkundeten den wunderschönen kleinen Ort Garachico. Auf dem Rückweg schauten wir in Los Gigantos vorbei und verbrannten uns am Playa de la Arena die Füße. Am Abend unternahmen wir einen wunderschönen Strandspaziergang.

01.06.2015 Whale Watching & Puerto Colón
Teneriffa

Von Puerto Colón aus fuhren wir mit dem Katamaran aufs Meer hinaus, um Wale und Delfine zu beobachten. Am Playa de Torviscas bummelten wir an der sehr schönen Promenade entlang.

02.06.2015 Pico del Teide & Nationalpark
Teneriffa

Wir bestiegen den Pico del Teide und unternahmen eine Wanderung in luftiger Höhe. Anschließend fuhren wir durch den Nationalpark nach Vilaflor. Den Nachmittag verbrachten wir am Playa de la Vistas.

03.06.2015 Loro Parque & Puerto de la Cruz
Teneriffa

Im wunderschönen Loro Parque sahen wir eine Delfin-Show und eine Seelöwen-Show und verbrachten herrliche Stunden. Im Anschluss spazierten wir durch Puerto de la Cruz.

04.06.2015 Strände im Süden im Test
Teneriffa

Strandtag! Wir waren am Playa de la Tejitaa, besuchten Los Abrigos, sonnten uns am Playa de la Vistas und warfen einen kurzen Blick auf den Playa de Los Christianos. Aber nur ein Strand konnte uns wirklich überzeugen. Am Abend beobachteten wir Surfer im Licht der untergehenden Sonne.

05.06.2015 Anaga Gebirge & Las Teresitas
Teneriffa

Wir aßen ein Eis in Santa Cruz de Tenerife und fuhren nach einem kleinen Erkundungs-Rundgang durch die Stadt in das Anaga Gebirge, das an diesem Tag völlig im Nebel zu verschwinden drohte. Am Playa de las Teresitas suchten wir nach Sonne und bestaunten den goldenen Sand.

06.06.2015 Fazit & Empfehlungen
Teneriffa

Bevor es an diesem Tag wieder heim ging, statteten wir noch dem Playa del Médano einen Besuch ab. In Gedanken versunken zogen wir am Strand ein erstes Fazit. Außerdem erhaltet ihr in diesem Bericht noch einige nette Empfehlungen für die Insel.

 

– Zur Galerie –

teneriffa_400

 

– Wissenswertes –

Reisevorbereitungs-Tipps Teneriffa
Ausflugsziele auf Teneriffa
Teneriffas schönste Strände
Fototipps und Fotospots

– Was wir aus Teneriffa mitnehmen –

Teneriffa 2015

Hinterlasse mir einen Kommentar

7 Kommentare auf "Teneriffa 2015 – Besuch auf der Sonneninsel"

Benachrichtige mich zu:
avatar
Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
Ingrid Taupe
User

tolle Berichte – danke! Hier werde ich mit Sicherheit öfter stöbern 🙂 Liebe Grüße von Teneriffa!

Canarian Sea
User

Wirklich ein richtig schöner Bericht. Aber ich habe auch schlechte Nachrichten: Die Schildkröten mussten leider durch die Auffangstation eingesammelt werden, weil der Umgang mit den Tieren (Massen an Schnorchlern, die sich an ihnen festehielten…) nicht tragbar war und sie sogar durch Boote verletzt wurden.

Viele Grüße
Andi

Theresa
User

Diesen kurzweiligen Bericht hab ich gerne gelesen. Ich will ebenfalls demnächst nach Teneriffa fliegen und dort schnorcheln und vielleicht tauchen. Leider dann wohl ohne Schildkröten, aber besser so für die Tiere…

wpDiscuz

Lass uns in Kontakt bleiben!

Ich informiere dich bequem per E-Mail, sobald es Neues gibt.
Du kannst dich jederzeit wieder abmelden.

Send this to a friend