Steckbrief Indien

  • Steckbrief Indien

Bunt, spannend & vielfältig

Steckbrief Indien

Indien ist eines der bevölkerungsreichsten Länder der Erde und grenzt an Bangladesch, Bhutan, China, Myanmar, Nepal und Pakistan. Abwechslungsreiche Landschaften, fünftausend Jahre Geschichte und unzählige Tempel, Festungen und Kloster, sowie das weltberühmte Taj Mahal in Agra ziehen Reisende in ihren Bann.

HauptstadtNeu-Delhi
Größe3.287.469 km²
Einwohner1.339.180.000
AmtsspracheHindi und Englisch
WährungIndische Rupie
ZeitzoneUTC+5.30
Telefonvorwahl+91

Interessant zu wissen

  • Das hinduistische Fest Kumbh Mela ist die größte Veranstaltung der Welt.
  • Es ist verboten, die indische Währung auszuführen.
  • Im Hinduismus gibt es ca. 330.000 Götter.
  • 70% aller Gewürze auf der Welt kommen aus Indien.
  • Wer durch Indien reist, braucht Geduld und Zeit.
  • In Indien gibt es ein Kastensystem, das u.a. die mögliche Berufswahl bestimmt.
  • Zur Einreise ist ein gültiger Reisepass und ein Touristenvisum erforderlich.
  • Eine gute Reiseapotheke ist aufgrund hygienischer Verhältnisse Pflicht.
  • Nur 15 % der Einwohner Indiens haben Zugang zu sanitären Anlagen.
  • Sex gilt als Tabuthema in Indien.
  • Es gibt keine Pflichtimpfungen, Malariaprophylaxe sowie die Standardimpfungen Polio, Tetanus und auch Cholera werden empfohlen.
  • Tempel und Moscheen betritt man immer ohne Schuhe.
  • Inder feilschen gern.
  • Vom tropischen Regenwald bis hinauf ins ewige Eis beheimatet Indien alle Klimazonen dieser Erde.
  • Indiens Tierwelt ist sehr artenreich.
  • Die Kuh gilt in Indien als heilig.
  • Indien hat die größte Filmindustrie der Welt.
Steckbrief Indien

 

Spannende Städte in Indien

  • Delhi
  • Hampi
  • Agra
  • Udaipur
  • Jaipur
  • Mumbai
  • Kerala
  • Jaisalmer
  • Varanasi
  • Mysore
  • Darjeeling

Geschichte von Indien

  • Industal-Zivilisation zählt zu den frühen Hochkulturen.
  • 2.500 v. Chr. gab es bereits geplante Städte mit Kanalisation.
  • 1500-500 v. Chr. in der vedischen Zeit werden die Grundlagen der heutigen Kultur geschaffen.
  • Ab 6. Jh. v. Chr. Entwicklung des Buddhismus.
  • 8. Jh. durch arabische Eroberungszüge gelangt der Islam nach Nordwestindien.
  • 1398 Mongoleneinfall.
  • 16. Jh. Gründung des Mogulreiches.
  • 18. Jh. Maratha-Reich verdrängt das Mogulreich.
  • 1756 britische Ostindien-Kompanie unterwirft weite Teile Indiens.
  • 1947 Britische Kolonialherrschaft geht mit der Unabhängigkeitserklärung zu Ende.
  • Indischer Subkontinent wird in die Indische Union und Pakistan geteilt.
  • Folge: Größte Flucht- und Vertreibungsbewegung der Neuzeit – 10 Mio Hindus und Sikhs werden aus Pakistan vertrieben, 7 Mio Muslime aus Indien.
  • Mehrere Kriege zwischen Indien und Pakistan um die umstrittene Kaschmir Region folgen.
  • Indien ist geprägt von Armut, Umweltverschmutzung und dem andauernden Streit mit Pakistan um die Kaschmir Region.
  • Indien und Pakistan sind Atommächte.

Klima & Reisewetter in Indien

  • Süden tropisch.
  • Zentral- und Nordindien: subtropisch.
  • Bergregionen: gemäßigt bis alpin.
  • Starker Einfluss des Monsuns: setzt in den meisten Landesteilen im Juni ein und bringt bis September sehr starke Niederschläge.
  • Trockenzeit: Oktober – Mai mit extremer Hitze im April und Mai.
  • Empfohlene Reisezeit:
    • Generell: Oktober bis März gut geeignet.
    • Westküste Südindiens: Oktober – Februar.
    • Südindische Ostküste: November – April.
    • Himalaja: Mai – September.
    • Regenzeit und größte Hitze sollten gemieden werden.

Ideen für Ausflüge in Indien

  • Taj Mahal in Agra.
  • Rotes Fort in Agra.
  • Fort Amber in Jaipur.
  • Palast der Winde in Jaipur.
  • Grab des Humayun.
  • Festungsanlage Meherangarh.
  • Goldener Tempel in Amritsar.
  • Minakshi-Tempel in Madurai.
  • Ellora Höhlen bei Aurangabad.
  • Sonnentempel von Konarak.
  • Keralas Backwaters.
  • Höhlen von Ajanta.
  • Eine Zugreise unternehmen.
  • Safaris erleben.
  • Indiens Feste mitfeiern.

Essen & Trinken in Indien

  • Vielfältige Gerichte, gut gewürzt, meist sehr scharf.
  • Vor allem die vegetarischen Gerichte des Südens sind extrem scharf.
  • Vielfältige, vegetarische Küche.
  • Reis ist beliebteste Beilage.
  • Beliebtes Fleisch: Lamm, Geflügel.
  • Zum Frühstück wird meist herzhaft gegessen.
  • Traditionell sitzt man im Schneidersitz auf dem Boden, isst vom Bananenblatt.
  • Einheimische essen in der Regel ohne Besteck, aber nie von der (unreinen) linken Hand.
  • Vielfältige, sehr süße Desserts.
  • Abends gibt es oft Currys.
  • Wasser sollte von Europäern nur aus versiegelten Flaschen getrunken werden.
  • Bier und Schnaps sind verbreitet, Wein bekommt man kaum.
  • Wichtigstes Getränk: Tee.
  • Landestypische Gerichte:
    • Alu Matar (Kartoffeln und Erbsen in Soße, dazu Brotfladen).
    • Samosa (frittierte Teigtasche mit Gemüse gefüllt).
    • Palak Panir (Frischkäsewürfel in Spinat, dazu Reis oder Brotfladen).
    • Dal Makhani (Linsen, in Butter zubereitet, dazu Reis oder Brotfladen).
    • Kebab (Schaffleisch oder Lamm in Soße geschmort, dazu Brotfladen oder Reis).
    • Kofta (Hackfleischbälle mit Curry, Reis und Chutney).
    • Chicken Tikka (marinierte, gebratene Hühnerfleischstücke in Würzsoße).
    • Biriyani (Reis mit Gewürzen, Rosinen, Nüssen oder Gemüse, auch mit Fleisch).
    • Korma (Fleisch in Joghurtsoße mild geschmort).
    • Murgh Masala (Huhn mit Joghurt, Gewürzen und Nüssen).
    • Pilau (Reis mit Gewürzen und Gemüse, manchmal mit Fleisch).
    • Roti (Fladenbrot).
    • Lassi (Joghurt, verdünnt, süß oder salzig).
    • Masala Tea (mit Gewürzen, Zucker und Milch aufgekochter Tee).

Landschaftlich besonders reizvoll

  • Kanha Nationalpark
  • Seenlandschaft in Udaipur
  • Himalaja
  • Goas Strände
Steckbrief Indien

 

Buchempfehlungen

Linkempfehlungen

 

Steckbrief Indien

 

Land bereits besucht?: Nein
Reiz-Faktor für Weltreise 24?: 4 von 5

Passenden Ausflug buchen*
Günstiges Hotel finden*
Länder der Erde in der Übersicht

 

Dir gefällt dieser Artikel oder du hast Anregungen?
Dann freue ich mich über deinen Kommentar und ein Teilen des Artikels.

Dir gefällt Erkunde die Welt?
Dann freue ich mich über deine Unterstützung oder eine Kooperation.

Die Themenschwerpunkte meines Blogs sind:
Reisen | Fotografieren | Schwarzwald | Weltreise 24 |

Folge mir und meinem Blog auf:
Facebook | Instagram | Google+ |
| Pinterest | Twitter | Flipboard |
Feedly | Bloglovin | RSS |

 

Erkunde die Welt Logo

2
Hinterlasse mir einen Kommentar

neueste älteste meiste Bewertungen

Servus,

Indien…das Land reizt mich! Aber ich habe auch schon viele Geschichten über dieses Land gehört, die mich etwas abschrecken. Ein Freund hat mir neulich erzählt, dass man sich auf jeden Urlaub und auf jedes Land vorbereiten kann, aber nicht auf Indien! Und genau darum will ich da irgendwann mal hin!

Grüße
Rainer

Send this to a friend