Ich stelle dir meine schönsten Reisefotos des ersten Halbjahres vor und starte hiermit die nächste Runde meiner Fotoparade. Gesucht sind auch deine schönsten Bilder. Wie du teilnehmen kannst und was es zu gewinnen gibt, erfährst du in diesem Artikel.

Die ganze Bloggerwelt scheint nur noch ein Thema zu kennen – die DSGVO. Dabei gibt es so viel schönere Dinge, mit denen du dich als Blogger beschäftigen kannst – nämlich zum Beispiel mit deinen schönsten Reisefotos! Ich habe das getan und meine Lieblingsbilder der vergangenen Monate herausgesucht. Diese möchte ich dir heute vorstellen und dich aufrufen, im Rahmen meiner nunmehr siebten Fotoparade auch deine schönsten Reisefotos aus dem ersten Halbjahr 2018 zu präsentieren.

Die Kategorien

Dieses Mal möchte ich dir wieder ganz klassisch 6 Kategorien vorgeben. Spaßeshalber habe ich mir 3 Kategorien mit dem Buchstaben N gesucht. Fallen dir vielleicht weitere lustige Kategorien mit N ein, die zu deinen schönsten Fotos passen? Hinzu kommen 2 Kategorien, die vor allem deine Kreativität herausfordern sollen. Die 6. Kategorie lautet aber natürlich wie immer “Schönstes Foto” und darf einer ganz beliebigen Kategorie entstammen. Wie immer geht nur das “Schönste Foto” in die Wertung für den Gesamtsieg und somit einem Goldenen Stern ein.

  • “Nahaufnahme”
  • “Nachts”
  • “Nass”
  • “Kontrast”
  • “Farbtupfer”
  • “Schönstes Foto”

Natürlich kannst du diese Kategorien auch gern wieder ersetzen, abwandeln, kreativ auslegen oder beliebig ergänzen. Deiner Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt. Meine Vorgabe soll wie immer vorrangig als Orientierung und vielleicht auch ein kleines Stück weit als Herausforderung dienen. Wie immer gilt jedoch – nichts muss, alles kann! Einzige Voraussetzung, um in die Wertung zu kommen, ist, dass du mindestens 6 deiner schönsten Reisefotos zeigst und diese aus dem letzten halben Jahr stammen.

Die Preise

Auch in dieser Fotoparade gibt es wieder etwas zu gewinnen. Dieses Mal habe ich gleich 6 Bücher für dich – nämlich jeweils 3 Exemplare von “Lightroom Classic CC und Photoshop CC” und von “Capture One Pro 11” vom Autor Jürgen Wolf aus dem Rheinwerk Verlag.

Ich habe mich allerdings dazu entschieden, diese allesamt im Losverfahren zu vergeben.

capture-one-pro-buch-preis-fotoparade

Die Software Capure One Pro ist ein toller RAW-Konverter und Bildbearbeitungsprogramm zugleich. Das sehr umfangreiche Kompendium von Jürgen Wolf vermittelt anschaulich und mit vielen praktischen Workshops sehr effektiv, wie du mit dem Programm das Beste aus deinen Reisefotos herausholst.

Und wenn du lieber Lightroom und Photoshop nutzt, dann ist auch das kein Problem. Auch für die wohl meist genutzte Bildverarbeitungssoftware hat der Autor das passende Buch parat. lightroom-classic-buch-preis-fotoparade

In seinem umfangreichen Buch “Lightroom Classic CC und Photoshop CC” gibt es ausführliche Erklärungen, attraktive Workshops, jede Menge Tipps und Tricks, verständlich erklärtes Hintergrundwissen und natürlich ganz viel praktisches Know-how.

Natürlich küre ich aber auch wieder die Sieger dieser Fotoparade. Allerdings werden diese ja bereits mit dem FopaNet Star in Gold geadelt – wenn das mal nicht Anreiz genug ist?!

Tatsächlich hatte ich sogar überlegt, dieses Mal ganz auf Preise zu verzichten. Aber ein paar Goodies gibt es nun doch. Die Chance, diese zu gewinnen, soll aber für alle Teilnehmer die gleiche sein. Daher das Losverfahren nach dem Zufallsprinzip.

Das FopaNet Blogverzeichnis

In das FopaNet Blogverzeichnis sind bereits mehr als 90 Blogs eingezogen und auch dieses Mal schaffen sicherlich wieder einige den Sprung. Alles, was du dazu tun musst, ist an meinen Fotoparaden teilzunehmen und dabei ausreichend Sterne zu sammeln, um den Rang eines FopaNet Star zu erreichen. Mit etwas Engagement und Glück kann dir das schon innerhalb von 2 Fotoparaden gelingen. Ich hoffe aber sehr, dass du nicht nur aus diesem Grund teilnimmst. Sieh es einfach als zusätzlichen Anreiz.

Im Vordergrund soll wie immer der Spaß am Fotografieren und am Betrachten der eigenen Foto sowie der Reisefotos anderer stehen!

Sterne & Badges sammeln

Auch dieses Mal gilt es wieder Sterne des Fotoparaden Netzwerkes FopaNet zu sammeln. Die Regeln dafür sind ganz einfach:

FopaNet .. Die 3 Sieger erhalten einen Gold-Stern.
FopaNet .. Für besonders schöne Beiträge vergebe ich Silber-Sterne.
FopaNet .. Jeder teilnehmende Beitrag erhält automatisch einen Bronze-Stern.
FopaNet .. Jeder Beitrag, der andere Beiträge oder Blogger verlinkt, erhält einen weiteren Bronze-Stern.

Den zweiten möglichen Bronze-Stern gibt es wie schon beim letzten Mal für das Verlinken anderer Beiträge oder Blogger in deinem eigenen Beitrag. Über das Teilen auf Facebook, Instagram, Twitter, Pinterest & Co. mit dem Hashtag #FopaNet freue ich mich aber ebenfalls sehr!!

Die gesammelten Sterne tracke ich wie immer auf der Übersichtsseite des Fotoparaden Netzwerkes, um so euren jeweiligen Rang ermitteln zu können. Sobald ihr 5 Sterne gesammelt habt, steigt ihr automatisch in die Hall of Fame als FopaNet Star auf.

FopaNet Star Badge 180

Nun zu meinen eigenen schönsten Reisefotos aus den letzten 6 Monaten. An größeren Reisen war da lediglich ein Kurztrip nach London dabei, von dem ich aber umso mehr herrliche Bilder mitnehmen konnte. Drum bildet London natürlich ein Schwerpunkt bei meinen Bildern. Daneben war ich aber auch viel in der Heimat, in Freiburg und dem Schwarzwald unterwegs.

Aber sieh am besten selbst …

Meine schönsten Reisefotos 2018

“Nahaufnahme”

Fotoparade 2018 - die schönsten Reisefotos - Kategorie Nahaufnahme

Diese Nahaufnahme gelang mir bei einem Frühlingsausflug mit einem Makroobjektiv im April. Ich muss gestehen, Frühling ist für mich immer eine zweischneidige Sache. Einerseits liebe ich das frische Grüne und das Aufblühen der Natur, andererseits heißt das bei mir leider immer auch erhebliche Probleme mit Heuschnupfen, Pollen & Co. Das und andere schöne Frühlingsbilder findest du in meiner Galerie

“Nachts”

Fotoparade 2018 - die schönsten Reisefotos - Kategorie Nachts

Auf einem nächtlichen Fotowalk durch London habe ich verschiedene, wirklich schöne Aufnahmen gemacht. Meine absolutes Lieblingsbild, das in dieser Nacht entstand, ist dieses von der City Hall. Die spannende Architektur, die schöne Beleuchtung, die Spirale im Inneren – ich liebe dieses Foto, das in Form einer Langzeitaufnahme entstand.

“Nass”

Fotoparade 2018 - die schönsten Reisefotos - Kategorie Nass

Im Schwarzwald gibt es herrliche Wasserfälle. Auf einem schönen Ausflug in den nördlichen Schwarzwald haben wir uns u.a. die Allerheiligen Wasserfälle, die Edelfrauengrab-Wasserfälle und Gaishöll-Wasserfälle angeschaut. Dieses Bild entstand an den Gaishöll-Wasserfällen, die aus vielen kleinen Stufen bestehen. Ich mag das Licht, das nur stellenweise auf die weitestgehend im Schatten der Bäume liegenden Felsen fällt. Auch hier habe ich auf Langzeitaufnahmen in Kombination mit einem Graufilter zurückgegriffen.

“Kontrast”

Fotoparade 2018 - die schönsten Reisefotos - Kategorie Kontrast

Als wir wenig später auf dem Lotharpfad an der Schwarzwaldhochstraße unterwegs waren, entdeckte ich diese beeindruckende Baumwurzel, die in schönem Kontrast zu dem schönen, frischen Grün des Frühlings und der wieder heranwachsenden Natur steht. Die Wurzel selbst stammt noch von einem der durch Orkan Lothar 1999 entwurzelten Bäume.

“Farbtupfer”

Fotoparade 2018 - die schönsten Reisefotos - Kategorie Farbtupfer

Auf einem schönen Spaziergang am Seepark Freiburg mit der Canon EOS 800D habe ich ein wenig herum experimentiert. Dabei entstand diese Aufnahme. Ich habe dafür einfach eine etwas längere Aufnahmedauer gewählt und die Kamera während der Aufnahme einiger Gräser nah am Boden vertikal bewegt, so dass diese, schon fast nach Kunst aussehende Aufnahme entstand. Ich mag die grün-gelben Farbtupfer sehr.

“Schönstes Foto”

Fotoparade 2018 - die schönsten Reisefotos - Kategorie Schönstes Foto

Meine Lieblingsaufnahme im ersten Halbjahr entstand in London. An einem recht bewölkten Tag positionierte ich mich unter dem bekannten Riesenrad London Eye und wartete dort geduldig  auf ein kleines Wolkenloch. Es hat recht lang gedauert, aber schließlich tat mir das Wetter doch noch den Gefallen, mir ein kleines Stück blauen Himmels zu schenken. Ich habe mich außerdem bewusst für einen Teilausschnitt des Riesenrades, mit dem wir kurze Zeit zuvor noch hoch oben über London geschwebt sind, entschieden. Das Bild ist eines meiner absoluten Lieblingsbilder aus London und somit auch des ganzen ersten Halbjahres.

Zugabe

Natürlich fiel mir auch dieses Mal die Auswahl der Bilder sehr schwer. Drum gibt es auch dieses Mal wieder eine Zugabe mit weiteren Fotos und weiteren spannenden Kategorien, die ich dir ebenfalls gern zeigen möchte.

Abstrakt

Fotoparade 2018 - die schönsten Reisefotos - Kategorie Abstrakt

Auch dieses Bild entstand am London Eye – dieses Mal während der Fahrt mit dem Riesenrad. Du kannst gut erkennen, wie bewölkt es an diesem Tag tatsächlich war. Besonders fasziniert war ich jedoch von der gigantischen Konstruktion, die vielen Längs- und Querbalken, sowie der Symmetrie des Riesenrades. Um es besonders gut zur Geltung kommen zu lassen, habe ich mich genau in der Mitte der Gondel aufgestellt und das Hochformat nebst SW Konvertierung gewählt. Ich find das Bild toll! Du auch?

Color-Key

Fotoparade 2018 - die schönsten Reisefotos - Kategorie Color-Key

Überhaupt ist London prädestiniert dafür, fotografisch zu experimentieren. Wenn du meinen Blog kennst, weißt du, dass ich eine Schwäche für rote Color-Key Bilder habe. Das passt in London mit den vielen roten Telefonzellen und Bussen natürlich perfekt. In diesem Fall hat es mir aber der in rot gekleidete Beefeater vor dem Buckingham Palace besonders angetan. Mittels Color-Key hervorgehoben, kommt er besonders gut zur Geltung.

Hoch

Fotoparade 2018 - die schönsten Reisefotos - Kategorie Hoch

Einer meiner Lieblingsplätze in London war The Shard – ein gigantisches Hochhaus mit phänomenal schöner Aussicht. Das schönste Foto wurde für mich allerdings dieses, vom Boden aufgenommene Bild des rund 300 Meter in den Himmel ragenden, spitz zulaufenden Hochhauses.

Oben

Fotoparade 2018 - die schönsten Reisefotos - Kategorie Oben

Ebenfalls nach oben geblickt habe ich im wundervollen Kloster St. Blasien im Schwarzwald, das mich vor allem im Inneren sehr beeindruckt hat. Die gewaltige Kuppel kommt besonders gut zur Geltung, wenn du dich  mitten unter sie stellst, wie ich es für diese Aufnahme getan habe. Selbst mit einem Weitwinkelobjektiv gelang es mir kaum, die komplette Kuppel aufzunehmen. Ich mag vor allem die Symmetrie und das Deckengemälde exakt in der Mitte der Aufnahme.

SW

Fotoparade 2018 - die schönsten Reisefotos - Kategorie SW

Das Thema “nach oben blicken” scheint es mir im ersten Halbjahr besonders angetan zu haben, merke ich gerade. Auch in diesem Fall habe ich meine Kamera nach oben ausgerichtet. Gestanden habe ich dabei im 72. Stock von The Shard. Die beeindruckende, luftige Konstruktion kommt in meinen Augen durch die Schwarz-Weiß Konvertierung besonders gut zur Geltung.

Verdreht

Fotoparade 2018 - die schönsten Reisefotos - Kategorie Verdreht

Auch dieses Bild entstand am Seepark in Freiburg. Fällt dir etwas auf? Es ist eine Spiegelung eines stark verästelten Baumes im See, richtig. Noch etwas? Genau, das Bild steht auf Kopf! Mich hat diese verdrehte Variante besonders gefallen und von Anfang an total fasziniert. Manchmal muss es eben auch einfach mal ein wenig kreativ-verrückt sein, finde ich.

Zeit

Fotoparade 2018 - die schönsten Reisefotos - Kategorie Zeit

Zeit ist etwas sehr Faszinierendes. Mal vergeht sie wie im Flug. Mal steht sie still und ist wie Kaugummi. In diesem Fall habe ich etwa 20 Sekunden des belebten Lebens auf der Tower Bridge in London in ein einziges Foto gegossen. Die Fahrzeuge sind nur als Leuchtstreifen erkennbar, die Menschen erscheinen wie schemenhafte Schatten. Lediglich der Straßenverkäufer, der sich kaum bewegte, scheint in der richtigen Zeitlinie, eingefroren zu sein. Mr. Spock würde jetzt sicher sagen: “Faszinierend!”

Aussicht

Fotoparade 2018 - die schönsten Reisefotos - Kategorie Aussicht

Diese fantastische Aussicht stammt vom höchsten Punkt auf der wunderschönen kanarischen Insel La Palma am Roque de los Muchachos. Ich fand die Aussicht phänomenal schön. So hoch über den Wolken die gesamte Insel überblicken zu können, war genial!

Wolken

Fotoparade 2018 - die schönsten Reisefotos - Kategorie Wolken

Auch dieses Bild habe ich auf La Palma aufgenommen. Morgens bei regnerischen Wetter von der Küste gestartet, hatten wir im Nationalpark Caldera de Taburiente plötzlich herrlichstes Wetter. Dank am Tag zuvor reserviertem Parkplatz erlebten wir eine wunderschöne Wanderung, auf der mir dieses beeindruckende Naturphänomen vor die Linse kam. Gigantisch, wie sich die Wolkenfront sanft über die Bergkette schob – wie eine riesige, weiche Dampfwalze!

Das waren meine Lieblingsbilder aus den letzten 6 Monaten. Ich hoffe, sie gefallen dir ebenso sehr wie mir?

Zeigst du mir auch deine schönsten Reisefotos?

So kannst du teilnehmen

Durchsuche deine digitalen Archive nach deinen schönsten Fotos aus den letzten 6 Monaten und stelle diese mir und deinen Lesern in einem eigens dafür verfassten Blogartikel vor. Du musst dabei nicht alle meine Kategorien erfüllen. Sei kreativ. Einzige wirkliche Bedingung ist, dass du mindestens 6 Fotos vorstellst, diese aus den letzten 6 Monaten stammen und du auf meinen Artikel verlinkst. Dann kommst du automatisch in die Wertung für das #FopaNet, die Sterne, das Blogverzeichnis und natürlich die Preise.

Wenn du deinen Beitrag auf sozialen Netzwerken teilst, freue ich mich über Verwendung des Hashtags #FopaNet. Und auch das Pinnen auf Pinterest aus dem eigens dafür eingerichteten Board wäre natürlich großartig.

Teilnehmen kannst du bis einschließlich 31.07.2018.

Viel Spaß!

Das Kleingedruckte

Dieser Wettbewerb steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Die Gewinner wähle ich zusammen mit meiner Familie aus allen teilnehmenden Beiträgen der Fotoparade aus. Für den Gesamtsieg und den FopaNet Star in Gold kommen nur die Fotos der Kategorie “Schönstes Foto” in die Wertung. Die 6 Bücher des Rheinwerk Verlages verlose ich nach dem Zufallsprinzip unter allen Teilnehmern. Die Gewinner kontaktiere ich per E-Mail. Alle Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Es gelten die Angaben meiner Datenschutzerklärung. Sollte sich ein Gewinner nicht innerhalb von 10 Tagen nach der Bekanntgabe melden, verfällt sein Anspruch auf den Gewinn und ein neuer Gewinner wird ermittelt. Alle Teilnehmer erklären sich damit einverstanden, dass sie namentlich auf meinem Blog erwähnt werden und dass ihre Bilder als Pins auf dem #fopanet Pinterest Board gepinnt werden, insofern technisch möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Wenn du nicht verpassen möchtest, wann der Gewinner feststeht, dann folge mir auf Facebook oder Twitter.

Los geht’s …

 

Fotoparade #7 - die schönsten Reisefotos 2018

 

Beiträge zur Fotoparade 1-2018

Alle Beiträge der Fotoparade 1-2018

 

Das Gewinnspiel und das Tracking der Beiträge im Rahmen der Fotoparade ist beendet.

Ich möchte mich bei allen Teilnehmern herzlich bedanken!
Wunderschöne Bilder und Beiträge habt ihr wieder beigesteuert!

Die große Auswertung der Fotoparade findest du hier

Du hast die Fotoparade verpasst und möchtest deine Fotos aus dem letzten Halbjahr auch noch zeigen? Kein Problem! Einfach machen! Ich freue mich natürlich auch nach Ende der Aktion über jeden weiteren tollen Beitrag, der aufgrund meiner Fotoparade entsteht!

Und die nächste offizielle Fotoparade wird es schon im Dezember geben! Bist du dabei?


Liebe Unternehmen ans dem Fotografie-Produkte-Umfeld:
Ich suche laufend für meine Fotoparaden attraktive Preise für meine Teilnehmer.
Bitte kontaktieren Sie mich, um Details zu besprechen, wenn Sie mit ihrem Unternehmen
als Sponsor einer der nächsten Fotoparaden auftreten möchten.

Dir gefällt dieser Artikel oder du hast Anregungen?
Dann freue ich mich über deinen Kommentar und ein Teilen des Artikels.

Dir gefällt Erkunde die Welt?
Dann freue ich mich über deine Unterstützung oder eine Kooperation.

Die Themenschwerpunkte meines Blogs sind:
Reisen | Fotografieren | Schwarzwald | Weltreise 24 |

Folge mir und meinem Blog auf:
Facebook | Instagram | Feedly |
| Pinterest | Twitter | Flipboard |
TripadvisorBloglovin | RSS |

Erkunde die Welt Logo