Fotogramm #9 – September 2017

  • fotogramm-september-2017

Fotografische Momentaufnahme

Fotogramm #9 – September 2017

Im Fotogramm September gebe ich dir einen Rückblick auf die Fotografie bezogenen Artikel meines Blogs, berichte dir von den Fortschritten im Stockfotoverkauf und verrate dir, was sich in Canons Pipeline für 2018 alles so tut.

Der September auf Erkunde die Welt

Im September musste der Blog ein wenig hinter einem anderen, größeren Projekt zurückstecken. Trotzdem gelang es mir, im Schnitt alle 4 Tage einen Artikel online zu stellen. Darunter waren auch zwei fotografische Themen.

Zunächst einmal habe ich dir erklärt, wie und warum du deinen Monitor kalibrieren solltest, wenn du Wert auf gute Bildbearbeitung legst. Ich selbst habe das Thema lange (zu lange) vernachlässigt. Doch damit ist seit Anfang des Jahres Schluss. Meine Bilder profitieren definitiv davon und ich ärgere mich noch immer, dass ich das nicht schon viel eher angegangen bin.

Monitor Kalibrierung mit dem Spyder 5 Elite

Der zweite Artikel stellt dir die neue Canon EOS 6D Mark II vor, eine Kamera, die ich für den idealen Einstieg ins Vollformat halte. Sie hat mich auf unsere Reise nach Südafrika begleitet, wo ich sie schnell zu schätzen gelernt habe. Drum bereichert sie seitdem auch meine eigene Fotoausrüstung.

Canon EOS 6D Mark II – endlich Vollformat!

canon-eos-6d-mark-ii

Sie ist für mich die perfekte Ergänzung zu meiner 7D Mark II. Zukünftig bin ich also im APS-C und im Vollformat unterwegs und kann dementsprechend auch die komplette Bandbreite an Objektiven nutzen. Beide Formate haben ihre Vor- und Nachteile und dadurch auch ihre Daseinsberechtigung. Angenehmer Nebeneffekt für mich – dadurch habe ich nun auf Reisen auch immer eine Zweitkamera zur Verfügung, falls doch mal eine – aus welchen Gründen auch immer – ihren Geist aufgeben sollte.

Neue Fotogalerien

Im Moment bearbeite ich natürlich fieberhaft meine mitgebrachten Bilder aus Südafrika. Das wird auch noch ein ganze Weile so bleiben. Drum gibt es dieses Mal nur eine neue Galerie zu vermelden – Thema natürlich: Südafrika! Rund 150 Bilder sind bereits eingezogen. Viele weitere werden auch in den nächsten Monaten noch folgen.

Meine neusten Fotos findest du in:

Knysna Heads, Südafrika

 

Stockfotos verkaufen

Nach wie vor steigen die Verkaufszahlen bei shutterstock.com* und auch mit dem Verkauf bei istockphoto.com* und stock.adobe.com* bin ich zufrieden.

Alamy.com*123rf.com* und dreamstime.com* ziehe ich nur noch mit, weil es für mich keinen Mehraufwand bedeutet. Da ich nach wie vor StockSubmitter einsetze, ist das einfach nur das Setzen eines Hakens. Die Verschlagwortung ist für alle Agenturen ein Abwasch.

Ich beginne allerdings zu überlegen, ob es mir mehr bringen würde, Fotos exklusiv anzubieten, statt über mehrere Agenturen zu verteilen. Ich könnte mir vorstellen, dass ich das nach dem einjährigen Experiment einfach auch mal für ein paar Monate ausprobieren werde. Ansonsten hoffe ich so ein wenig, dass es bei den Agenturen eine Art “magische Schwelle” gibt, bei deren Überschreiten (hinsichtlich der Anzahl der eingestellten Bilder), man einfach ein wenig mehr promoted wird. Ich habe davon an der ein oder anderen Stelle gelesen – auch wenn es keine klaren, bestätigten Aussagen seitens der Agenturen dafür gibt.

Monatliche Auswertung

GesamtSeptember
AgenturBilder im VerkaufEinnahmenEingereichtAkzeptiertVerkaufte BilderEinnahmen
iStock126940,07 USD131131102,66 USD
Adobe.Stock100538,86 USD12510474,78 USD
Dreamstime134423,33 USD12612612,00 USD
Shutterstock119981,27 USD1251133514,08 USD
123rf11868,58 USD12512330,83 USD
Alamy163062,50 USD12512500,00 USD

Insgesamt habe ich im September 757 Bilder verteilt auf 6 Agenturen hochgeladen. Davon wurden 722 Bilder akzeptiert. Der Verdienst lag im September bei 24,35 USD. Alles in allem habe ich nun 7.641 Bilder im Verkauf. Bisher habe ich 251,27 USD an Einnahmen generiert.

Neues vom Markt

Ich habe mal wieder ein wenig die Gerüchtewelt durchforstet und dabei das ein oder andere Spannende entdeckt. Schon länger ist klar, dass Canon im nächsten Jahr ein Upgrade der 7D herausbringen wird, die 7D Mark III. Nun sind erste, unbestätigte Daten dazu aufgetaucht. Der Preis wird wohl bei um die 2.000 USD (und somit wohl auch Euro) liegen. Die Kamera soll ca. 12 fps schaffen, eventuell einen 30 MP Sensor mitbringen und auch 4K Videos unterstützen. 12 fps bei 30 MP Auflösung wären schon ein Wort! Dazu sollen ein flexibler Touchscreen und das AF System der EOS-1D X Mark II verbaut werden. Klingt alles in allem ziemlich vielversprechend.

Die Canon EOS M1 als erste spiegellose Vollformatkamera bei Canon lässt dagegen weiter auf sich warten. Aber ich könnte mir vorstellen, dass das den Markt ziemlich aufrollen könnte, insofern Canon seine Hausaufgaben gründlich macht. Auch Nikon wird im nächsten Jahr wohl eine spiegellose Vollformatkamera herausbringen, so dass der Konkurrenzdruck entsprechend groß sein wird. Und wer weiß – vielleicht wird das ja sogar auch für mich als großer DSLR Fan mal eine echte Alternative. Wir werden sehen.

2018 scheint überhaupt ein spannendes Jahr zu werden, denn auch die EOS 90D erwarte ich im nächsten Jahr. Gerüchteweise soll es sogar noch eine ganz neue Kamera Reihe im DSLR Sektor bei Canon geben – allerdings fehlt mir noch ein wenig das Vorstellungsvermögen, wo diese angesiedelt sein soll. Denn wirkliche Lücken sehe ich bei Canon da nicht. Ich vermute, eine Ansiedlung eher am professionellen Ende als im Einsteiger und Mittelklassebereich.

Ausblick

Ich arbeite mich weiter eifrig durch meine Fotos von Südafrika und plane auch im nächsten Monat wieder eine größere Ladung online und in den Verkauf zu bringen. Außerdem habe ich mir vorgenommen, einen Testbericht über das Canon EF 16-35 1:4 L IS USM* zu schreiben, das schon nach kurzer Zeit zu einem meiner absoluten Lieblings-Objektive geworden ist. Ich würde allerdings zuvor gern noch einmal einen schönen Herbstausflug machen, um mehr repräsentative Bilder damit aufzunehmen.

Davon abgesehen werde ich versuchen, eine 800D in die Finger zu bekommen, um auch diese testen und mit dem Vorgänger, der 750D vergleichen zu können.

Bis zum nächsten Monat & allzeit gutes Licht!

 

Fotogramm Verteiler

Wenn dir dieses Fotogramm gefallen hat, lade ich dich herzlich ein, meinem Verteiler beizutreten. Über diesen bekommst aus ausschließlich die Fotogramme per E-Mail von mir zugesendet:

Solltest du auch die anderen Themen meines Blogs interessant finden, empfehle ich dir, Erkunde die Welt hier einfach komplett zu abonnieren.

Fotogramm #8

Erkunde die Welt abonnieren

05.10.2017|Fotografie, Fotogramm|

Hinterlasse mir einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz

Lass uns in Kontakt bleiben!

Ich informiere dich bequem per E-Mail, sobald es Neues gibt.
Du kannst dich jederzeit wieder abmelden.

Send this to a friend