Spannendes Rätselraten im Maislabyrinth Opfingen

  • Maislabyrinth Opfingen

Auf verworrenen Pfaden

Spannendes Rätselraten im Maislabyrinth Opfingen

– Artikel für 2016 aktualisiert –

Das Mais Labyrinth Opfingen wartet jedes Jahr aufs Neue mit einem spannenden Labyrinth in Kombination mit Rätselfragen auf seine Besucher. Wir waren vor Ort und haben uns der Herausforderung gestellt!

Besuch Maislabyrinth Opfingen 2015

Kurz vor knapp haben auch wir dieses Jahr wieder mal das tolle Maislabyrinth Opfingen besucht. Die Hauptsaison ist zwar fast vorbei, doch bis Mitte Oktober findet sich hier auch dieses Jahr wieder ein ganz besonders tolles Ausflugsziel vor allem für Familien.

Maislabyrinth Opfingen

 

Labyrinthe haben mich schon als Kind fasziniert. Ein Übergroßes in einem Maisfeld selbst zu begehen – herrlich. Das Labyrinth Opfingen kombiniert das sogar noch mit einem weiteren Thema, das ich sehr mag – Rätsel! Ich liebe Knobeleien in jeglicher Form. Im Labyrinth Opfingen sind gleich 8 Rätselfragen versteckt. Motiviert, diese alle zu finden, haben wir uns gleich zur Eröffnungszeit um 11 Uhr in die Tiefen des hoch stehenden Maisfeldes geworfen und bei herrlichem Wetter unseren Weg durch den Irrgarten – denn genau genommen handelt es sich hier nicht um ein Labyrinth – gesucht. Um diese Zeit waren bisher nur wenige Besucher unterwegs, so dass wir uns ganz der Suche nach dem richtigen Weg und den spannenden Fragen zum diesjährigen Motto „Green City – Green Tea“ hingeben konnten. Rund eine Stunde haben wir gebraucht, bis wir alle Fragen und den Ausgang gefunden hatten.

Tipp: Einfach mal bei schönem Wetter barfuß durch das Labyrinth streifen – ein ganz besonderes Erlebnis!

Durch den Mais zu stöbern während der Wind sanft raschelnd durch die Pflanzen streift und die Sonne hoch am Himmel über einem steht ist einfach nur toll. Natürlich haben Kinder hier besonders viel Spaß. Wir drei waren jedenfalls begeistert. Das Maislabyrinth Opfingen – immer wieder ein tolles Ausflugsziel.

Impressionen

Natürlich war auch meine Kamera wieder mit am Start, so dass ich ein paar schöne Bilder machen konnte. Nachfolgend ein paar Impressionen …

Maislabyrinth Opfingen

 

Maislabyrinth Opfingen

 

Maislabyrinth Opfingen

 

Maislabyrinth Opfingen

 

Maislabyrinth Opfingen

 

Maislabyrinth Opfingen

 

Wissenswertes zum Maislabyrinth Opfingen

  • Die Wege im Labyrinth sind zusammen 4 Kilometer lang.
  • Irrgarten und Labyrinth sind zwei unterschiedliche Dinge. Im Labyrinth gibt es nur einen richtigen Weg, im Irrgarten gibt es Kreuzungen und verschiedene Wege ans Ziel.
  • Der Name der Hütte „Welschkorn“ bedeutet ebenfalls Mais.
  • Die Wege sind mit Stroh ausgelegt.
  • Auch für das leibliche Wohl wird gesorgt.
  • Das selbstgebackene Dinkelbrot ist toll.
  • In der Speisekarte gibt es Lösungshinweise.
  • Eine Stohburg lädt die kleinsten zum Toben im Heu ein.
opfingen_10

 

Die Rätsel-Fragen

Im Maislabyrinth sind 8 Stationen mit Tafeln versteckt, die jeweils eine Frage mit 4 Antwortmöglichkeiten enthalten. Die Lösung kann man auf den bei Eintritt erhaltenen Antwortkarten eintragen und dann zusammen mit den eigenen Kontaktdaten im Anschluss an den Labyrinth Besuch wieder abgeben. Am Ende der Saison werden unter allen richtigen Lösungen tolle Preise verlost. In diesem Jahr ist der erste Preis ein Hubschrauber Rundflug.

Rätselfragen 2015

Natürlich verrate ich euch nicht die Lösungen, aber die Fragen stelle ich gern zur Verfügung. Wer jedoch die Eintrittskarte korrekt ausfüllen möchte, muss sich schon selbst ins Labyrinth begeben.

  • Welches Agrarprodukt wird seit 2014 in Opfingen angebaut?
  • Welche Bedeutung haben die vier kleinen Sterne in der chinesischen Flagge?
  • Welche Bedeutung hat Qingdao?
  • Welche Bedeutung hat dieses chinesische Schriftzeichen 五 (Wǔ)?
  • Wie heißt die in Opfingen angebaute Tee Sorte?
  • Wie viele Teeblätter müssen gepflückt werden für ca. 1 kg fertigen Tee?
  • Wie heißt die Freundschaftsstadt der Green City Freiburg?
  • Zu welcher Kolonialmacht gehörte einst Qingdao?

Tipp: Wenn man in einem Labyrinth einfach immer rechts abbiegt, dann gelangt man in der Regel ganz automatisch wieder zum Ausgang zurück. Auch im Maisfeld Opfingen funktioniert das in diesem Jahr gut – wir sind durch diese Technik an allen Hinweistafeln vorbei gekommen.

Maislabyrinth Opfingen

 

Öffnungszeiten & Preise 2016

  • Hauptsaison:
    • 16.07.16 – 18.09.16
    • Täglich ab 11 Uhr bis Sonnenuntergang
  • Nebensaison
    • 15.09.16 bis zur Ernte Mitte Oktober
    • Sonntags von 12 bis 17 Uhr
    • Samstag, der 03.10.15 von 12 bis 17 Uhr

Preise

  • Erwachsene 4,50 Euro
  • Kinder 3,50 Euro
  • Hunde nicht gestattet
  • Kinder unter 10 Jahren nur in Begleitung
opfingen_9

 

Kontaktdaten

Erwin Wagner
Waldmösle 2
79112 Freiburg-Opfingen

Mail: [email protected]
Tel: ++49 7664 4744
Web: www.maisfeld-opfingen.de

Wo befindet sich das Maislabyrinth Opfingen?

Mit dem Auto ist es sehr leicht über die Opfinger Straße von Freiburg aus zu erreichen. Kurz vor dem Ortseingang Opfingen befindet sich das Maisfeld linker Hand. Parkplätze sind genügend vorhanden.

Mit dem Bus erreicht man das Meisfeld am besten mit den Linien 32 und 33. Einfach an der Haltestelle Opfingen Ziegelei aussteigen.

Warst du auch schon mal in einem Maislabyrinth unterwegs? Hat dir der Besuch gefallen?

Erkunde die Welt abonnieren

Hinterlasse mir einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz

Lass uns in Kontakt bleiben!

Ich informiere dich bequem per E-Mail, sobald es Neues gibt.
Du kannst dich jederzeit wieder abmelden.

Send this to a friend