Fotogramm #8 – August 2017

  • Fotogramm #8 August 2017

Fotografische Momentaufnahme

Fotogramm #8 – August 2017

In diesem Fotogramm erfährst du Neues rund um das Thema Fotografie auf meinem Blog. Ich berichte dir vom Stockfotoverkauf, von ersten Erfahrungen mit der Canon 6D Mark II, die mich nach Südafrika begleitet hat und vieles mehr.

Der August auf Erkunde die Welt

Die schlechte Nachricht vorweg: Im August blieb leider nur wenig Zeit für neue Fotografie bezogene Themen, da ich fast den ganzen Monat in Südafrika unterwegs war. Die gute Nachricht: Dort habe ich einige Tausend Bilder gemacht, ausführlich meine neue 6D Mark II getestet sowie zwei tolle Objektive der L Klasse von Canon unter die Lupe genommen. Das gibt über Monate hinaus genug Material für tolle Reiseberichte, neue Fotogalerien und entsprechende Testberichte.

Immerhin einen Fotografie bezogenen Artikel gab es aber doch. Im Interview mit Raja Reiselust habe ich das Thema Hotpixel beleuchtet. Die kleinen, ärgerlichen Pixelfehler, die gern mal auf Langzeitaufnahmen auftauchen, sind nämlich gar nicht mal so selten. Wie sie entstehen und was du dagegen unternehmen kannst, erfährst du im entsprechenden Artikel:

[Hotpixel]: Ist meine Kamera kaputt?

Neue Fotogalerien

Am Anfang des Monats habe ich die Bilder von unserem Ausflug in den Schwarzwald in Kombination mit der Übernachtung im Bubble-Tent in die Galerie hochgeladen. Und auch die Bilder aus Hamburg sind bereits in eine neu angelegte Rubrik eingeflossen, obwohl zwei weitere Reiseberichte noch ausstehen.

Meine neusten Fotos findest du in:

17ham0015-hamburg-panorama

Die Bilder in der Schwarzwald Galerie sind jetzt übrigens so sortiert, dass die neusten Bilder immer am Anfang stehen. So brauchst du beim Forschen nach den neuen Bildern nicht mehr lange suchen. Gerade in dieser Rubrik kommen ja immer wieder neue Bilder hinzu, so dass das einfach Sinn macht.

Stockfotos verkaufen

Da ich wie erwähnt fast den gesamten Monat unterwegs war, haben es nur knapp 40 neue Bilder in die Stockfoto Portfolios geschafft. Trotzdem haben sich die Verkäufe im Vergleich zum Vormonat gesteigert. Gefreut habe ich mich vor allem, dass bei Dreamstime* mal ein paar Bilder weggingen. Aber auch bei allen anderen Agenturen mit Ausnahme von Alamy* haben die Downloads leicht angezogen. Ich bin gespannt, ob sich dieser Trend fortsetzt.

Am zufriedensten bin ich nach wie vor mit Shutterstock*, Adobe* und IStockphoto*. 123rf* scheint sich auch wieder etwas zu erholen. Alles in allem bin ich aber noch lange nicht da, wo ich mit dem Verkauf gern wäre.

Monatliche Auswertung

GesamtAugust
AgenturBilder im VerkaufEinnahmenEingereichtAkzeptiertVerkaufte BilderEinnahmen
iStock113831,34 USD3830197,73 USD
Adobe.Stock90134,08 USD382996,10 USD
Dreamstime121821,33 USD383444,70 USD
Shutterstock108667,19 USD38362712,06 USD
123rf10717,75 USD383571,51 USD
Alamy150562,50 USD383700,00 USD

Insgesamt habe ich im August 6 x 38 = 228 Bilder hochgeladen. Davon wurden 201 Bilder akzeptiert. Der Verdienst lag im August bei 32,10 USD. Alles in allem habe ich nun 6.919 Bilder im Verkauf. Bisher habe ich 226,92 USD an Einnahmen generiert.

Auf Safari mit dem Canon 70-300 L IS USM

Auf Safari habe ich natürlich zu 90% mit meiner 7D Mark II und dem EF 70-300 L IS USM fotografiert. Lange habe ich ja nach dem für mich geeignetsten Teleobjektiv gesucht gehabt. Nun musste sich zeigen, ob ich mich richtig entschieden habe.

Und die Antwort ist einfach: Ja, habe ich!

Ich konnte fantastische Bilder mit dem 70-300 L IS USM aufnehmen und bin super zufrieden damit. Die Brennweite reichte definitiv aus. Den meisten Tieren konnten wir uns auf den Pirschfahrten bis auf wenige Meter nähern. Es gab nur wenige Momente, wo mehr Brennweite günstig gewesen wäre. Da ich diese aber nur mit mehr Gewicht und potentiell weniger Bildqualität hätte erkaufen können, bereue ich meine Entscheidung für das 70-300 L IS USM nicht.

Es ist handlich, relativ leichtgewichtig auf Reisen und produziert durchgehend hervorragende Bilder mit wunderschönem Bokeh im Hintergrund. Für mich ist es das perfekte Teleobjektiv. Ich habe mich regelrecht in das Teil verliebt.

Meinen Testbericht diesbezüglich werde ich in der nächsten Zeit natürlich auch noch einmal updaten.

Das Canon 70-300 L IS USM – hohe Qualität und super auf Reisen!

safari-loewe-fotogramm

Erste Erfahrungen mit der 6D Mark II

Als Zweitkamera hatte ich meine frisch erworbene Canon EOS 6D Mark II* dabei. Diese habe ich für alle anderen Aufnahmen genutzt. Große Wildtiere aus nächster Nähe sind mir dabei genauso vor die Linse geraten, wie tolle Landschaften in der Kap Region und der Küste oder entlang der Garden Route. Besonders gefallen haben mir dabei das Handling, das geringe Gewicht und die ausgesprochen tolle Bildqualität in Kombination mit meinem neuen Lieblingsobjektiv für Landschaftsaufnahmen, dem Canon EF 16-35 mm 1:4 L IS USM*. Was für eine tolle Linse! Endlich bin ich im Weitwinkelbereich da angekommen, wo ich schon immer hinwollte. So gut bspw. das Canon 10-18 IS STM an meiner APS-C bisher funktioniert hat, es ist doch kein Vergleich mit dieser Linse der L Klasse in Kombination mit der Vollformatkamera 6D Mark II!

Ich bin mega happy mit der Kombination!

Als Immerdrauf an der 6D Mark II hatte ich das Canon EF 24-70 mm f/1:4 L IS USM* dabei, das sich ebenfalls hervorragend geschlagen hat. Wenn ich also nicht das Weitwinkel drauf hatte, dann habe ich mit diesem Objektiv Aufnahmen gemacht. Scharfe Sache – im wahrsten Sinne des Wortes!

Aber zurück zur 6D Mark II. Im Grunde hat sich genau das bestätigt, was ich in Testberichten zuvor schon gelesen habe. Der Dynamikumfang schwächelt ganz leicht. Tatsächlich aber stört mich das wenig bis gar nicht. Ich nehme bei schwierigen Lichtsituationen in der Regel sowieso immer Belichtungsreihen auf. Was ich aber im Gegensatz dazu sehr an der 6D Mark II zu schätzen gelernt habe, ist das dreh- und klappbare Touch Display. Das macht einfach nur Spaß! Ich wünschte, meine 7D Mark II hätte das auch. Egal ob Aufnahmen knapp über dem Boden oder mit ausgestreckten Armen über dem Kopf – das Display macht auch solche Situationen zum Kinderspiel. Davon abgesehen ist es gestochen scharf und sehr praktisch, um per Touch den Fokuspunkt im Live View ganz auf die Schnelle zu setzen.

canon-6d-mark-ii

Die 6D lässt sich außerdem sehr gut bedienen – einzig den Joystick meiner 7D Mark II vermisse ich nach wie vor. Die Geschwindigkeit von Serienaufnahmen ist sehr gut und völlig ausreichend für mich. Das Rauschverhalten bei hohen ISO Werten ist spürbar besser als bei meiner APS-C Kamera. Während ich bei dieser Auto-ISO auf 100-800 eingestellt habe, habe ich bei der 6D Mark II ohne Bedenken auf 100-1600 gesetzt. Aber auch 3200 ist noch kein ISO Bereich, wo man sich Sorgen machen muss. Wirklich top! Genau das war ja einer der Hauptgründe, warum ich aufs Vollformat wollte. Schön, dass meine Erwartungen erfüllt wurden.

Einen ausführlichen Testbericht wird es in den nächsten Monaten natürlich auch noch geben, aber mein erster Eindruck ist sehr positiv. Ich habe den Kauf keine Sekunde bereut.

Für mich ist die 6D Mark II die ideale Einstiegskamera ins Vollformat – vor allem für Landschaftsfotografen und -fans wie mich!

Ausblick

Als nächstes stürze ich mich natürlich auf meine Fotos aus Südafrika. Wir waren unter anderem im Krüger Nationalpark und im Addo Elephant Nationalpark unterwegs, haben die Garden Route abgefahren und haben ein paar schöne Wanderungen absolviert.

Neben vielen Fotos habe ich dabei natürlich auch Erfahrungen mit meinem neuen Vollformat Equipment gesammelt. Du darfst also gespannt sein und dich auf neue Testberichte freuen.

Bis zum nächsten Monat & allzeit gutes Licht!

 

Fotogramm Verteiler

Wenn dir dieses Fotogramm gefallen hat, lade ich dich herzlich ein, meinem Verteiler beizutreten. Über diesen bekommst aus ausschließlich die Fotogramme per E-Mail von mir zugesendet:

Solltest du auch die anderen Themen meines Blogs interessant finden, empfehle ich dir, Erkunde die Welt hier einfach komplett zu abonnieren.

Fotogramm #7

Erkunde die Welt abonnieren

05.09.2017|Fotografie, Fotogramm|

Hinterlasse mir einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz

Lass uns in Kontakt bleiben!

Ich informiere dich bequem per E-Mail, sobald es Neues gibt.
Du kannst dich jederzeit wieder abmelden.

Send this to a friend