Haiti liegt zusammen mit dem Nachbarland Dominikanische Republik auf der Insel Hispaniola. Der zu den ärmsten Ländern der Welt zählende Staat ist nicht einfach zu bereisen, bietet aber schöne Strände und andere spannende Naturerlebnisse. Als Reisender musst du jedoch gut auf deine Sicherheit achten – vor allem in den Städten.

HauptstadtPort-au-Prince
Größe27.750 km²
Einwohner10.912.000
AmtsspracheHaitianisch und Französisch
WährungGourde
ZeitzoneUTC-5
Telefonvorwahl+509

Interessant zu wissen

  • In Haiti werden u.a. Kaffee, Mangos, Ananas, Avocado, Kakao, Zuckerrohr, Reis, Mais und Sorghum-Hirse angebaut.
  • Die meisten Haitianer sind afrikanischer Abstammung.
  • Der größte Teil der Einwohner ist katholisch.
  • Früher war Haiti mit tropischem Regenwald bedeckt. Heute sind die gesamten Bestände aufgrund von Entwaldung verschwunden.
  • Haiti gehört zu den ärmsten Ländern der Welt.
  • Die meisten Haitianer lassen sich nicht gern fotografieren.
  • Haiti war einst französischen Kolonie.
  • Für Haiti liegen aktuell Reisewarnungen vor. Kriminalität, Terrorismus, Naturkatastrophen und die angespannte politische und soziale Lage sollten Reisende berücksichtigen (Hinweise Auswärtiges Amt).
  • Zur Kommunikation sollten Reisende mindestens Grundkenntnisse in Französisch besitzen.
  • Die Infrastruktur in Haiti ist schlecht ausgebaut und funktioniert oft nur eingeschränkt.
  • Zur Einreise wird ein noch mindestens 6 Monate gültiger Reisepass benötigt.
  • Standardimpfungen werden empfohlen. Besondere Vorsicht solltest du beim Trinkwasser walten lassen. Sich über Cholera zu informieren, ist anzuraten.
  • Port-au-Prince galt lange Zeit als die “gefährlichste Stadt der Welt”.
  • Die Nachwirkungen des schweren Erdbebens im Jahr 2010 sind noch immer deutlich im Land zu spüren.
  • Haitit bietet aber auch Palmenstrände, Sonne, Höhlen, Wasserfälle, farbenfrohe Städte, freundliche Menschen und eine spannende Geschichte.
  • Die Haitianische Revolution brachte Haiti als zweites amerikanisches Land nach den USA die Unabhängigkeit.
Steckbrief Haiti

 

Spannende Städte in Haiti

  • Port-au-Prince
  • Delmas
  • Pétionville
  • Jacmel
  • Cap Haitien

Geschichte von Haiti

  • Nach der Entdeckung durch die Spanier, wurden die indogenen Ureinwohner, die Arawaks, fast vollständig ausgerottet.
  • 17. Jh. die Insel wird mit afrikanischen Sklawen wiederbevölkert.
  • 1697 Abtretung des westlichen Teils der Insel an Frankreich.
  • Unter der Herrschaft der Franzosen wird Haiti die reichste Kolonie des französischen Kolonialreichs.
  • 1791 Beginn eines blutigen Sklavenaufstandes.
  • 1804 Unabhängigkeitserklärung unter dem Namen Haiti. Haiti ist die erste unabhängige Republik von Schwarzen.
  • Haiti engagiert sich in der Folge für die Abschaffung der Sklaverei und unterstützt u.a. Venezuela, Peru und Kolumbien bei ihrem Unabhängigkeitskampf.
  • 1844 erkämpft sich der Ostteil der Insel als Dominikanische Republik seine Unabhängigkeit.
  • Haiti litt während des größten Teils seiner Geschichte unter Gewaltherrschern.
  • 1915 während der US-Militärintervention wird Haiti bis 1934 vom United States Marine Corps besetzt.
  • 1964 François „Papa Doc“ Duvalier setzt sich selbst als Diktator ein.
  • 1986 wird sein Sohn, Jean-Claude Duvalier, nach Unruhen aus dem Land vertrieben.
  • 1987 Militärputsch nach Verfassungsreform.
  • 2004 nach bürgerkriegsähnlichen Zuständen erfolgt millitärische Intervention durch Chile, Frankreich, Kanada und den USA.
  • 2008 hohe Inflation und weltweit stark angestiegenen Nahrungsmittelpreise führen zu schweren Unruhen mit Todesopfern.
  • 2010 ein schweres Erdbeben fordert rund 316.000 Tote und zerstört das Zentrum der Hauptstadt.

Klima & Reisewetter in Haiti

  • Tropisches Klima.
  • Ganzjährig geringe Temperaturunterschiede.
  • Höhenlagen etwas kühler.
  • 2 Regenzeiten (April-Juni & August-November).
  • Gefahr für Hurrikans ist von August-November am größten.
  • Empfohlene Reisezeit:
    • Juni – Juli & Dezember – März.
    • Regenzeiten und Hurrikansaison sollten gemieden werden.

Ideen für Ausflüge in Haiti

  • Schiffswrack bei Cap Haitien.
  • Citadelle Laferriere.
  • Eine Höhlenexpedition unternehmen.
  • Musee du Pantheon National Haïtien.
  • Wallfahrtsstätte “500 Marches de la Medaille Miraculeuse”.

Essen & Trinken in Haiti

  • Neben kreolischer und französischer Küche sind auch tropische und afrikanische Einflüsse zu spüren.
  • Haitianische Küche verwendet viel Zitrusfrüchte und tropische Früchte wie Bananen, Ananas, Mangos und Erdnüsse.
  • Rezepte aus der Karibik sind bunt und aromatisch.
  • Zum Frühstück gibt es Brot, Quark, Marmelade, Bananen, manchmal auch Nudeln.
  • Typische Gewürze: Ingwerwurzeln, Koriander, Piment, Muskat, Nelken, Zimt und Thymian.
  • Gern verwendet werden außerdem scharfen Chilischoten „Jalapenos“ oder „Habaneros“, sowie Knoblauch.
  • Maisbrei wird zu fast allen Speisen gereicht.
  • Kochbananen sind beliebt und werden vielfältig zubereitet.
  • Fisch ebenso beliebt wie Fleisch. Letzteres ist aber sehr teuer und wird daher seltener gegessen.
  • Abends ist Bonne Bouilie sehr beliebt (Brei aus Mehl, Zucker, Milch, Zimt).
  • Viele tolle Süß- und Nachspeisen.
  • Frisches Obst & leckere tropische Früchte sehr beliebt.
  • Rum sehr beliebt, es gibt aber auch gute franzöische Weine.
  • Landestypische Gerichte:
    • Guineahuhn mit saurer Orangensauce.
    • Flambierter Hummer.
    • Tassot de dinde (getrocknetes Truthahnfleisch).
    • Diri et djondjon (Reis & schwarze Pilze).
    • Diri ak pwa (rote udn braune Bohnen).
    • Griot (Gebratenes Schweinefleisch).
    • Tasso (Gebratenes Ziegenfleisch).
    • Canard Fri (Gebratene Ente).
    • Sòs poulet (Hähnchen in Soße).

Landschaftlich besonders reizvoll

  • Bassin Bleu Wasserfälle.
  • Wasserfall Saut Mathurin.
  • Grotte Marie-Jeanne.
  • Wunderschöne Strände:
    • Labadee.
    • Abaka Bay.
    • Cormier Plage.
    • Plage de Port-Morgant.
    • La Pointe-Ouest.
    • Civadier-Strand.
Steckbrief Haiti

 

Buchempfehlungen

Linkempfehlungen

 

Steckbrief Haiti

 

Land bereits besucht?: Nein
Reiz-Faktor für Weltreise 24?: 1 von 5

Ausflug buchen*
Bewertungen lesen*
Hotel finden*
Länder der Erde in der Übersicht

 

Weltreise 24

Dir gefällt dieser Artikel oder du hast Anregungen?
Dann freue ich mich über deinen Kommentar und ein Teilen des Artikels.

Dir gefällt Erkunde die Welt?
Dann freue ich mich über deine Unterstützung oder eine Kooperation.

Die Themenschwerpunkte meines Blogs sind:
Reisen | Fotografieren | Schwarzwald | Weltreise 24 |

Folge mir und meinem Blog auf:
Facebook | Instagram | Feedly |
| Pinterest | Twitter | Flipboard |
TripadvisorBloglovin | RSS |

Erkunde die Welt Logo