Top 8 der schönsten Schwarzwald Wasserfälle

  • Die schönsten Schwarzwald Wasserfälle in der Übersicht

Naturerlebnis Schwarzwald

Top 8 der schönsten Schwarzwald Wasserfälle

Im Schwarzwald gibt es zahlreiche wunderschöne, große und kleine Wasserfälle. Die meisten sind Teil herrlicher Wanderwege. Fast alle laden zum Verweilen und Genießen ein. In diesem Artikel stelle ich dir die schönsten Schwarzwald Wasserfälle vor.

Die größten Schwarzwald Wasserfälle

#1: Todtnauer Wasserfall

Der in meinen Augen schönste Wasserfall ist der Todtnauer Wasserfall. Er fällt fast 100 Meter tief ins Tal und ist damit einer der höchsten Naturwasserfälle Deutschlands. Gespeist durch den Stübenbach fällt er in 5 beeindruckenden Stufen nahe Todtnauberg ins Tal. Seit 1978 unter Naturschutz stehend gehört er völlig zu Recht zu Deutschlands 10 schönsten Naturdenkmälern. Auf der vorletzten Stufe fällt der Wasserfall spektakulär 60 Meter in die Tiefe. Das ist die höchste Einzelstufe eines Wasserfalls in allen deutschen Mittelgebirgen.

Ausflugsbericht zum Todtnauer Wasserfall

Schwarzwald Wasserfalle - Todtnauer Wasserfall

 

  • Quellfluss: Stübenbach
  • Stufen: 5
  • Höhe: 97 Meter
  • Region: Südschwarzwald
  • Anfahrt: Parkplatz Aftersteg an der L126
  • Koordinaten: 47° 50′ 36,24″ N, 7° 56′ 20,76″ O

Tipp: Wir parken am liebsten oberhalb des Wasserfalls und nutzen den dortigen Zugang. Nach kurzem Weg durch schönen Wald erreicht man den Wasserfall, zu dessen Seiten nun mal links mal rechts ein herrlicher Weg hinab führt.

Schwarzwald Wasserfalle - Todtnauer Wasserfall

 

 

Anzeige

 
 

#2: Triberger Wasserfälle

Die Triberger Wasserfälle gelten als Deutschlands höchste Wasserfälle, da sie über mehrere Stufen mit 163 Metern Fallhöhle ins Tal rauschen. Der Zugang erfolgt über 5 Eingänge, an denen jedoch Eintritt zu bezahlen ist. Der Wasserfall ist in 2 Kaskadengruppen geteilt. Die obere Gruppe besitzt 3 Hauptstufen, die untere Kaskade besteht aus 7 Stufen.

Schwarzwald Wasserfalle - Triberger Wasserfälle

 

Die Triberger Wasserfälle gehören zusammen mit dem Ort Triberg zu den meist besuchten Orten im Schwarzwald und sind vor allem am Wochenende sehr gut besucht. Besonderheiten sind die abendliche Beleuchtung ab 22 Uhr und der einem Wintermärchen gleichende Triberger Winterzauber zwischen Weihnachten und Neujahr.

  • Quellfluss: Gutach (Kinzig)
  • Stufen: 10
  • Höhe: obere Kaskade: 16 m, untere Kaskade: 92 m
  • Region: Mittlerer Schwarzwald
  • Anfahrt: Parkplatz in Triberg nahe Haupteingang
  • Koordinaten: 48° 7′ 33,96″ N, 8° 13′ 37,56″ O

Tipp: Am besten den Wasserfall früh am Tage besuchen, dann ist der Ansturm meist noch nicht so groß. Wer kann, weicht auf einen Tag unter der Woche aus, statt den Besuch aufs Wochenende zu legen.

Schwarzwald Wasserfalle - Triberger Wasserfälle

 

#3: Burgbachwasserfall

Der Burgbachwasserfall gehört ebenfalls zu den höchsten, frei fallenden Wasserfällen Deutschlands. Mit einer Gesamthöhe von 32 Metern und einer freien Fallhöhe von 15 Metern stürzt er über die Kante des Burgbachfelsens, dass es ein wahrer Genuss ist. Er ist ebenfalls abends beleuchtet, aber ohne Eintritt frei zugänglich. Er wurde als Geologisches Naturdenkmal ausgezeichnet und ist weniger bekannt, als der Todtnauer Wasserfall oder die Triberger Wasserfälle. Trotzdem steht er beiden kaum nach.

Panoramawanderung Burgbachwasserfall

  • Quellfluss: Seitenarm des Burgbachs
  • Stufen: 1
  • Höhe: 32 m
  • Region: Nordschwarzwald
  • Anfahrt: Parkplatz „Vor Burgbach“
  • Koordinaten: 48° 24′ 35″ N, 8° 20′ 8″ O

Tipp: Zum Fotografieren am besten den späten Nachmittag nutzen, da vormittags fast nur gegen die Sonne fotografiert werden kann.

Schwarzwald Wasserfalle - Burgbachwasserfall

 

#4: Allerheiligen Wasserfälle

Die größten natürlichen Wasserfälle im Nordschwarzwald sind die Allerheiligen Wasserfälle bei Oppenau. 66 Meter Fallhöhe über 7 Stufen beeindrucken und brachten ihm auch den Beinamen Sieben Bütten ein. Unterhalb des gleichnamigen Klosters liegend ist er ein beliebtes Ausflugsziel, das man sehr schön mit einer Wanderung über den zugehörigen, seit 1842 erschlossenen, märchenhaft schönen Wanderweg kombinieren kann.

Ausflugsbericht Allerheiligen Wasserfälle & Sagenrundweg

  • Quellfluss: Grindenbach
  • Stufen: 7
  • Höhe: 66 m
  • Region: Nordschwarzwald
  • Anfahrt: Parkplatz der Klosteranlage
  • Koordinaten: 48° 31′ 49,08″ N, 8° 11′ 20,04″ O
Schwarzwald Wasserfalle - Allerheiligen Wasserfälle

 

#5: Zweribachwasserfälle

Die Zweribachwasserfälle im Simonswälder Tal sind über verschiedene Wanderwege gut zu erreichen. Sie liegen sehr idyllisch mitten in einem Naturschutzgebiet in einem Bannwald. Festes Schuhwerk und ein wenig Kondition sind empfehlenswert.

  • Quellfluss: Zweribach
  • Stufen: 2
  • Höhe: 40 m
  • Region: Mittlerer Schwarzwald
  • Anfahrt: Wanderparkplatz in der Nähe des Haldenhofs
  • Koordinaten: 48° 2′ 35″ N, 8° 5′ 35″ O

Tipp: Von den Wasserfällen aus gibt es einen schönen Rundwanderweg durch den Hochschwarzwald, der u.a. an St. Märgen vorbei führt.

Mittelgroße Wasserfälle im Schwarzwald

#6: Edelfrauengrab-Wasserfälle

Die Edelfrauengrab-Wasserfälle verdanken ihren Namen einer Sage, nach welcher eine untreue Edelfrau in einer natürlichen Auskolkungshöhle direkt neben einer Stufe der Wasserfälle ein gewaltsames Ende fand. Im Naturschutzgebiet Karlsruher Grat unweit von Ottenhöfen gelegen, schlängeln sich Wasserfall, Bach und Wanderwege durch die herrliche, fast märchenhafte Landschaft. Wer Stege und Brücken mag, wird das Gottschlägtal und diese Wasserfälle lieben.

  • Quellfluss: Gottschlägbach
  • Stufen: 7 Kaskaden in kleinen 180 Stufen
  • Höhe: 45 m
  • Region: Nordschwarzwald
  • Anfahrt: Wanderparkplatz Edelfrauengrab
  • Koordinaten: 48° 33′ 38″ N, 8° 10′ 24″ O
Schwarzwald Wasserfalle - Edelfrauengrab Wasserfälle

 

#7: Sankenbachwasserfälle

Die Sankenbachwasserfälle befinden sich knapp 5 Kilometer weit entfernt von Baiersbronn im schönen Sankenbachtal. Der Wasserfall stürzt 40 Meter über eine Karwand in den Sankenbachsee. Das Besondere an dem Wasserfall ist, dass der Hauptfall über eine manuell zu öffnende Holzschleuse ausgelöst wird. Unterhalb des Hauptfalles folgen noch 2 niedrigere Fallstufen.

  • Quellfluss: Sankenbach
  • Stufen: 4
  • Höhe: 40 m
  • Region: Nordschwarzwald
  • Anfahrt: Parkplatz Rotwildgehege im Sankenbachtal
  • Koordinaten: 48° 29′ 7,16″ N, 8° 19′ 59,82″ O

#8: Menzenschwander Wasserfälle

Die Menzenschwander Wasserfälle gehören eher zu den kleineren Wasserfällen, sind aber ebenfalls sehr schön. Sie schlängeln sich durch eine sehr schöne, kleine Schlucht, sind aber als alleiniges Ausflugsziel eher nicht zu empfehlen. Als Highlight auf dem Schwarzwälder Genießerpfad „Menzenschwander Geißenpfad“ sind sie aber allemal einen Abstecher wert!

  • Quellfluss: Menzenschwander Alb
  • Stufen: viele
  • Höhe: 40 m
  • Region: Südschwarzwald
  • Anfahrt: Parkplatz Zum Kuckuck
  • Koordinaten: 47° 50′ 23″ N, 8° 3′ 46″ O

Tipp: In der Sommersaison werden sie mittwochs, samstags und sonntags am Abend beleuchtet.

Schwarzwald Wasserfalle - Elzwasserfälle

 

Weitere kleine schöne Wasserfälle

Gibt natürlich noch viele weitere, wunderschöne, kleine Wasserfälle, denen du als Wanderer im herrlichen Schwarzwald begegnen kannst. Stellvertretend seien dafür die folgenden aufgezählt:

  • Gaishöll-Wasserfälle
  • Geroldsauer Wasserfall
  • Höllbachwasserfälle
  • Gertelbachwasserfälle
  • Falkauer Wasserfall
  • Lotenbachklamm Wasserfall
  • Ravennafall
  • Fahler Wasserfall

Eine sehr schöne Übersicht über die Wasserfälle des Schwarzwaldes findet sich auch hier auf den Seiten der Schwarzwald Tourismus GmbH.

Schwarzwald Wasserfalle - Gertelbach Wasserfälle

 

 

Anzeige

 
 

Tipps zum Fotografieren von Wasserfällen

Möchtest du die wundervollen Wasserfälle im Schwarzwald selbst auf eine schöne Aufnahmen bannen, so ist das gar nicht weiter schwer.

Du benötigst:

  • Kamera & Weitwinkel- oder Standardzoom-Objektiv
  • Stativ
  • ND Filter
  • Optional:
    • Polfilter
    • Fernauslöser
    • Regenschutz

Zur Vorbereitung solltest du dich über das Wetter informieren, dir einen schönen Standort wählen und natürlich festes Schuhwerk und geeignete Kleidung tragen.

Schwarzwald Wasserfalle - Gaishöll Wasserfälle

 

Zur Aufnahme gehst du einfach wie folgt vor:

  • Nutze ein Stativ.
  • Deaktiviere den Bildstabilisator.
  • Wähle den niedrigsten ISO Wert.
  • Wähle einen schönen Bildausschnitt und einen geeigneten, festen Standort für dein Stativ (meide Brücken).
  • Stelle eine geschlossene Blende zwischen f/11 und f/16 ein.
  • Gehe in den manuellen Modus.
  • Deaktiviere den Autofokus.
  • Stelle dein Bild mittels Live View scharf.
  • Schraube vorsichtig einen ND Filter vors Objektiv ohne noch einmal etwas am Fokus zu ändern.
  • Nutze Belichtungszeiten zwischen 2 bis 30 Sekunden – je nach Effekt, Licht und ND Filter Stärke.
  • Verwende einen Fern- oder Selbstauslöser.
  • Fotografiere im RAW Modus.
  • Experimentiere mit Belichtungsreihen und verschiedenen Belichtungsdauern.

Wenn du diesen Schritten folgst, wirst auch du sehr schnell zu tollen Ergebnissen gelangen.

Tipp: Wenn du in der Goldenen oder der Blauen Stunde fotografierst oder zusätzlich einen Polfilter verwendest, erhältst du wunderschöne Farben, die die Wirkung einer Langzeitaufnahme noch weiter unterstreichen.

Mehr Fotografie-Tipps findest du hier

Schwarzwald Wasserfalle - Gertelbach Wasserfälle

 

Ich liebe den Schwarzwald in all seiner Schönheit und mit den vielen herrlichen Bergen, Wanderwegen und den wunderschönen Wasserfällen! Es gibt immer wieder neue, schöne Ecken zu entdecken. Und so wird auch diese Seite sicher weiter wachsen.

Mehr Ausflugsziele im Schwarzwald entdecken

 

Die schönsten Schwarzwald Wasserfälle in der Übersicht

 

Kennst du weitere schöne Wasserfälle im Schwarzwald? Erzähl mir davon und hinterlasse einen Kommentar!

Dir gefällt dieser Artikel oder du hast Anregungen?
Dann freue ich mich über deinen Kommentar und ein Teilen des Artikels.

Dir gefällt Erkunde die Welt?
Dann freue ich mich über deine Unterstützung oder eine Kooperation.

Die Themenschwerpunkte meines Blogs sind:
Reisen | Fotografieren | Schwarzwald | Weltreise 24 |

Folge mir und meinem Blog auf:
Facebook | Instagram | Google+ |
| Pinterest | Twitter | Flipboard |
Feedly | Bloglovin | RSS |

 

Erkunde die Welt Logo

Hinterlasse mir einen Kommentar

Send this to a friend