Hotelbewertungen aus aller Welt

edw_logo_120

Auf dieser Seite findest du unsere Hotelbewertungen aus Urlauben, Ausflügen und sonstigen Übernachtungen. Wir bewerten alle Hotels nach dem gleichen Schema und vergeben 0 bis 3 Sterne in den Kategorien Lage, Lautstärke, Sauberkeit, Frühstück und Komfort. Zu jedem Hotel ist außerdem die Adresse und wenn vorhanden der Internetauftritt angegeben. Unseren persönlichen Eindruck haben wir ferner in Textform zusammengefasst.

Hinweis: Wir berücksichtigen bei der Bewertung auch immer die Kategorie des Hotels. Dementsprechend haben wir an ein 4 Sterne Hotel höhere Ansprüche als an ein 3 Sterne Hotel während wir an ein B&B weniger Erwartungen haben als bei einem 3 Sterne Hotel usw. Die exakt gleiche Leistung oder Ausstattung kann also bei einem Hotel höherer Kategorie zu einer niedrigeren Bewertung führen als bei einem Hotel niedrigerer Kategorie. Auf diese Weise werden unsere Bewertungen auch zwischen Unterkünften verschiedener Kategorie vergleichbar.

Natürlich findest du außerdem meine Bewertungen auch auf Portalen wie Booking.com und Tripadvisor.de.

Bewertungen

Hotelbewertungen Deutschland

9.0 | Ferienpark Müritz - Am Hafendorf, 17248 Rechlin-Nord, Deutschland

Webseite: www.allseasonparks.de
Buchen: Ferienpark Müritz auf booking.com*
Kategorie: Ferienwohnung

Wir waren sehr positiv von der uns zur Verfügung gestellten Ferienwohnung überrascht. Uns erwartete viel Platz, eine helle, freundliche und bestens ausgestattete Ferienwohnung, die als besondere Pluspunkte mit einer Terrasse, Blick auf die Müritz und sogar einer Saune aufwartete. Letztere haben wir allerdings nicht genutzt.

In der Küche bleiben keine Wünsche offen. In der bequemen Sitzecke haben wir es uns abends sehr gemütlich gemacht. Ein großer Fernseher ist natürlich auch vorhanden.

Ferienpark Müritz, Gartendeck, Kapitänshaus

Ebenso schön war das Bad. Eine wunderbare, große Dusche, eine integrierte Sauna, alles blitzblank sauber – was will man mehr?!

Ferienpark Müritz, Gartendeck, Kapitänshaus

Ein kleiner Kritikpunkt ist das WLAN. Im Gegensatz zu vielen anderen Ferienwohnungen gab es in unserer Wohnung kein WLAN. Aber nach Rücksprache mit der Rezeption konnten wir das WLAN der Nachbarwohnung mitnutzen. Die Bandbreite war in Ordnung. Allerdings war das Netz manchmal etwas hakelig und nicht immer verfügbar.

An Sauberkeit und Komfort haben wir nichts auszusetzen. Wir haben hervorragend und sehr ruhig geschlafen. Die Lage am Südzipfel der Müritz war sehr nett. Die eingeschränkte Einkaufsmöglichkeit im sehr kleinen Minimarkt im Hafendorf lässt mich jedoch einen halben Punkt abziehen. Wir haben im tollen Netto in Mirow alle notwendigen Lebensmittel eingekauft. Frische Brötchen am Morgen bekommt man aber natürlich im Minimarkt. Das haben wir gern genutzt.

Ferienpark Müritz Müritzturm

Im Feriendorf selbst gibt es eine kleine Badestelle, eine Anlegestelle der weißen Flotte, einen Bolzplatz, einen Spielplatz, ein kleines Restaurant (Captains Inn) und an stark frequentierten Wochenenden und Feiertagen auch eine Kinderanimation.

Jede Wohnung hat einen entsprechend reservierten Parkplatz. Wir hatten sogar einen Car Port direkt neben dem Haus. Das war klasse.

Ferienpark Müritz

Uns hat es hier 3 Nächte lang ausgesprochen gut gefallen.

 

Lage:

Bewertung Ferienpark Müritz

Lautstärke:

Bewertung Ferienpark Müritz

Sauberkeit:

Bewertung Ferienpark Müritz

Frühstück:

n/a

Komfort:

Bewertung Ferienpark Müritz

[Sterne auf einer Skala von 1 – 3. Je mehr, desto besser, leiser, sauberer etc.]

Gesamtnote: 9.0

7.7 | Hotel Ostermann - Lützbach 1, 56253 Treis-Karden, Deutschland

Buchen: Hotel Ostermann auf booking.com*
Webseite: www.mosel-hotel-ostermann.de
Kategorie: 3-Sterne-Hotel

Das Hotel Ostermann liegt etwa 20 Kilometer von der Burg Eltz entfernt direkt an der Mosel. Kostenlose Parkplätze sind vorhanden.

Die Zimmer sind groß, geräumig, hell, freundlich und gut ausgestattet. Allerdings sind die Wände etwas hellhörig, so dass bei entsprechend lauten Nachbarn erhoffte Ruhe nicht immer gewährleistet ist.

An der Sauberkeit war nichts auszusetzen – einzig der penetrante Geruch nach Reinigungsmittel bei Bezug des Zimmers hat uns gestört. Aber nach einer kräftigen halbstündigen Lüftung war’s dann okay.

WLAN wurde kostenlos angeboten, war aber extrem schwach, so dass ich teils das Zimmer Richtung Rezeption verlassen musste, um Verbindung zu bekommen.

Für einen Besuch der Burg Eltz ist es noch gut gelegen, befindet sich aber schon etwas ab vom Schuss und direkt an der gut befahrenen Hauptstraße. Eine Einkaufsmöglichkeit mussten wir in der Nachbarschaft erst ein wenig suchen.

Richtig gut gefallen hat uns das schöne und umfangreiche Frühstücksbüfett, das bei uns keine Wünsche offen ließ.

Für eine Übernachtung war das Hotel Ostermann definitiv eine gute Wahl für uns. Für einen längeren Aufenthalt würde ich es aber eher nicht empfehlen, da zumindest für unseren Geschmack alles etwas steril wirkte.

Zu erwähnen sind jedoch noch das angeschlossene Restaurant und das Schwimmbad – beides haben wir jedoch nicht getestet.

Lage:

Bewertung Hotel Ostermann

Lautstärke:

Bewertung Hotel Ostermann

Sauberkeit:

Bewertung Hotel Ostermann

Frühstück:

Bewertung Hotel Ostermann

Komfort:

Bewertung Hotel Ostermann

[Sterne auf einer Skala von 1 – 3. Je mehr, desto besser, leiser, sauberer etc.]

Gesamtnote: 7.7

8.3 | Feldberger Hof - Dr.-Pilet-Spur 1, 79868 Feldberg, Deutschland

Webseite: www.feldberger-hof.de
Kategorie: 4 Sterne

Der Feldberger Hof ist ein 4 Sterne Hotel mit langer Tradition, das sich direkt in unmittelbarer Nähe zum Feldberg befindet. Wintersportfreunde haben die Piste mit Skilift direkt vor der Tür. Parkplätze für Hotelgäste sind genügend vorhanden.

Der Feldberger Hof ist ein Familienhotel, das vor allem Familien mit kleineren Kindern (bis 10 Jahren ca.) ansprechen wird. Schon in der Eingangshalle begegnet man dem Märchen-Thema, das sich auch bis in die Hotelzimmer fortsetzt. Lucas (fast 11) war das Ganze schon etwas „zu kindlich“ gestaltet.

Feldberger Hof - Familienzimmer

Unser Zimmer war recht klein. Das Bett für Lucas im Grunde zu klein. Er passte gerade noch hinein. Ich nehme an, dass es auch größere Familienzimmer gibt, unseres entsprach wahrscheinlich der kleinsten Kategorie.

Minibar, ein moderner Flachbildschirm-TV und ein Wasserkocher zählen zur Ausstattung. Das Tablet unseres Zimmers, das wohl eigentlich auch zur Ausstattung gehört, befand sich leider in Reparatur. Schade, hätte ich gern ausprobiert, welche Möglichkeiten das bietet.

Das Bad war klein, die Dusche sehr beengt, aber ausreichend. Bademäntel, die wie für den Wellness-Bereich benötigten, mussten wir extra an der Rezeption abholen, waren dort aber immerhin kostenlos zu bekommen.

Feldberger Hof - Badezimmer

Die Sauberkeit war absolut in Ordnung. Bei einem 4 Sterne Hotel erwarte ich für die volle Wertung aber auch, dass Fugen und Ritzen im Bad tadellos sauber sind.

Die Nächte waren absolut ruhig, erholsam und sehr entspannend. Volle Wertung in diesem Punkt. Wir schliefen wirklich gut in unseren Betten.

Sehr nett ist die Möglichkeit der Vollpension, wobei All-inklusive auch freie Getränke zu den Mahlzeiten (inklusive Bier & Wein) bedeutet. Kinderbetreuung wird täglich kostenlos angeboten. Es gibt vielfältige Beschäftigungsmöglichkeiten und Spieloptionen im Hotel zu entdecken.

Die Hebelstube ist ein typisches Büffet-Restaurant, das reichhaltige Auswahl zu den Mahlzeiten bietet, die sich aber zumindest beim Frühstück umfangreich, aber wenig abwechslungsreich zeigt. Die Desserts bei Mittag und Abend-Büfett waren phänomenal lecker und vielfältig.

Feldberger Hof - Leckeres Dessert Hebelstube

Im Fanny’s, als zweites Restaurant, kann man Fondue und Gegrilltes direkt am Tisch zubereitet, genießen. Ein Besuch ist jeweils einmal pro Woche pro Gast möglich. Wir empfanden den Grillabend, den wir miterlebten, als sehr angenehm und lecker, zumal die Atmosphäre absolut toll ist.

Beim Komfort in Gänze ziehe ich einen Stern ab. Das fehlende Tablet auf unserem Zimmer, das zu kleine Bett für Lucas, die enge Dusche, Bademäntel, die an der Rezeption abzuholen sind, nicht funktionierende Massage-Düsen am Pool spielen hier hinein.

Die Lage des Hotels ist für Wintersportler perfekt, da man direkt in der Nähe der Piste wohnt. Ansonsten gibt es in unmittelbarer Nähe an schneefreien Tagen außer der Gipfelbesteigung und einigen schönen Wanderwegen leider wenig Spannendes zu entdecken. Die neue Fundorena liefert da allerdings von nun ab Abhilfe an Tagen schlechten Wetters.

Ebenfalls sehr schön ist der Pool- und Wellness-Bereich. Hier kann man sehr erholte und entspannte Stunden verbringen. Spielplätze und ein Outdoor-Kletterpark runden das umfangreiche Angebot für Kinder ab.

Die Mitarbeiter waren stets sehr höflich und hilfsbereit. Wir haben uns hier 3 Nächte lang als Familie sehr wohl gefühlt.

Lage:

Bewertung Feldberger Hof Deutschland

Lautstärke:

Bewertung Feldberger Hof Deutschland

Sauberkeit:

Bewertung Feldberger Hof Deutschland

Frühstück:

Bewertung Feldberger Hof Deutschland

Komfort:

Bewertung Feldberger Hof Deutschland

[Sterne auf einer Skala von 1 – 3. Je mehr, desto besser, leiser, sauberer etc.]

Gesamtnote: 8.3

8.0 | Hotel Weinberg (Bodensee) - Hauptstrasse 34, 88709 Hagnau, Deutschland

Webseite:
www.hotel-weinberg-hagnau.com

Das Hotel Weinberg befindet sich in Hagnau direkt an der viel befahrenen Hauptstraße. Parkplätze sind vorhanden, aber knapp. Im Erdgeschoss besitzt das Hotel eine nette geräumige Gaststube, in der auch das Frühstück serviert wird. Unser Zimmer war von der Größe her für 3 Personen völlig ausreichend. Es war funktional eingerichtet, aber hell und freundlich. Straßenlärm haben wir in der Nacht keinen vernommen. Das Bad war mit einer Dusche ausgestattet. An der Sauberkeit hatten wir nichts auszusetzen. Die Fliesen wirkten aber nicht mehr so ganz modern. Auf dem Zimmer, das mit einem Doppelbett und einem Schlafsofa ausgestattet war (die Betten waren sehr weich), gab es einen Schreibtisch, einen kleinen Kühlschrank und ein TV. Leider ließen sich hier nur wenige interessante Sender empfangen. Einen Balkon hatten wir nicht.
Das Frühstück war der Größe des Hotels völlig angemessen. Eine gute Wurst- und Käse-Auswahl war genauso vorhanden wie verschiedene Müsli-Sorten, Obstsalat, Quark, Marmeladen und Honig sowie verschiedene Brot- und Brötchen-Sorten. Kaffee und Tee Bedienung erfolgte per Selbstbedienung an einer großen aufgestellten Kanne. Mit etwas Rührei und Getränkebedienung am Platz hätte ich vielleicht auch einen Stern mehr vergeben.
Das Personal war freundlich, bei der Vergabe des Zimmers schien es jedoch etwas Zerstreuung zu geben. Auch unser Name wurde falsch geschrieben. Unschlagbar dagegen war der Preis – kurzfristig gebucht hätten wir nicht annähernd etwas zum gleichen Preis in der Gegend gefunden. Super Preis-Leistungsverhältnis!
Die Nähe zu Meersburg hat uns sehr gefallen. Wir setzten von dort mit der Autofähre nach Konstanz über. Hagnau selbst ist ein netter, kleiner Ort mit einer Anlegestelle, einer schönen Promenade und einer netten Einkaufsgasse zum Bummeln.
Wir haben uns im Hotel Weinberg für eine Nacht als Familie sehr wohl gefühlt.

In Sternen ausgedrückt bewerten wir wie folgt:

Lage:
Bodensee

Lautstärke:
Bodensee

Sauberkeit:
Bodensee

Frühstück:
Bodensee

Komfort:
Bodensee

[Sterne auf einer Skala von 1 – 3. Je mehr, desto besser, leiser, sauberer etc.]

Gesamtnote: 8.0

9.3 | Nationalpark-Hotel Schliffkopf - Schwarzwaldhochstraße, 72270 Schliffkopf, Deutschland

Webseite:
www.schliffkopf.de

Mein Zimmer war sehr groß und mit allen Annehmlichkeiten ausgestattet, die ein gutes Hotel bieten sollte. Ein schönes Bad, eine Sitzecke zum Wohlfühlen, eine kleine Terrasse mit tollem Ausblick, ein großer Flat-Screen gehörten genauso dazu, wie eine Minibar, ein Safe und ein Internet-Anschluss über das hauseigene LAN. Letzteres ist allerdings auch dringend nötig, da der mobile Internet-Empfang per Handy durchaus seine Tücken hatte. Ein WLAN dagegen, das heutzutage eigentlich Standard ist, habe ich nicht entdecken können. Einen weiteren Pluspunkt bekommt das Hotel von mir für frisches Obst zur Begrüßung sowie süße Betthupferl am Abend. Ein Minuspunkt dagegen vergebe ich, weil ich mir auch eine kleine Flasche Wasser zur Begrüßung gewünscht hätte. Diese stand zwar bereit, musste aber bei Verbrauch bezahlt werden. Ich denke, ein 4 Sterne Hotel sollte durchaus auch eine Flasche Wasser zur Begrüßung kostenlos bereitstellen können. In anderen Hotels meiner Erfahrung nach jedenfalls durchaus üblich.

Hotel Schliffkopf

Einen großen Pluspunkt dagegen vergebe ich für das sehr gut sortierte Frühstücksbüfett. Es war alles vorhanden, was man sich wünschen konnte. Von Eiern und Speck, über verschiedene Müsli Sorten bis hin zu Brötchen, reichhaltiger Wurst- und Käseauswahl und einer sehr frischen und vielfältigen Obstauswahl war alles vorhanden. Klasse. Zudem wurde frisch gepresster Orangensaft und Kaffee direkt an den Frühstückstisch gebracht. Tee-Trinker dagegen hatten Pech und wurden gebeten, sich diesen selbst vom Büfett zu holen. Eine kleine, aber durchaus auffällige Schwäche im sonst sehr angenehmen Service.
Auch hatte ich die Chance, in einem tollen Mehr-Gänge-Menü die sehr gute Küche des Hauses kennenlernen zu dürfen. Angefangen beim Gruß aus der Küche, über Vorspeise, Hauptspeise bis zum Dessert – alles war ausgesprochen schmackhaft und mehr als lecker. Wahrlich Wellness für Magen & Seele. Ich war begeistert.
Natürlich hat ein gutes Wellness-Hotel wie dieses durchaus seinen Preis. Die Zimmerpreise beginnen bei rund 100 Euro pro Person und Nacht und enden bei rund 240 Euro für eine großzügige 3-Zimmer-Suite.

In Sternen ausgedrückt vergebe ich fast die Höchstwertung. Einen Stern ziehe ich im Bereich Komfort für die kleinen zuvor genannten Schwächen ab.

Lage:
Hotel Schliffkopf

Lautstärke:
Hotel Schliffkopf

Sauberkeit:
Hotel Schliffkopf

Frühstück:
Hotel Schliffkopf

Komfort:
Hotel Schliffkopf

[Sterne auf einer Skala von 1 – 3. Je mehr, desto besser, leiser, sauberer etc.]

Gesamtnote: 9.3

8.7 | Pension Fitnessoase - Gebr-Walther-Weg 15, 97776 Eußenheim, Deutschland

Webseite:
www.fitnessoase-eussenheim.de

Schon am Empfang wurden wir sehr herzlich begrüßt, das Einchecken verlief schnell und reibungslos. Wir wurden zu unserem Zimmer mit dem Namen „Afrika-Zimmer“ geführt und es wurde diesem Namen durchaus gerecht. In warmen Tönen gehalten und sehr schön eingerichtet erwartete uns ein wundervolles und großzügig geschnittenes Zimmer mit toller Aussicht, das Gemütlichkeit und Ruhe ausstrahlte. Bilder mit stimmungsvollen afrikanischen Motiven an der Wand und die naturbelassenen Holzbalken gefielen uns genauso wie ein schönes Bad, eine kleine Sitzecke und natürlich die Spitzbodengalerie, die Lucas sofort als sein Reich auserkoren hatte. Zur weiteren Ausstattung gehörten aber auch ein Kühlschrank, ein Schreibtisch, SAT-TV und diverse andere Kleinigkeiten wie Haartrockner, Telefon & Co.
Wir verbrachten leider nur eine Nacht in dem schönen Zimmer, schliefen in dieser aber umso besser. Die Betten sehr bequem und die Lage ausgesprochen ruhig erwachten wir sehr entspannt am nächsten Morgen.
Wir begannen den Tag mit dem im Haus angebotenen Frühstück. Der Frühstücksraum war recht klein, aber vollkommen ausreichend, zumal die Pension nur über vier Zimmer verfügt. Jedes Zimmer hatte bereits einen Platz sichtbar reserviert bekommen und so nahmen wir Platz am nett gedeckten Frühstückstisch und freuten uns über bereits in einer Thermoskanne bereit stehenden frischen Kaffee und allem, was man für ein gutes Frühstück benötigt. Gekochte Eier gehörten da genauso zu wie frischer Obstsalat, Jogurt, Müsli & Co. Insgesamt war das Frühstück nicht vergleichbar mit den Büfetts größerer Hotels, aber gut und vollkommen nach unserem Geschmack.
Direkt nach dem Frühstück checkten wir allerdings noch nicht aus, sondern erfreuten uns noch einem weiteren Highlight der FitnessOASE. Neben einem umfangreichen Wellness und Fitnessangebot inklusive Sauna, Fitness-Raum, Trainer, Kursen, Massage- und Wärmeliegen gehört nämlich auch noch eine Salzgrotte zum Angebot des Hauses. Und diese wollten wir uns natürlich keinesfalls entgehen lassen. Verteilt auf zwei Ebenen bietet die einzigartige Salzgrottenanlage mit zahlreichen Nischen Entspannung pur.
Wir empfanden diese Unterkunft im Frankenland tatsächlich als kleine Oase in einer sonst doch oftmals stressigen Alltagswelt.

In Sternen ausgedrückt bewerten wir wie folgt:

Lage:
sterne_2t

Lautstärke:
sterne_3t

Sauberkeit:
sterne_3t

Frühstück:
sterne_2t

Komfort:
sterne_3t

[Sterne auf einer Skala von 1 – 3. Je mehr, desto besser, leiser, sauberer etc.]

Gesamtnote: 8.7

 

Hotelbewertungen Belgien

7.3 | Hotel Maraboe - Hoefijzerlaan n° 9, 8000 Brügge, Belgien

Webseite: www.hotelmaraboe.be
Buchen: Hotel Maraboe auf booking.com*
Kategorie: 3 Sterne Hotel

Das Maraboe hat uns sehr freundlich empfangen und aufgenommen. Unser Auto konnten wir 3 Nächte lang in der zuvor reservierten und extra zu bezahlenden Tiefgarage parken. Die Garage selbst ist recht eng und muss über sehr kleine Gassen hinter dem Hotel angefahren werden. Sie besitzt lediglich 4 Stellplätze.

Unser Zimmer war eher klein, bot aber alles, was wir brauchten. Wir hatten ein Dreibettzimmer. TV war vorhanden. Dazu ein kleiner Tisch, ein paar Stühle. Wir waren zufrieden.

hotel-maraboe-bruegge-zimmer

Das Bad war ebenfalls nicht allzu geräumig, aber ausreichend groß und sauber. Die Betten wurden täglich gemacht. Kleiner Kritikpunkt: Als wir einmal abends zurück ins Hotel kamen, fanden wir unser Zimmer unverschlossen vor. Anscheinend hatte die Reinigungskraft vergessen, das Zimmer wieder zu verriegeln. Fanden wir nicht lustig. Aber gut, Fehler passieren. Hat zum Glück nichts gefehlt.

Der Frühstücksraum war sehr nett eingerichtet und gemütlich. Das Frühstück selbst übersichtlich, aber ausreichend. Getränke wurden serviert. Alles andere befand sich in einem kleinen Büfett Schrank eher auf B&B Niveau.

Wirklich genial an dem Hotel war für uns jedoch die Lage. Direkt am Rande der Innenstadt konnten wir zu Fuß alles direkt und bequem vor der Tür erlaufen. Gleichzeitig war das Hotel aber auch per Auto super zu erreichen. Für uns war das perfekt.

Die Lautstärke war in Ordnung. Wir haben schon leiser aber auch lauter in Unterkünften und Hotels Nächte verbracht. Kommt halt auch immer drauf an, wer so neben einem wohnt.

Die Mitarbeiter waren ausgenommen freundlich und hilfsbereit. Toller Service, toller Humor.

Wir haben uns 3 Nächte lang als Familie sehr wohl gefühlt. Brügge ist nicht eben ein preiswertes Pflaster – wir waren mit dem Preis-Leistungs-Verhältnis aber absolut zufrieden.

Lage:

Bewertung Hotel Maraboe Belgien

Lautstärke:

Bewertung Hotel Maraboe Belgien

Sauberkeit:

Bewertung Hotel Maraboe Belgien

Frühstück:

Bewertung Hotel Maraboe Belgien

Komfort:

Bewertung Hotel Maraboe Belgien

[Sterne auf einer Skala von 1 – 3. Je mehr, desto besser, leiser, sauberer etc.]

Gesamtnote: 7.3

6.3 | Au bord de la Source - Rue Preal 20, 6997 Soy, Belgien

Webseite: www.auborddelasource.be
Kategorie: B&B

Soy in den Ardennen - Au bord de la Source

Das kleine, einsam an einer Landstraße stehende B&B wird familiär geführt. Entsprechend warmherzig wurden wir empfangen. Das B&B zu finden, gestaltete sich für uns jedoch durchaus als schwierig, da der Straßenname und die Hausnummer unserem Navi unbekannt waren. Letztlich half uns ein Foto des Hauses weiter, mit dem wir schließlich das Gebäude erkannten.

Soy in den Ardennen - Au bord de la Source

Unser Zimmer war sehr urig eingerichtet. Geweihe und Jagdutensilien an den Wänden sind durchaus gewöhnungsbedürftig. Toll war, dass Lucas sein eigenes Zimmer hatte. Leider war nur in diesem zweiten Zimmer ein Fernseher vorhanden, der allerdings auch nur wenige Sender bot.

Soy in den Ardennen - Au bord de la Source

Die Sauberkeit war absolut in Ordnung – kein Hotel Standard, aber für ein B&B entsprechend unserer Erwartungen. Geschlafen haben wir in den weichen, großen Betten sehr gut. Von draußen war trotz Lage an der Straße absolut nichts zu hören.

Die Lage des B&Bs war für uns eher suboptimal. Es gab wenig in der Nähe zu entdecken. Auch nach einer Einkaufsgelegenheit mussten wir erst längere Zeit suchen.

Das Frühstück war eine kleine Zeitreise in die Vergangenheit. Es gab eine kleine Auswahl an Wurst und Käse, dazu selbst gemachte Marmelade und auf Wunsch auch ein Ei oder Rührei. Insgesamt war es sehr übersichtlich. Hier hätten wir uns ein wenig mehr Angebot gewünscht.

Unser Auto konnten wir auf dem kleinen Hof parken. Uns wurde auch angeboten, ein Gemeinschaftszimmer mit zu nutzen, wovon wir aber keinen Gebrauch machten. Etwas enttäuschend war zudem nur lauwarmes Wasser in der Dusche, die zumal in einem recht kalten Bad untergebracht war.

Unterm Strich war das einfache B&B für 2 Nächte okay, konnte aber nicht unsere hoch gesteckten Erwartungen erfüllen. Letztere entstanden durch zahlreiche sehr gute Bewertungen auf einschlägigen Bewertungsportalen, die mir wieder mal zeigen, dass erstens Geschmack verschieden ist und man zweitens solche Bewertungen auch nicht immer für bare Münze nehmen kann und darf.

Kleiner Hinweis noch am Rande: Wir mussten bar bezahlen. Da ein Geldautomat in der Nähe nicht zu finden ist, sollte man darauf achten, genügend Barreserven dabei zu haben.

Lage:

Bewertung B&B Au Bord De La Source Belgien

Lautstärke:

Bewertung B&B Au Bord De La Source Belgien

Sauberkeit:

Bewertung B&B Au Bord De La Source Belgien

Frühstück:

Bewertung B&B Au Bord De La Source Belgien

Komfort:

Bewertung B&B Au Bord De La Source Belgien

[Sterne auf einer Skala von 1 – 3. Je mehr, desto besser, leiser, sauberer etc.]

Gesamtnote: 6.3

8.7 | Novotel Brussels Centre Midi Station - Avenue Fonsny 5-7, 1060 Brüssel, Belgien

Webseite:
www.novotel.de

Das Novotel Brussels Midi Central Station hat uns sehr gut gefallen. Die direkte Nähe zum Bahnhof Gare du Midi ist sehr praktisch und auch die Innenstadt erreicht man in gut 15 bis 20 Minuten von hier zu Fuß. Ausführliche Spaziergänge im Viertel rund um den Bahnhof haben wir trotzdem vermieden, da wir hier schon der ein oder anderen „merkwürdigen Gestalt“ begegnet sind.

Im Inneren des Hotels merkt man davon jedoch nichts. Hell, freundlich, modern und einladend wirkten Empfangs-, Bar- und Frühstücks-Bereich auf uns. Leider hat das Hotel kein eigenes Restaurant, aber dank Kooperation mit einem Catering Service können trotzdem Speisen a la cart bestellt werden.

Besonders hervorheben möchte ich die außerordentlich freundlichen Mitarbeiter, die sich viel Zeit für uns nahmen und uns mit viel Informationen und Material über Brüssel versorgt haben. Auch scheint das Hotel sehr kinderfreundlich zu sein – Lucas bekam sogar ein Willkommensgeschenk, was ich so noch nirgends erlebt habe.

Unser Familienzimmer, das eigentlich aus 2 Zimmern bestand, übertraf unsere Erwartungen. Lucas hatte seinen eigenen Bereich mit eigenem Bad und TV. Sein Zimmer war jedoch nur über unser Zimmer erreichbar – perfekt für Familien mit Kindern. Unser Zimmer war geräumig, wenn auch nicht übermäßig groß und bot neben TV, Minibar, Wasserkocher, einem schönen Doppelbett auch eine kleine Sitzecke für 2 Personen. Das kostenlos zur Verfügung gestellte WLAN hat ebenfalls sehr gut funktioniert.

Die Einrichtung war modern und schick. Auch das Bad mit Badewanne und integrierter Dusche wusste zu überzeugen. An der Sauberkeit hatten wir absolut nichts auszusetzen. Außerdem war das Zimmer sehr ruhig, was uns ebenfalls sehr gefiel. Es lag allerdings auch nicht direkt an der Straße, sondern nach hinten heraus. Ob die Ruhe also für alle Zimmer zutrifft, mag ich nicht zu beurteilen.

Das Frühstück war reichhaltig und bot alles, was man von einem guten Frühstück erwartet. Kleine Abzüge in der B-Note bekommen von mir die lauwarmen Rühreier und Brotaufstriche in kleinen Plastikbehältern. Die mögen zwar praktisch sein, aber das Auge isst ja auch mit. Pluspunkte bekommen dafür die tolle Saftauswahl, leckere Brötchen und Teilchen sowie eine nette Obstauswahl, die allerdings „um die Ecke“ herum ein wenig versteckt war.

Einen weiteren dicken Pluspunkt gibt es von uns für die Möglichkeit, am Abreisetag spät auszuchecken. Das ist praktisch und gefiel uns extrem gut. So brauchten wir nicht den ganzen Tag unser Gepäck umherschleppen, obwohl unser Rückflug erst am Abend stattfand. Klasse Sache!

Alles in allem haben wir uns sehr wohl gefühlt und waren vom Hotel sehr angetan. Ausschlaggebend für unser Urteil ist natürlich wie immer das ehrliche Urteil von unserem großen Hotel-Übernachtungs-Fan Lucas und er war definitiv begeistert!

Wir schließen uns seiner Meinung an und können das Hotel für einen Kurztripp nach Brüssel auf alle Fälle guten Gewissens empfehlen!

Lage:

Novotel Brussels Centre Midi Station

Lautstärke:

Novotel Brussels Centre Midi Station

Sauberkeit:

Novotel Brussels Centre Midi Station

Frühstück:

Novotel Brussels Centre Midi Station

Komfort:

Novotel Brussels Centre Midi Station

[Sterne auf einer Skala von 1 – 3. Je mehr, desto besser, leiser, sauberer etc.]

Gesamtnote: 8.7

 

Hotelbewertungen Italien

8.7 | Residenza La Loggia - Calle Ramo Primo Gregolin 1008 San Marco, San Marco, 30124 Venedig, Italien

Webseite: www.residenzalaloggia.it
Buchen: Residenza La Loggia auf booking.com*
Kategorie: B&B

Für uns war das Hotel ein absoluter Glücksgriff. Allein die Lage machte es für uns zur perfekten Wahl. Direkt auf halben Weg zwischen Rialtobrücke und Markusplatz mitten in San Marco konnten wir von hier aus alles bequem und schnell zu Fuß erlaufen.

Unser für venezianische Verhältnisse großes Dreibettzimmer war super schön, atmosphärisch im venezianischen Stil eingerichtet – mit verzierten Stofftapeten an den Wänden, verschnörkelten Lampen, großen Holzbalken an der Decke, schwere Vorhänge vor den Fenstern – wir fanden es toll und super passend!

Bewertung Residenza La Loggia in Venedig

Das Bad war ausreichend groß, modern und schick. Die schöne große Regenschauerdusche eine absolute Wohltat am Abend.

Bewertung Residenza La Loggia in Venedig

Das Frühstück wurde uns zu der von uns gewünschten Zeit aufs Zimmer gebracht. Es erwarteten uns leckere Brötchen, Teilchen, Aufschnitt, Joghurt, Obst und alles, was man zu einem guten Frühstück braucht. Auch das fanden wir einfach nur toll!

Die Lautstärke war zwischen 23 Uhr und 6 Uhr morgens absolut in Ordnung. Davor und danach bekamen wir dann aber schon einiges von den Gassen und nebenan mit. Aber das nahmen wir gern in Kauf, weil einfach alles andere stimmte. Abgesehen davon schliefen wir wirklich gut in unseren nicht zu weichen und nicht zu harten Betten.

Das Zimmer hatte außerdem einen TV mit rund 30 Sendern – zu Lucas Leidwesen keiner davon auf Deutsch. Also blieb die Kiste einfach aus. War auch mal schön ohne!

Bewertung Residenza La Loggia in Venedig

Minibar, frisches Obst und heißes Wasser für Tee oder löslichen Kaffee bekamen wir jederzeit an der kleinen Rezeption. Heizung war vorhanden. Kurz, uns mangelte es an nichts.

Wir fühlten uns 4 Nächte lang als Familie ausgesprochen wohl und empfehlen die Residenza La Loggia gern weiter!

 

Lage:

Bewertung Residenza La Loggia Venedig

Lautstärke:

Bewertung Residenza La Loggia Venedig

Sauberkeit:

Bewertung Residenza La Loggia Venedig

Frühstück:

Bewertung Residenza La Loggia Venedig

Komfort:

Bewertung Residenza La Loggia Venedig

[Sterne auf einer Skala von 1 – 3. Je mehr, desto besser, leiser, sauberer etc.]

Gesamtnote: 8.7

 

Hotelbewertungen Frankreich

8.7 | ibis Styles Paris Tolbiac Bibliotheque - 21 Rue de Tolbiac, 75013 Paris, Frankreich

Webseite:
www.ibis.com

Dieses ibis Styles war für uns ein Glücksgriff. Nur drei Stationen vom Gare de Lyon entfernt wohnten wir hier relativ zentral im Osten von Paris. Das Hotel selbst war sehr modern und schick eingerichtet. Das Personal gab sich äußerst freundlich und empfing uns mit Herzlichkeit. Unser Zimmer hatte eine gute Größe für drei Personen und beinhaltete allen Komfort, den wir benötigten. Dazu zählte ein Flachbild TV, ein kleiner Kühlschrank, ein kleiner Tresor für Wertsachen und ein hübsches, modernes Bad mit Badewanne und Dusche.
Gebucht hatte ich es vor allem, weil es eines der wenigen verfügbaren Hotels war, das Frühstück inkludiert hatte. Und dieses Frühstück konnte sich sehen lassen. Frische Croissons, Teilchen, Baguettes, Jogurts, eine kleine Auswahl an Wurst, Käse, Marmeladen, Honig & Co sowie frisch gepresster Orangensaft und verschiedene Kaffee Sorten begeisterten uns. Wir konnten uns hier wunderbar für den Tag stärken und waren von der Qualität des Frühstücks sehr positiv überrascht.
In der Lobby war außerdem ständig kaltes und heißes Wasser nebst Tee-Beuteln kostenlos verfügbar und auch das kostenlose WLAN funktionierte einwandfrei. Einzig die Fenster hätten besser isoliert sein können. Stürmischer Wind und abends starker Verkehr machten sich doch als Geräuschkulisse durchaus bemerkbar.
Alles in allem fühlten wir uns als Familie jedoch sehr wohl und können das Hotel weiterempfehlen. Am Tag des Auscheckens, Ostersonntag, gab es für Lucas dann auch direkt noch ein paar Ostereier in der Lobby. Toll!

In Sternen ausgedrückt bewerten wir wie folgt:

Lage:
sterne_3t

Lautstärke:
sterne_2t

Sauberkeit:
sterne_3t

Frühstück:
sterne_3t

Komfort:
sterne_2t

[Sterne auf einer Skala von 1 – 3. Je mehr, desto besser, leiser, sauberer etc.]

Gesamtnote: 8.7

 

Hotelbewertungen Luxemburg

7.3 | Christophe Colomb - 10, Rue d'Anvers, Gare, 1130 Luxemburg Stadt

Webseite: www.christophe-colomb.lu
Kategorie: 4 Sterne

Hotel Christophe Colomb in Luxemburg Stadt - Außenansicht

Das 4 Sterne Hotel Christophe Colomb liegt sehr zentral etwas südlich der herrlichen Oberstadt in einer kleinen Seitenstraße, in der es nicht ganz einfach ist, einen Parkplatz zu bekommen. Drum haben wir einen Parkplatz in einer Tiefgarage mit gemietet, der uns allerdings 15 Euro pro Nacht gekostet hat. Die Tiefgarage befindet sich ein paar Straßen entfernt und ist sehr eng. Aber immerhin, das Auto steht dort sicher.

Hotel Christophe Colomb in Luxemburg Stadt - Dreibettzimmer

Unser Dreibett-Zimmer war ausreichend groß, tadellos sauber und gut eingerichtet. Fernseher, Wasserkocher, Minibar gehörten ebenso dazu, wie ein Schreibtisch, ein Tresor und was man sonst noch so erwartet. Kleines Manko: Wir hatten tatsächlich 3 Einzelbetten, obwohl uns ein Doppelbett plus Einzelbett besser gefallen hätte. Das Bad war sehr klein und funktional ausgestattet. Gestört hat uns ein wenig die Lage des Zimmers direkt neben Aufgang und Fahrstuhl, so dass es bis spät abends und auch früh morgens entsprechend laut war.

Hotel Christophe Colomb in Luxemburg Stadt - Dreibettzimmer

Das Frühstück empfanden wir als enttäuschend, wenn man bedenkt, dass das Hotel 4 Sterne hat. Es entsprach eher dem Angebot eines B&Bs. Eier waren am ersten Tag aus, Brotaufstriche gab es in Plastikverpackungen, die Wurst und Käse Auswahl war recht übersichtlich. Dazu gab es Joghurt Becher, ein paar Äpfel und einige süße Teilchen – alles angerichtet in einer sehr kleinen Theke. Durchaus ausreichend, aber bei 4 Sternen erwarten wir einfach mehr.

Absolut toll waren die freundlichen Mitarbeiter am Empfang und die Lage des Hotels an sich. Nur wenige Minuten zu Fuß entfernt befindet sich die Passerelle, über die man direkt in die herrliche Innenstadt gelangt. Hätte für uns quasi nicht besser liegen können.

Insgesamt waren wir sehr zufrieden und haben uns 2 Nächte lang dort wohl gefühlt, von kleinen Abzügen beim Frühstück und der Lautstärke unseres Zimmers mal abgesehen. 

Lage:

Bewertung Christophe Colomb Luxemburg

Lautstärke:

1.5 Sterne Bewertung

Sauberkeit:

Bewertung Christophe Colomb Luxemburg

Frühstück:

1.5 Sterne Bewertung

Komfort:

Bewertung Christophe Colomb Luxemburg

[Sterne auf einer Skala von 1 – 3. Je mehr, desto besser, leiser, sauberer etc.]

Gesamtnote: 7.3

 

Hotelbewertungen Niederlande

6.7 | B&B D'Ouwe Grutter - Dorpsstraat 41, 4845 CD Wagenberg, Niederlande

Webseite: www.overnachten.net
Buchen: Hotel Maraboe auf booking.com*
Kategorie: B&B

Wir wurden sehr herzlich vom Besitzer des gemütlichen B&Bs empfangen. Unser Auto parkten wir direkt an der Dorfstraße vor dem Haus.

Unser Zimmer befand sich im zweiten Stock. Es war angenehm geräumig, besaß ein Waschbecken, einen Fernseher, einen kleinen Kühlschrank, Wasserkocher und schöne, große Betten. Leider jedoch fehlte ein eigenes Bad. Sowohl Toilette als auch Badezimmer mit Dusche waren Gemeinschaftseinrichtungen auf der Etage, was uns weniger gut gefiel.

Wagenberg selbst ist recht einsam gelegen, aber gut mit dem PKW erreichbar und somit eine gute Durchgangsstation von Belgien nach Amsterdam. Im Ort selbst ist wenig bis nichts los, was uns aber nicht störte.

Ausgesprochen gut hat uns neben der Herzlichkeit der Gastgeber das hervorragende Frühstück gefallen. Es gab alles, was das Herz begehrte und mehr. Frisches Obst, reichlich Auswahl an Wurst und Käse sowie Marmeladen, Rührei & Co. Das war phänomenal gut und machte für uns den Minuspunkt im Komfort wieder wett.

Alles in allem war das B&B eine für uns sehr praktisch gelegene Unterkunft, die für 2 Nächte völlig okay war, aber aufgrund des Gemeinschaftsbades nicht unseren Erwartungen gerecht wurde. Bei einer 9+ Bewertung auf einschlägigen Portalen habe ich bei einer Formulierung wie dieser: „Im Gemeinschaftsbad liegen Seife und Shampoos kostenfrei für Sie bereit.“ einfach nicht damit gerechnet, dass das Zimmer gar kein eigenes Bad / Toilette haben wird.

Davon abgesehen war das B&B eine sehr gute Unterkunft.

Lage:

Bewertung B&B D'Ouwe Grutter Niederlande

Lautstärke:

Bewertung B&B D'Ouwe Grutter Niederlande

Sauberkeit:

Bewertung B&B D'Ouwe Grutter Niederlande

Frühstück:

Bewertung B&B D'Ouwe Grutter Niederlande

Komfort:
Bewertung B&B D'Ouwe Grutter Niederlande

[Sterne auf einer Skala von 1 – 3. Je mehr, desto besser, leiser, sauberer etc.]

Gesamtnote: 6.7

9.3 | Five Star B&B Amsterdam - Veembroederhof 49, Zeeburg, 1019 HD Amsterdam, Niederlande

Buchen: Five Star B&B Amsterdam auf booking.com*
Kategorie: B&B

Das Five Star B&B war nicht ganz einfach zu finden für uns. Erst, nachdem wir den Gastgeber anriefen, wurde uns klar, dass es sich in einem größeren Wohnhaus befindet. Der sehr nette, auch deutsch sprechende Eigentümer empfing uns herzlich, wies uns in die Parkgarage ein und zeigte uns anschließend die sehr geräumige und schöne Unterkunft.

Wir hatten 2 sehr gut ausgestattete Zimmer und ein sehr großes Bad, das mit Badewanne und Dusche ausgestattet ist. Im kleineren Zimmer, das Lucas in Beschlag nahm, befand sich auch ein kleiner Kühlschrank und eine Kaffee-Maschine. Das größere Zimmer, wo unser Doppelbett stand und das auch einen schönen Flatscreen besitzt, hat mittels einer herrlichen, großen Fensterfront eine wunderbare Aussicht direkt auf dem Kanal. Den Anblick haben wir vor allem abends sehr genossen.

Zur Innenstadt (Hauptbahnhof) brauchten wir zu Fuß lediglich rund 15 Minuten. Wir hätten aber auch die Straßenbahn mit Haltestelle in unmittelbarer Nähe nutzen können.

Das Frühstück, das frisch und mit Liebe zubereitet wurde, gefiel uns sehr. Wurst, Käse, Joghurt, Obst, Müsli, frische Brötchen – es mangelte uns an nichts. Serviert wurde es in einem separaten, größeren Frühstücksraum von unserem Gastgeber. Einen halben Stern ziehen wir ab, weil sich unser Gastgeber während wir frühstückten auf eine im Raum stehende Couch mit dem Rücken zu uns setzte, was eine etwas merkwürdige Situation für uns darstellte.

Die Unterkunft war sehr sauber und picobello geputzt. Außerdem schliefen wir extrem ruhig. Es gab keinerlei Lärm oder Geräusche.

Wir verbrachten zwei tolle Nächte in diesem für uns tatsächlich 5 Sterne werten B&B, das allerdings auch durchaus seinen Preis hat. Aber da zahlt man eben Amsterdam als Destination entsprechend mit. Wir haben uns als Familie sehr wohl gefühlt!

Lage:

Bewertung Five Star B&B Amsterdam

Lautstärke:

Bewertung Five Star B&B Amsterdam

Sauberkeit:

Bewertung Five Star B&B Amsterdam

Frühstück:

Five Star B&B Amsterdam

Komfort:

Five Star B&B Amsterdam

[Sterne auf einer Skala von 1 – 3. Je mehr, desto besser, leiser, sauberer etc.]

Gesamtnote: 9.3

 

Hotelbewertungen Spanien

8.7 | HD Parque Cristobal Tenerife - Rafael Puig Llivina 7, 38660 Playa de las Americas, Teneriffa

Webseite:
www.hdhotels.com

Unser Hotel stellte sich durchaus als Glücksgriff heraus – viele gute Beurteilungen auf den einschlägigen Seiten täuschen nicht. Wir hatten einen sehr schönen kleinen Bungalow, der aus einem Wohnzimmer mit kompletter Kücheneinrichtung, einem Schlafzimmer, Bad und einer schönen Terasse mit zwei Liegestühlen bestand. Im Wohnzimmer befand sich ein von uns als Schlafcouch genutztes Sofa, ein Breitbild TV sowie Tisch und Stühle. Im Schlafzimmer fand sich das Doppelbett, ein großer Schrank, sowie ein Schreibtisch und mehrere Kommoden bzw. Nachttische. Das Bad war ausreichend, wenn auch nicht übermäßig groß mit Badewanne und intergrierter Dusche versehen. Alles in allem eine tolle Unterkunft mit genügend Platz für eine dreiköpfige Familie.
Bei der Sauberkeit habe ich im Grunde nichts zu bemängeln, alles entsprach dem erwarteten Standard, einzig die Tatsachen, dass das Zimmer mitunter nur gemacht wurde, wenn man das entsprechende Schild heraus hing und dass die Betten mit nicht allzu viel Liebe hergerichtet wurden, mindern den Gesamteindruck ein wenig. Habe ich in anderen Hotels schon besser gesehen, aber war völlig in Ordnung.
Obwohl wir nur wenige Meter vom Kinderpool entfernt wohnten, waren sowohl Abende als auch Nächte extrem ruhig – und das obwohl augenscheinlich sehr viele Familien mit zumeist kleinen Kindern in diesem Bungalow-Komplex wohnten.
Frühstück und Abend-Büfett waren überragend. Eine tolle Auswahl mit wechselnden Spezialitäten, viel frischem Obst und Salaten, warmen und kalten Speisen sowie leckeren Desserts bot alles, was das Herz begehrt. Für Kinder gab es eigens eine kleine Theke mit von Kindern bevorzugten Speisen wie Pommes & Co. Toll! Getränke waren am Abend bei gebuchter Halbpension aber nicht inklusive, so dass wir in der Regel 5 € zusätzlich ausgegeben und direkt am Ausgang bezahlt haben.
Die Angestellten waren allesamt sehr freundlich und zuvorkommend. An der Rezeption wurde sogar deutsch gesprochen. Außerdem erfreuten Animationen, ein Fußballfeld, Tischtennisplatten und Billardtische Kinderherzen.
Ich habe aber auch zwei Kritikpunkte. Ausgewählt hatte ich das Hotel insbesondere aufgrund zweier im Internet angegebener Punkte: freies WLAN und Parkplätze. Letztere werden im Internet als „vorhanden, Reservierung nicht nötig“ ausgewiesen. Tatsächlich hat das Hotel keine eigenen Parkplätze. Geparkt werden kann in den nahen Seitenstraßen. Hier einen Parkplatz zu finden, benötigt allerdings Glück, da diese in der Regel alle besetzt sind. Besser wäre also „in der Nähe vorhanden, Reservierung jedoch nicht möglich“ als Beschreibung gewesen.
Kommen wir zum WLAN. Es gibt kostenloses Netz – sogar mehrere, aber weder das offene Netz an der Rezeption, noch das geschlossene, Passwort-geschützte Netz reichten bis zu unserem relativ zentral gelegenen Bungalow. Und so pilgerte ich wie viele andere auch morgens und/oder abends zur Rezeption, um es mir auf den dort stehenden, bequemen Sitzmöglichkeiten gemütlich zu machen, um ein wenig im Internet surfen und E-Mails bearbeiten zu können. Freies WLAN gab es also, aber die Reichweite und Verfügbarkeit ließen sehr zu wünschen übrig.
Das wars dann aber auch schon mit der Kritik. Die Lage im sonnigen Playa de las Americas war für uns eine perfekte Basisstation für Ausflüge aller Art. Wir haben uns sehr wohl gefühlt. Die beiden schönen Pools (Kinderpool mit großer Rutsche) wurden ausgiebigst vor allem von Lucas genutzt. Toll übrigens auch die schöne Sicht auf die Berge im Landesinneren, auf die wir von unserer leicht erhöhten Terrasse immer wieder gern geschaut haben.
Wir haben unseren Aufenthalt trotz der zwei Kritikpunkte sehr genossen und können das HD Parque Christobal Tenerife vor allem für Familien gern weiter empfehlen.

In Sternen ausgedrückt bewerten wir wie folgt:

Lage:
sterne_3t

Lautstärke:
sterne_3t

Sauberkeit:
sterne_2t

Frühstück:
sterne_3t

Komfort:
sterne_2t

[Sterne auf einer Skala von 1 – 3. Je mehr, desto besser, leiser, sauberer etc.]

Gesamtnote: 8.7

 

Hotelbewertungen Irland

6.7 | ABC House - 7 Drumcondra Road Upper, Dublin 9, Irland

Webseite:
abchousedublin.com

Unser Zimmer im Dachgeschoss war großzügig und für uns drei absolut ausreichend. Es war sehr sauber und perfekt für uns hergerichtet. Das Bad war allerdings extrem klein und bot nur das Notwendigste auf engstem Raum. Das Zimmer selbst – so gut es uns gefiel – war, da es direkt neben einer viel befahrenen Straße lag, allerdings recht laut. Die Lage war jedoch für uns sehr gut, denn ich wollte ein B&B direkt in Flughafennähe, um so am Abreisetag nicht noch irgendwelche Probleme im innerstädtischen Verkehr befürchten zu müssen.

Parken direkt vor der Tür war zwar nicht auf der Straße, aber immerhin zwischen den Bäumen möglich – allerdings musste man dazu einen relativ hohen Bordstein überwinden, was nicht ganz ohne Risiko war, wenn einem etwas an seinem Fahrzeug liegt.

Das Frühstück am nächsten Tag, an dem wir nun auch unsere sehr nette Gastgeberin kennenlernten, war gut. Ich genoss ein letztes Mal leckeren irischen Frühstücksspeck und Rühreier und auch die anderen angebotenen Frühstücks-Varianten waren in Ordnung.

Alles in allem war dieses B&B für uns die perfekte Übernachtungsmöglichkeit für unsere letzte Nacht in Irland. Für einen mehrtägigen Aufenthalt würde ich jedoch etwas Ruhigeres, näher an der Innenstadt Gelegenes empfehlen.

In Sternen ausgedrückt bewerten wir wie folgt:

Lage:
sterne_2t

Lautstärke:
sterne_1t

Sauberkeit:
sterne_3t

Frühstück:
sterne_2t

Komfort:
sterne_2t

[Sterne auf einer Skala von 1 – 3. Je mehr, desto besser, leiser, sauberer etc.]

Gesamtnote: 6.7

9.3 | Abbeyglen Castle Hotel - Sky Road, Clifden, Co. Galway, Irland

Webseite:
abbeyglen.ie

Das 1832 erbaute Abbeyglen Castle ist ein echtes Schloss-Hotel am Rande von Clifden. Parkplätze sind natürlich genügend vorhanden. Schon in der Eingangshalle, mit dem brennenden, offenen Kamin fühlt man sich sehr willkommen. Wir wurden sehr freundlich empfangen und mit vielen Informationen versorgt.
Unser Zimmer, das mehr einer Suite glich, war sehr geräumig. Ein riesiges Himmelbett gehörten genauso dazu wie ein Kamin, eine Schlafcouch, ein großer, moderner TV, Schreibtisch, Sessel sowie ein riesiger mit einem beeindruckendem Rahmen versehener Wandspiegel. Das Bad stand der Geräumigkeit in nichts nach. Eine Dusche und eine frei stehende Badewanne rundeten das tolle Gesamtbild ab.
Der Kamin gefiel uns dabei besonders gut. Kostenfreies WLAN war ebenfalls vorhanden.
Das Frühstück war hervorragend. Im sehr großen, freundlichen Frühstücks-Saal gab es entsprechende Büffet-Möglichkeiten sowie entsprechende Bedienung. Es mangelte uns an nichts. Das Schloss-Hotel selbst besitzt auch ein eigenes Restaurant und bietet abends ein Mehr-Gänge-Menü an – beides haben wir jedoch nicht getestet.
Das Gelände ist großzügig und schön. Wer möchte, kann hier auch Golfen, Tennis spielen oder eben einfach herrliche Spaziergänge unternehmen. Zahlreiche Wellness-Angebote gibt es ebenfalls, so dass hier jeder nach seinem Geschmack auf seine Kosten kommen kann. Die Preise fand ich für ein Schloss-Hotel angemessen. Es gibt deutlich teurere Schloss-Hotels in Irland – von daher würde ich das Preis-Leistungsverhältnis als gut beurteilen.
Wir haben uns hier ausgesprochen wohl gefühlt – es war für uns einer der Höhepunkte gegen Ende unserer Rundreise.

In Sternen ausgedrückt bewerten wir wie folgt:

Lage:
sterne_3t

Lautstärke:
sterne_3t

Sauberkeit:
sterne_3t

Frühstück:
sterne_3t

Komfort:
sterne_2t

[Sterne auf einer Skala von 1 – 3. Je mehr, desto besser, leiser, sauberer etc.]

Gesamtnote: 9.3

7.3 | Claremont B&B - 753 Clybaun Heights, Galway, Irland

Webseite:
claremont-bb.galwayhotel.net

Das Claremont B&B im Südwesten Galways hat uns super gut gefallen. Wir wurden alle drei sehr herzlich empfangen und das sogar mit unseren Vornamen. Das B&B liegt in einer sehr ruhigen Wohngegend. Parkplätze sind genug vorhanden. Einen Supermarkt gibt es in unmittelbarer Nähe. Die Gastgeberin ist ausgesprochen freundlich. Unser Zimmer im zweiten Stock war sehr nett eingerichtet. Es war nicht das Größte, aber für uns völlig ausreichend. Der kleine Röhrenfernseher war allerdings nicht mehr ganz zeitgemäß. Bad und Zimmer waren sauber und entsprachen absolut unseren Erwartungen. Das Frühstück war in Ordnung. Es gab das übliche Angebot, allerdings war das kleine zusätzliche Büfett sehr überschaubar. Der Frühstücksraum war sehr klein und wirkte auf uns nicht ganz so einladend wie der Rest des Hauses. Trotzdem ist das Kritik auf hohem Niveau.
Allein schon wegen der Lage, der Ruhe und der sehr netten Gastgeberin würde ich das B&B jederzeit weiter empfehlen. Wir haben uns sehr wohl gefühlt!

In Sternen ausgedrückt bewerten wir wie folgt:

Lage:
sterne_2t

Lautstärke:
sterne_3t

Sauberkeit: 
sterne_2t

Frühstück:
sterne_2t

Komfort:
sterne_2t

[Sterne auf einer Skala von 1 – 3. Je mehr, desto besser, leiser, sauberer etc.]

Gesamtnote: 7.3

6.0 | Dunaree Bed and Breakfast - Low Road, Bunratty, Irland

Webseite:
www.dunareebunratty.com

Das Dunaree Bed and Breakfast liegt etwa einen knappen Kilometer entfernt vom Bunratty Castle an einer kaum befahrenen Straße. Demensprechend ruhig war das Anwesen, was uns gut gefiel. Parkplätze waren vorhanden und das B&B selbst ist sehr schön – auch unser Zimmer war sehr nett. Leider gab es in unmittelbarer Nähe tatsächlich außer dem Schloss einfach nichts – weder eine vernünftige Einkaufsmöglichkeit, noch sonst irgendetwas. Einzig der JP Clarke’s Country Pub rettete uns vor dem sicheren Hungertod. Ok, ein wenig übertrieben – aber wir waren tatsächlich enttäuscht und würden uns nicht wieder für eine Unterkunft in Bunratty selbst entscheiden. Dafür kann allerdings das B&B selbst weniger, nichtsdestotrotz ist die Lage unser größter Kritikpunkt.

Die Eigentümer waren sehr nett, wenn auch manchmal ein klein wenig zerstreut. Das Frühstück in dem recht kleinen, familiären Frühstücksraum war ok, haute uns aber nicht aus den Socken. Wahrscheinlich waren wir inzwischen einfach durch die anderen B&Bs, die wir zuvor kennengelernt haben, ein wenig verwöhnt. Die Sauberkeit war absolut in Ordnung und entsprach dem üblichen Standard. Das Zimmer selbst war relativ klein, aber für uns 3 durchaus ausreichend. Geärgert hatte uns ein wenig, dass wir nach unserem ersten Tagesausflug nach unserer Rückkehr das Fenster des Zimmers, das zum Lüften geöffnet wurde, vollkommen offen vorfanden. Es hätte also jederzeit sehr leicht jemand einsteigen (Erdgeschoss) und sich frei an unseren Sachen bedienen können.

Bei der Lautstärke können wir trotz super ruhiger Lage nicht 3 Sterne vergeben, da die Wände zu den anderen Zimmern recht dünn waren und wir somit Lärm und Fernsehgeräusche aus anderen Zimmern bis spät abends hautnah mitbekamen.

Trotz dieser Kritikpunkte haben wir uns jedoch wohl gefühlt. Wenn man sich mit der abgeschiedenen Lage arrangiert – eine sehr nette Unterkunft für eine Nacht. Bunratty selbst würden wir für eine mehrtägige Übernachtung eher nicht empfehlen.

In Sternen ausgedrückt bewerten wir wie folgt:

Lage:
sterne_1t

Lautstärke:
sterne_2t

Sauberkeit:
sterne_2t

Frühstück:
sterne_2t

Komfort:
sterne_2t

[Sterne auf einer Skala von 1 – 3. Je mehr, desto besser, leiser, sauberer etc.]

Gesamtnote: 6.0

7.3 | Robeen House B&B, Muckross Road, Killarney, Irland

Webseite:
www.robeenhouse.com

Das Robeen House ist ein tolles B&B nur wenige Gehminuten vom Zentrum Killarneys entfernt gelegen. Parkplätze sind genügend vorhanden. Wir wurden sehr nett und freundlich empfangen.
Unser Zimmer war sehr groß, hell, freundlich und hat uns super gut gefallen. Obwohl an der großen Zufahrtsstraße nach Killarney gelegen, kam kein Lärm von draußen herein. Allerdings hat uns der sehr laute TV in einem der Nachbarzimmer bis tief in die Nacht ein wenig geärgert, wofür das B&B aber vermutlich eher weniger kann.
Das Frühstück war sehr lecker. Wir konnten zwischen den typischen Frühstücksspezialitäten irischer B&Bs wählen und uns zusätzlich von einer netten, kleinen Büfett-Auswahl mit Müsli, Obst, Joghurt und Co. bedienen. Der Frühstücksraum war sehr nett eingerichtet und ließ uns auch dank der ausgesprochen freundlichen Bewirtung wohl gelaunt in den Tag starten.
Die Lage des B&Bs war für uns perfekt. An der Sauberkeit hatten wir nichts auszusetzen – sie entsprach dem Standard.
Wir haben uns als Familie hier ausgesprochen wohl gefühlt. Für uns war es die perfekte Basis Station für Killarney und Umgebung.

In Sternen ausgedrückt bewerten wir wie folgt:

Lage:
muckross house

Lautstärke:
muckross house

Sauberkeit: 
muckross house

Frühstück:
muckross house

Komfort:
muckross house

[Sterne auf einer Skala von 1 – 3. Je mehr, desto besser, leiser, sauberer etc.]

Gesamtnote: 7.3

8.7 | The Garnish House - Western Road, Cork City, Irland

Webseite:
www.garnish.ie

Das B&B „Garnish House“ ist im westlichen Teil von Cork angesiedelt ganz in der Nähe des River Lee und dem University College Cork (UCC). In wenigen Gehminuten erreicht man entweder die Innenstadt oder in anderer Richtung den schönen Campus des UCC.

Das B&B selbst besteht aus mehreren Häusern. Im Hauptgebäude wurden wir mehr als herzlich empfangen und sogleich erst einmal sehr stilvoll auf Tee und Gebäck eingeladen. Anschließend wurden wir auf unser Zimmer in einem Gebäude auf der gegenüber liegenden Straßenseite geführt. Unser Zimmer war angenehm groß, sehr sauber und beinhaltete neben den Betten auch einen Schreibtisch, einen Fernseher und ein recht großes, aber ein wenig steril wirkendes Bad.

Kostenloses WLAN war vorhanden, ließ aber von der Reichweite her zu wünschen übrig. Ich habe mich, um online zu gehen, in der Regel in den kleinen Gemeinschaftsraum gesetzt, wo sich auch der Router befindet.

Die Lage des B&B empfanden wir als sehr vorteilhaft, da uns die Innenstadt von Cork wenig gefiel. Parkplätze waren ausreichend vorhanden. Unser Zimmer war absolut ruhig und gefiel uns sehr.

Das wirklich Herausragende an dieser Unterkunft war das Frühstück, das sensationell gut war. Sowohl Auswahl und Vielfalt, als auch die Qualität der vielen leckeren Frühstücksvarianten gefielen uns sehr. Für uns das beste Frühstück, das wir im Laufe unserer Rundreise durch Irland erleben durften.

Alles in allem gefiel uns das Garnish House außerordentlich gut. Wir haben uns als Familie dort sehr wohl gefühlt.

In Sternen ausgedrückt bewerten wir wie folgt:

Lage:
sterne_2t

Lautstärke:
sterne_3t

Sauberkeit:
sterne_2t

Frühstück:
sterne_3t

Komfort:
sterne_2t

[Sterne auf einer Skala von 1 – 3. Je mehr, desto besser, leiser, sauberer etc.]

Gesamtnote: 8.7

8.7 | Portobello B&B - 77 South Circular Road, Dublin, Irland

Webseite:
www.portobellobandb.com

Das nette B&B liegt südlich der Innenstadt von Dublin, die man von hier aus sogar zu Fuß sehr gut erreichen kann. Parken kann man in den Nebenstraßen in der Nähe, bei Bedarf stellen die Besitzer Park Discs oder auch Parkplätze vor den eigenen Garagen zur Verfügung. Achtung, auf der Hauptstraße vor der Tür darf zu bestimmten Zeiten gar nicht geparkt werden!
Das Ehepaar Coughlin, das das B&B betreibt ist sehr freundlich und hilfsbereit, vor allem Paul, der Herr des Hauses ist super nett und plaudert auch ganz gern mal ein wenig mit einem.
Unser Zimmer war klein, aber sehr nett und vollkommen ausreichend. Das Bad war ok, aber war leider winzig. Dafür war das Zimmer absolut ruhig und auch das WLAN funktionierte einwandfrei.
Zum Frühstück gab es ein kleines Büfett mit Cerealien, Obst, ein paar Teilchen, Wurst und Käse und eine komplette Karte mit irischen Frühstücksspezialitäten. Man konnte morgens direkt einfach auswählen und bekam dann sein Frühstück in dem kleinen, aber sehr gemütlichen Frühstücksraum serviert. Genauso hatten wir uns ein irisches B&B vorgestellt.
Zudem war die Lage für uns einfach perfekt. Die Innenstadt in Reichweite, ein Supermarkt mit großzügigen Öffnungszeiten nur wenige Meter entfernt. Das Preis-Leistungs-Verhältnis war mehr als ok.
Wir waren super zufrieden und können das B&B jedem Dublin Besucher nur empfehlen!

In Sternen ausgedrückt bewerten wir wie folgt:

Lage:
sterne_3t

Lautstärke:
sterne_3t

Sauberkeit: 
sterne_2t

Frühstück:
sterne_3t

Komfort:
sterne_2t

[Sterne auf einer Skala von 1 – 3. Je mehr, desto besser, leiser, sauberer etc.]

Gesamtnote: 8.7

 

Hotelbewertungen Dubai

7.3 | Savoy Central Hotel Apartments - Al Rolla Road, Bur Dubai, Dubai, VAE

Webseite:
www.savoydubai.com

Das Savoy Central Apartments war für uns recht gut gelegen, wenngleich der Weg zur nächsten U-Bahn Station schon ein paar Meter war. Den knappen Kilometer legt man jedoch mit Leichtigkeit zurück. In gleicher Entfernung liegt auch der Creek mit der Dubai Ferry Station.

Im Hotel wurden wir sehr nett empfangen. Alle Mitarbeiter waren stets ausgesprochen freundlich und hilfsbereit. Unser Zimmer war sehr komfortabel. Ein Kühlschrank, Kücheneinrichtung, Schreibtisch, Fernseher und eine kleines Bad mit Dusch-Badewanne machten uns das Leben angenehm. Der nächste Supermarkt befindet sich übrigens auch nur wenige Meter vom Hotel entfernt, was sehr praktisch ist.

Einziges Manko unseres Hotels – es war recht laut. Wir hatten ein Zimmer in der 5. Etage zur Straße heraus. Sowohl die Gebetsaufrufe der Moscheen als auch Straßenlärm dringen hier 24 Stunden rund um die Uhr durch die wenig Schall isolierten Fenster.

An der Sauberkeit haben wir im Grunde nichts auszusetzen, einzig ein paar kleinere, Obstfliegen ähnliche Insekten, die die letzten Tage vermehrt im Bad auftauchten, störten das gute Gesamtbild geringfügig. Das Zimmer wurde täglich zu unserer vollen Zufriedenheit gereinigt.

WLAN war kostenlos und funktionierte sehr gut – sowohl auf dem Zimmer als auch auf dem Dach am super schönen Pool. Letzterer war ein Highlight des Hotels, das wir gern nutzten. Liegen haben wir eigentlich immer gefunden und auch die Aussicht auf Downtown mit dem Burj Khalifa war sehr, sehr nett.

Das Frühstück war hervorragend – eine gute Mischung aus mediterraner, als auch internationaler Küche. Viel Obst und Gemüse, Müsli, warme Speisen und ein Koch, der frische Omeletts zubereitete, gefielen uns sehr. Es gab immer ein wenig Variation, vor allem bei den warmen Speisen und auch Saft- und Obst-Sorten variierten. Das Wurst- und Käse-Angebot war übersichtlich, aber das scheint hier in den Emiraten eher grundsätzlich so zu sein, wenn ich mal unseren Supermarkt, in dem es ebenfalls kaum Wurst zu kaufen gab, als Maßstab nehme.

Alles in allem waren wir mit unserer Hotel Wahl sehr zufrieden, zumal auch das Preis-Leistungs-Verhältnis absolut überzeugte. Wir brauchen kein 5 Sterne Luxushotel für mehrere Hundert Euro die Nacht. Das Savoy hat sehr gut in unser Beuteschema gepasst. Absolut empfehlenswert!

Lage:

Savoy Central Hotel Apartments

Lautstärke:

Savoy Central Hotel Apartments

Sauberkeit:

Savoy Central Hotel Apartments

Frühstück:

Savoy Central Hotel Apartments

Komfort:

Savoy Central Hotel Apartments

[Sterne auf einer Skala von 1 – 3. Je mehr, desto besser, leiser, sauberer etc.]

Gesamtnote: 7.3

 

Hotelbewertungen USA

6.7 | Seaside Inn - 1750 Lombard St, San Francisco, CA 94123

Webseite:
www.sfseasideinn.com
Hotelbewertungen

Das Seaside Inn war ein sehr schönes, kleines, direkt an der Lombard Street gelegenes Hotel. Parkplätze waren vorhanden, wenngleich mehr als knapp bemessen, so dass man später am Abend in der Regel keinen freien Slot mehr bekam. Die Zimmer zur Strasse heraus sind relativ laut. Das einfache Doppelzimmer, wie wir es hatten, war sehr klein. Dafür war alles top renoviert und sehr sauber. Die Lage war für uns unschlagbar und der Preis noch ok. San Francisco ist nun mal ein teures Pflaster. Ausgestattet mit großem Flatscreen, Kühlschrank und Mikrowelle fehlte es uns an nichts. Das Frühstück war ein klassisches „Continental“. Im kleinen Office gab es verpackte Teilchen, frisches Obst, Saft und Kaffee zum Mitnehmen. Das Personal war sehr nett und hilfsbereit. Wir waren zufrieden.

In Sternen ausgedrückt bewerten wir wie folgt:

Lage:
sterne_3t

Lautstärke:
sterne_1t

Sauberkeit:
sterne_3t

Frühstück:
sterne_1t

Komfort:
sterne_2t

[Sterne auf einer Skala von 1 – 3. Je mehr, desto besser, leiser, sauberer etc.]

Gesamtnote: 6.7

8.0 | Mariposa Inn and Suites - 1386 Munras Ave, Monterey, CA 93940

Webseite:
www.mariposamonterey.com

Hotelbewertungen

Das Mariposa Inn and Suites liegt relativ am Rand von Monterey fast direkt am Highway 1. Von hier aus erreicht man auch den 17-Miles-Drive durch das Gate am Highway 1 in nur wenigen Minuten, braucht aber etwas länger, um ins Stadtzentrum, zum Hafen oder zum Monterey Bay Aquarium zu gelangen.
Das Hotel Personal war sehr freundlich und unser Zimmer, das viel mehr eine Suite war, hat unsere Erwartungen deutlich übertroffen. Wir hatten zwei große Doppelbettzimmer jeweils mit eigenem Bad auf zwei Etagen verteilt. Zum Zimmer gehörten außerdem ein Kamin, Kühlschrank, Mikrowelle und ein kleiner Balkon. Alles war sehr sauber und top in Ordnung. Parkplätze waren genügend vorhanden und auch ein Pool gehörte zum Hotel, welchen wir allerdings nicht nutzten. Die Nacht, die wir dort verbrachten, war herrlich ruhig. Wir haben uns als Familie dort außerordentlich wohl gefühlt Das Preis-/Leistungsverhältnis war absolut in Ordnung. Das Frühstück war nicht überragend, ging aber deutlich über ein „Continental“ hinaus, es gab Bagels, Müsli, Joghurt, Obst etc. in einem allerdings relativ kleinen Frühstücksraum.
Für uns eines der besten Hotels während unserer Rundreise. Wir waren sehr zufrieden.

In Sternen ausgedrückt bewerten wir wie folgt:

Lage:
sterne_1t

Lautstärke:
sterne_3t

Sauberkeit:
sterne_3t

Frühstück:
sterne_2t

Komfort:
sterne_3t

[Sterne auf einer Skala von 1 – 3. Je mehr, desto besser, leiser, sauberer etc.]

Gesamtnote: 8.0

9.3 | Fairfield Inn and Suites by Marriott San Jose Airport - 1755 North First Street, San Jose, CA 95112

Webseite:
www.marriott.de

Das Fairfield Inn and Suites ist ein relativ großes Hotel direkt in der Nähe zum Flughafen in San Jose. Letzteres bereitete mir im Vorfeld der Reise etwas Unbehagen, erwies sich aber als unbegründet. Vom Flughafen war absolut nichts zu hören und die zentrale Lage des Hotels stellte sich für uns als hervorragend aus, da wir alle unsere Ausflugsziele von hier in kurzer Zeit gut erreichen konnten.
Unser Zimmer für 2 Nächte lag in der ersten Etage, war groß, geräumig und sehr gut und modern ausgestattet. Das Personal war freundlich. Parkplätze waren genügend vorhanden und kostenlos. Das Frühstück im relativ großen und mit TV ausgestatteten Frühstücksraum war sehr gut. Müsli, Joghurt, Obst, Bagels, Eier, Würstchen, Waffeln und mehr standen zur Auswahl.
Wir haben uns hier als Familie sehr wohl gefühlt und waren sehr zufrieden. Das Preis-Leistungsverhältnis haben wir als sehr gut empfunden.

In Sternen ausgedrückt bewerten wir wie folgt:

Lage:
sterne_3t

Lautstärke:
sterne_2t

Sauberkeit:
sterne_3t

Frühstück:
sterne_3t

Komfort:
sterne_3t

[Sterne auf einer Skala von 1 – 3. Je mehr, desto besser, leiser, sauberer etc.]

Gesamtnote: 9.3

8.0 | Yosemite Half Dome Village Stonehouse - 9010 Curry Village Drive, Yosemite National Park, CA 95389

Webseite:
www.yosemitepark.com

Das Stonehouse im Half Dome Village im Yosemite Valley ist eines der wenigen Unterkünfte im Camp, das Zimmer mit eigenem Bad & WC besitzt. Aus diesem Grund hatten wir uns auch dafür und somit gegen eine traditionelle Zeltkabine entschieden. Rechtzeitige Reservierung im Voraus ist natürlich notwendig, da es nicht viele dieser Zimmer gibt. Das Zimmer selbst war ausreichend groß für uns als Familie und mit 2 großen, bequemen Doppelbetten ausgestattet, deren Rahmen aus Holz gefertigt waren. Letzteres unterstreicht noch einmal die tolle Atmosphäre und gefiel uns sehr. Bad und Zimmer waren sauber, die Dusche angenehm groß. Strom war natürlich vorhanden, wer allerdings einen Fernseher sucht, der ist in einem so wunderschönen Nationalpark wie diesem falsch. Das Stonehouse selbst ist sehr günstig zwischen Parkplatz und den Hauptgebäuden des Camps gelegen. Auch hatten wir ein paar Stühle, um uns abends bequem auf die Terrasse vor unserem Zimmer zu setzen.
Die Preise für Unterkünfte im Yosemite sind extrem hoch – selbst das Half Dome Village mit seinen Zeltkabinen geht richtig ins Portemonnaie. Dafür ist die Lage unschlagbar. Man nächtigt mittendrin zu Fuße der steilen und hohen Felsen, welche atemberaubende Anblicke bieten.
Das Frühstück war ausgezeichnet und sehr umfangreich. Wir hatten gleich mit dem Zimmer Frühstücksgutscheine mit gebucht, deren Wert wir aber kaum aufzehren konnten. Den Rest investierten wir in Andenken-Wasserflaschen. Außerdem bietet das Camp Curry zum ersten Mal auf unserer Reise einen sehr großen und für alle ausreichenden Frühstücksraum.
Wir waren mit unserer Unterkunft im Stonehouse im Half Dome Village sehr zufrieden – allerdings kann man bei Preisen von 260 USD pro Nacht nicht mehr von günstig sprechen – die Lage ist dafür aber unschlagbar.

In Sternen ausgedrückt bewerten wir wie folgt:

Lage:
sterne_3t

Lautstärke:
sterne_2t

Sauberkeit:
sterne_2t

Frühstück:
sterne_3t

Komfort:
sterne_2t

[Sterne auf einer Skala von 1 – 3. Je mehr, desto besser, leiser, sauberer etc.]

Gesamtnote: 8.0

8.7 | Best Western Plus - 1008 S Main Street, Lone Pine, CA 93545

Webseite:
www.bestwestern.comHotelbewertungen

Lone Pine eignet sich hervorragend für einen Zwischenstopp zwischen Yosemite und Las Vegas. In dem sehr soliden und guten Best Western verbrachten wir daher nur eine Nacht. Das Hotel ist ein typisches Motel, das uns aber positiv überraschte. Unser Zimmer war groß und sehr gut ausgestattet. Die Betten sehr bequem. Alles war sauber und ordentlich, das Personal sehr freundlich. Wir nutzten auch den Pool für eine kleine Abkühlung und waren insgesamt mit der Unterkunft sehr zufrieden, auch wenn sie etwas abseits im Ort liegt. Trotzdem es direkt am Highway liegt, war unsere Nacht sehr ruhig – wir hatten allerdings auch eines der Zimmer, die sehr weit von der Straße entfernt liegen. Das Frühstück war in Ordnung, wenngleich der Frühstücksraum wieder mal deutlich zu klein war. Unbedingt empfehlenswert – ein Abstecher in die Alabama Hills.
Wir haben uns hier sehr wohl gefühlt als Familie und können das Best Western als idealen Zwischenstopp nur empfehlen.

In Sternen ausgedrückt bewerten wir wie folgt:

Lage:
sterne_2t

Lautstärke:
sterne_3t

Sauberkeit:
sterne_3t

Frühstück:
sterne_2t

Komfort:
sterne_3t

[Sterne auf einer Skala von 1 – 3. Je mehr, desto besser, leiser, sauberer etc.]

Gesamtnote: 8.7

8.7 | The Carriage House - 105 E Harmon Ave, Las Vegas, NV 89109

Webseite:
www.carriagehouselasvegas.comHotelbewertungen

Das Hotel The Carriage House liegt ziemlich zentral am Strip, allerdings in zweiter Reihe, weshalb wir dieses auch ausgesucht hatten. Denn zumindest nachts wollten wir ein wenig Abstand zwischen uns und dem Trubel des Strips bringen, was uns auch gelang. Das Hotel war ruhig und trotzdem waren wir zu Fuß innerhalb weniger Minuten mitten auf dem Strip.
Unser Zimmer war sehr groß und sehr komfortabel ausgestattet. Wir hatten sogar eine komplette Küchenzeile zur Verfügung. Alles war sehr sauber, die Betten sehr bequem. W-Lan funktionierte ausgezeichnet, das Personal war professionell und freundlich und auch der (kleine) Pool war einen Besuch wert.
Frühstück gab es – wie in Vegas allgemein üblich – keines. Dafür gab es jede Menge Gutscheine, Tipps und eine Willkommensmappe, die uns mit allem notwendigen versorgte.
Wir als Familie können The Carriage House als ruhiges Hotel in unmittelbarer Nähe zum Strip nur empfehlen. Wir haben hier drei Nächte verbracht und uns sehr wohl gefühlt. Das Preis-Leistungsverhältnis empfanden wir als hervorragend.

In Sternen ausgedrückt bewerten wir wie folgt:

Lage:
sterne_3t

Lautstärke:
sterne_2t

Sauberkeit:
sterne_3t

Frühstück:
sterne_0t

Komfort:
sterne_3t

[Sterne auf einer Skala von 1 – 3. Je mehr, desto besser, leiser, sauberer etc.]

Gesamtnote: 8.7

8.7 | Yavapai Lodge - Grand Canyon Village, AZ 86023

Webseite:
www.grandcanyonlodges.comHotelbewertungen

Unser Zimmer in der Yavapai Lodge des Grand Canyon Villages überraschte uns sehr positiv. Nur wenige Hundert Meter vom örtlichen Markt entfernt hatten wir in der oberen von 2 Etagen eines der Yavapai Gebäude ein großzügiges und sehr gut ausgestattetes Doppelzimmer mit Kühlschrank, TV und allem was dazu gehört. Zimmer und Bad waren sehr sauber, das Zimmer selbst hell und freundlich und die Lage nur wenige Hundert Meter vom Rand des Canyons entfernt einfach großartig. Frühstück gab es keines, aber dafür hatte der örtliche Einkaufsmarkt alles zu bieten, was man benötigt. Parkplätze direkt vor dem Haus gab es genügend. W-Lan funktionierte hier allerdings nicht. Lediglich nahe dem Markt und in der Lobby der Reservierung hatten wir Empfang.
Alles in allem eine klasse Unterkunft für einen Nationalpark. Wir haben hier 2 Nächte verbracht und uns sehr wohl gefühlt. Das Preis-Leistungsverhältnis war ok.

In Sternen ausgedrückt bewerten wir wie folgt:

Lage:
sterne_3t

Lautstärke:
sterne_3t

Sauberkeit:
sterne_3t

Frühstück:
sterne_0t

Komfort:
sterne_2t

[Sterne auf einer Skala von 1 – 3. Je mehr, desto besser, leiser, sauberer etc.]

Gesamtnote: 8.7

6.7 | Best Western Plus - 2815 E Andy Devine Avenue Kingman, AZ 86401

Webseite:
www.bestwestern.com

Unser Zimmer in dem Best Western war ein klassisches Motel Zimmer, das im Grunde alles bot, was man erwartet. Es war sehr geräumig, hatte einen großen TV und sogar ein Kühlschrank war vorhanden. Alles war sauber und ordentlich – trotzdem haben wir zwei Kritikpunkte. Als Nichtraucherzimmer gebucht und ausgewiesen hat es stark nach Rauch gerochen und die unmittelbar in Zimmernähe liegende externe Klimaanlage war nachts sehr laut. Für eine Nacht war es dennoch ok. Parkplätze gab es ganz klassisch direkt vor dem Zimmer.
Das Frühstück war absolut in Ordnung und so bewerten wir das Best Western insgesamt als gut.

In Sternen ausgedrückt bewerten wir wie folgt:

Lage:
sterne_2t

Lautstärke:
sterne_1t

Sauberkeit:
sterne_2t

Frühstück:
sterne_2t

Komfort:
sterne_3t

[Sterne auf einer Skala von 1 – 3. Je mehr, desto besser, leiser, sauberer etc.]

Gesamtnote: 6.7

8.0 | Hotel 29 Palms Inn & Suites- 71809 Twentynine Palms Hwy, Twentynine Palms, CA 92277

Webseite:
www.hotel29palms.comHotelbewertungen

Etwas außerhalb direkt am großen Highway gelegen waren unsere 2 Nächte in dem Hotel dennoch relativ ruhig und sehr angenehm. Das Zimmer war geräumig, gut ausgestattet und sehr sauber. Das Frühstück war gut und auch die Lage war ok – man erreicht den Nordeingang des Joshua Tree Nationalparks in wenigen Autominuten. Den Pool haben wir nicht getestet. Das Frühstück gab es aufgrund von Baumaßnahmen leider im benachbarten Hotel, in welchem es nur wenige Tische und Platz gab. Das Frühstück dort war ok (Toast, Müsli, Obst, Joghurt, Getränke). Positiv empfanden wir den direkt neben dem Hotel liegenden großen Supermarkt. Das Personal war sehr freundlich.
Alles in allem haben wir uns wohl gefühlt und waren sehr zufrieden.

In Sternen ausgedrückt bewerten wir wie folgt:

Lage:
sterne_2t

Lautstärke:
sterne_2t

Sauberkeit:
sterne_3t

Frühstück:
sterne_2t

Komfort:
sterne_3t

[Sterne auf einer Skala von 1 – 3. Je mehr, desto besser, leiser, sauberer etc.]

Gesamtnote: 8.0

8.7 | Travellodge Santa Monica - 3102 Pico Blvd.31st and Pico Blvd, Santa Monica, CA 90405

Webseite:
www.travelodgesantamonica.comHotelbewertungen
Die Travelodge in Santa Monica war ein absoluter Volltreffer für uns. Sie ist super gelegen – man ist in 10 Minuten mit dem Auto am Strand – und zugleich nah an LA. Das Personal war sehr freundlich und unser sehr großzügiges Zimmer im zweiten Stock absolut toll. Wir hatten sogar eine separate, voll ausgestattete Küche mit entsprechender Sitzgelegenheit für drei Personen. Alles war sauber und tip top in Ordnung. Das Frühstück war sehr gut – allerdings brauchte man etwas Glück, um einen Platz im Frühstücksraum zu ergattern. W-Lan war kostenlos verfügbar. Parkplätze waren genügend vorhanden. Wir haben hier 4 Nächte zum Abschluss unserer Rundreise verbracht und uns außerordentlich wohl gefühlt – eines der besten Hotels unserer Reise. Klasse Preis-Leistungs-Verhältnis – gerade im teuren Großraum von LA!

In Sternen ausgedrückt bewerten wir wie folgt:

Lage:
sterne_3t

Lautstärke:
sterne_2t

Sauberkeit:
sterne_3t

Frühstück:
sterne_2t

Komfort:
sterne_3t

[Sterne auf einer Skala von 1 – 3. Je mehr, desto besser, leiser, sauberer etc.]

Gesamtnote: 8.7

 

Hinterlasse mir einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz

Lass uns in Kontakt bleiben!

Ich informiere dich bequem per E-Mail, sobald es Neues gibt.
Du kannst dich jederzeit wieder abmelden.

Send this to a friend