Hotels in Belgien – Empfehlungen & Bewertungen

Persönlich getestete Hotels in Belgien

Auf dieser Seite findest du die von uns persönlich getesteten und bewerteten Hotels in Belgien. Die Seite wird fortlaufend ergänzt, wann immer wir wieder ein neues Hotel ausprobiert haben.


 

Hotels in Belgien buchen*

 

7.3 | Hotel Maraboe - Hoefijzerlaan n° 9, 8000 Brügge, Belgien

Hotel Maraboe, Brügge

Webseite: www.hotelmaraboe.be
Buchen: Hotel Maraboe auf booking.com*
Kategorie: 3 Sterne Hotel

Das Maraboe hat uns sehr freundlich empfangen und aufgenommen. Unser Auto konnten wir 3 Nächte lang in der zuvor reservierten und extra zu bezahlenden Tiefgarage parken. Die Garage selbst ist recht eng und muss über sehr kleine Gassen hinter dem Hotel angefahren werden. Sie besitzt lediglich 4 Stellplätze.

Unser Zimmer war eher klein, bot aber alles, was wir brauchten. Wir hatten ein Dreibettzimmer. TV war vorhanden. Dazu ein kleiner Tisch, ein paar Stühle. Wir waren zufrieden.

hotel-maraboe-bruegge-zimmer

Das Bad war ebenfalls nicht allzu geräumig, aber ausreichend groß und sauber. Die Betten wurden täglich gemacht. Kleiner Kritikpunkt: Als wir einmal abends zurück ins Hotel kamen, fanden wir unser Zimmer unverschlossen vor. Anscheinend hatte die Reinigungskraft vergessen, das Zimmer wieder zu verriegeln. Fanden wir nicht lustig. Aber gut, Fehler passieren. Hat zum Glück nichts gefehlt.

Der Frühstücksraum war sehr nett eingerichtet und gemütlich. Das Frühstück selbst übersichtlich, aber ausreichend. Getränke wurden serviert. Alles andere befand sich in einem kleinen Büfett Schrank eher auf B&B Niveau.

Wirklich genial an dem Hotel war für uns jedoch die Lage. Direkt am Rande der Innenstadt konnten wir zu Fuß alles direkt und bequem vor der Tür erlaufen. Gleichzeitig war das Hotel aber auch per Auto super zu erreichen. Für uns war das perfekt.

Die Lautstärke war in Ordnung. Wir haben schon leiser aber auch lauter in Unterkünften und Hotels Nächte verbracht. Kommt halt auch immer drauf an, wer so neben einem wohnt.

Die Mitarbeiter waren ausgenommen freundlich und hilfsbereit. Toller Service, toller Humor.

Wir haben uns 3 Nächte lang als Familie sehr wohl gefühlt. Brügge ist nicht eben ein preiswertes Pflaster – wir waren mit dem Preis-Leistungs-Verhältnis aber absolut zufrieden.

Lage:

Bewertung Hotel Maraboe Belgien

Lautstärke:

Bewertung Hotel Maraboe Belgien

Sauberkeit:

Bewertung Hotel Maraboe Belgien

Frühstück:

Bewertung Hotel Maraboe Belgien

Komfort:

Bewertung Hotel Maraboe Belgien

[Sterne auf einer Skala von 1 – 3. Je mehr, desto besser, leiser, sauberer etc.]

Gesamtnote: 7.3

 

6.3 | Au bord de la Source - Rue Preal 20, 6997 Soy, Belgien

Au bord de la Source, Soy

Webseite: www.auborddelasource.be
Kategorie: B&B

Soy in den Ardennen - Au bord de la Source

Das kleine, einsam an einer Landstraße stehende B&B wird familiär geführt. Entsprechend warmherzig wurden wir empfangen. Das B&B zu finden, gestaltete sich für uns jedoch durchaus als schwierig, da der Straßenname und die Hausnummer unserem Navi unbekannt waren. Letztlich half uns ein Foto des Hauses weiter, mit dem wir schließlich das Gebäude erkannten.

Soy in den Ardennen - Au bord de la Source

Unser Zimmer war sehr urig eingerichtet. Geweihe und Jagdutensilien an den Wänden sind durchaus gewöhnungsbedürftig. Toll war, dass Lucas sein eigenes Zimmer hatte. Leider war nur in diesem zweiten Zimmer ein Fernseher vorhanden, der allerdings auch nur wenige Sender bot.

Soy in den Ardennen - Au bord de la Source

Die Sauberkeit war absolut in Ordnung – kein Hotel Standard, aber für ein B&B entsprechend unserer Erwartungen. Geschlafen haben wir in den weichen, großen Betten sehr gut. Von draußen war trotz Lage an der Straße absolut nichts zu hören.

Die Lage des B&Bs war für uns eher suboptimal. Es gab wenig in der Nähe zu entdecken. Auch nach einer Einkaufsgelegenheit mussten wir erst längere Zeit suchen.

Das Frühstück war eine kleine Zeitreise in die Vergangenheit. Es gab eine kleine Auswahl an Wurst und Käse, dazu selbst gemachte Marmelade und auf Wunsch auch ein Ei oder Rührei. Insgesamt war es sehr übersichtlich. Hier hätten wir uns ein wenig mehr Angebot gewünscht.

Unser Auto konnten wir auf dem kleinen Hof parken. Uns wurde auch angeboten, ein Gemeinschaftszimmer mit zu nutzen, wovon wir aber keinen Gebrauch machten. Etwas enttäuschend war zudem nur lauwarmes Wasser in der Dusche, die zumal in einem recht kalten Bad untergebracht war.

Unterm Strich war das einfache B&B für 2 Nächte okay, konnte aber nicht unsere hoch gesteckten Erwartungen erfüllen. Letztere entstanden durch zahlreiche sehr gute Bewertungen auf einschlägigen Bewertungsportalen, die mir wieder mal zeigen, dass erstens Geschmack verschieden ist und man zweitens solche Bewertungen auch nicht immer für bare Münze nehmen kann und darf.

Kleiner Hinweis noch am Rande: Wir mussten bar bezahlen. Da ein Geldautomat in der Nähe nicht zu finden ist, sollte man darauf achten, genügend Barreserven dabei zu haben.

Lage:

Bewertung B&B Au Bord De La Source Belgien

Lautstärke:

Bewertung B&B Au Bord De La Source Belgien

Sauberkeit:

Bewertung B&B Au Bord De La Source Belgien

Frühstück:

Bewertung B&B Au Bord De La Source Belgien

Komfort:

Bewertung B&B Au Bord De La Source Belgien

[Sterne auf einer Skala von 1 – 3. Je mehr, desto besser, leiser, sauberer etc.]

Gesamtnote: 6.3

 

8.7 | Novotel Brussels Centre Midi Station - Avenue Fonsny 5-7, 1060 Brüssel, Belgien

Novotel Brussels Centre Midi Station, Brüssel

Webseite: www.novotel.de

Das Novotel Brussels Midi Central Station hat uns sehr gut gefallen. Die direkte Nähe zum Bahnhof Gare du Midi ist sehr praktisch und auch die Innenstadt erreicht man in gut 15 bis 20 Minuten von hier zu Fuß. Ausführliche Spaziergänge im Viertel rund um den Bahnhof haben wir trotzdem vermieden, da wir hier schon der ein oder anderen „merkwürdigen Gestalt“ begegnet sind.

Im Inneren des Hotels merkt man davon jedoch nichts. Hell, freundlich, modern und einladend wirkten Empfangs-, Bar- und Frühstücks-Bereich auf uns. Leider hat das Hotel kein eigenes Restaurant, aber dank Kooperation mit einem Catering Service können trotzdem Speisen a la cart bestellt werden.

Besonders hervorheben möchte ich die außerordentlich freundlichen Mitarbeiter, die sich viel Zeit für uns nahmen und uns mit viel Informationen und Material über Brüssel versorgt haben. Auch scheint das Hotel sehr kinderfreundlich zu sein – Lucas bekam sogar ein Willkommensgeschenk, was ich so noch nirgends erlebt habe.

Unser Familienzimmer, das eigentlich aus 2 Zimmern bestand, übertraf unsere Erwartungen. Lucas hatte seinen eigenen Bereich mit eigenem Bad und TV. Sein Zimmer war jedoch nur über unser Zimmer erreichbar – perfekt für Familien mit Kindern. Unser Zimmer war geräumig, wenn auch nicht übermäßig groß und bot neben TV, Minibar, Wasserkocher, einem schönen Doppelbett auch eine kleine Sitzecke für 2 Personen. Das kostenlos zur Verfügung gestellte WLAN hat ebenfalls sehr gut funktioniert.

Die Einrichtung war modern und schick. Auch das Bad mit Badewanne und integrierter Dusche wusste zu überzeugen. An der Sauberkeit hatten wir absolut nichts auszusetzen. Außerdem war das Zimmer sehr ruhig, was uns ebenfalls sehr gefiel. Es lag allerdings auch nicht direkt an der Straße, sondern nach hinten heraus. Ob die Ruhe also für alle Zimmer zutrifft, mag ich nicht zu beurteilen.

Das Frühstück war reichhaltig und bot alles, was man von einem guten Frühstück erwartet. Kleine Abzüge in der B-Note bekommen von mir die lauwarmen Rühreier und Brotaufstriche in kleinen Plastikbehältern. Die mögen zwar praktisch sein, aber das Auge isst ja auch mit. Pluspunkte bekommen dafür die tolle Saftauswahl, leckere Brötchen und Teilchen sowie eine nette Obstauswahl, die allerdings „um die Ecke“ herum ein wenig versteckt war.

Einen weiteren dicken Pluspunkt gibt es von uns für die Möglichkeit, am Abreisetag spät auszuchecken. Das ist praktisch und gefiel uns extrem gut. So brauchten wir nicht den ganzen Tag unser Gepäck umherschleppen, obwohl unser Rückflug erst am Abend stattfand. Klasse Sache!

Alles in allem haben wir uns sehr wohl gefühlt und waren vom Hotel sehr angetan. Ausschlaggebend für unser Urteil ist natürlich wie immer das ehrliche Urteil von unserem großen Hotel-Übernachtungs-Fan Lucas und er war definitiv begeistert!

Wir schließen uns seiner Meinung an und können das Hotel für einen Kurztripp nach Brüssel auf alle Fälle guten Gewissens empfehlen!

Lage:

Novotel Brussels Centre Midi Station

Lautstärke:

Novotel Brussels Centre Midi Station

Sauberkeit:

Novotel Brussels Centre Midi Station

Frühstück:

Novotel Brussels Centre Midi Station

Komfort:

Novotel Brussels Centre Midi Station

[Sterne auf einer Skala von 1 – 3. Je mehr, desto besser, leiser, sauberer etc.]

Gesamtnote: 8.7

 

Hotels in Belgien buchen*

Send this to a friend