Wir lassen es uns an Weihnachten gut gehen und genehmigen uns ein Weihnachtsessen im Gasthaus Bären in Freiburg, das vor allem durch seine gut bürgerliche Küche und frische, regionale Spezialitäten bekannt ist. Wie es uns gefallen hat und was Leckeres auf den Tisch kam, erfährst du in diesem Restaurant-Testbericht.

Gasthaus Bären

Das Gasthaus Bären liegt sehr unscheinbar inmitten von Wohnhäusern eingebettet im Stadtteil Betzenhausen – unweit des Seeparks in Freiburg. Wir haben hier schon oft gegessen und es ist auch nicht unser erster Besuch für ein Weihnachtsessen. Von daher wissen wir, dass der äußere Eindruck täuscht.

Restaurant-Test - Gasthaus Bären in Freiburg

Gasthaus Bären

Als wir das Restaurant betreten, werden wir herzlich Willkommen geheißen und zu unserem reservierten Tisch gewiesen. Das Lokal ist hübsch weihnachtlich geschmückt und zeigt sich in dunklen Holztönen rustikal und gemütlich zugleich.

Restaurant-Test - Gasthaus Bären in Freiburg - weihnachtliche Deko

Weihnachtliche Deko

Weihnachtsessen

Wir werden zügig und sehr nett bedient. Allerdings brauchen wir ein wenig, um uns für entsprechende Gerichte zu entscheiden. An diesem Weihnachtstag gibt es eine spezielle Weihnachtsmenü-Karte. Wir entscheiden uns schließlich für Entenbrust in Orangensauce, für Putenschnitzel mit Steinpilzen und ein “Allgäuer Pfännle”.

Restaurant-Test - Gasthaus Bären in Freiburg - Speisekarte

Speisekarte

Die Tische füllen sich schnell und trotzdem brauchen wir nicht lang auf unser Essen zu warten. Für uns perfekte Portionsgrößen, die zudem hübsch garniert und angerichtet sind, warten bald darauf, verputzt zu werden. Meine Ente mit Kartoffelgratin, Orangensauce und Rahmrosenkohl ist ebenso ein Gedicht wie die Gerichte von Lucas und Susi.

Restaurant-Test - Gasthaus Bären in Freiburg - Putenfilets mit Steinpilzen

Putenfilets, Steinpilze, Spätzle

Restaurant-Test - Gasthaus Bären in Freiburg - Entenbrust in Orangensauce

Entenbrust in Orangensauce

Wir lassen es uns wohl gelaunt munden und genießen das gute Essen.

Gut bürgerliche Küche

Das Gasthaus Bären ist bekannt für seine nach eigener Aussage “regional beeinflusste, badische frische Küche mit mediterranen Akzenten”. Ich würde es als gut bürgerliche Küche mit regionalem Schwerpunkt umschreiben. In der Regel ist das Lokal gut besucht. Im Sommer lockt auch die Außenterrasse, auf der es sich – trotz fehlender schöner Aussicht sehr gut sitzen lässt. Wer möchte, dem empfehle ich nach dem Besuch im Bären einfach einen Spaziergang zum nahen Seepark, dem beliebten Naherholungsgebiet für viele Freiburger.

Nachtisch

Als wir unsere Gerichte verputzt haben, bestellen Lucas und ich uns noch das französische Zimteis mit warmen Kirschen und hausgemachter Sahne zum Nachtisch. Dazu gibt es in meinem Fall noch einen leckeren Cappuccino. Fertig ist der perfekte Abschluss eines äußerst leckeren Weihnachtsessens.

Restaurant-Test - Gasthaus Bären in Freiburg - französisches Zimteis mit Kirschen

Zimteis mit Kirschen

Restaurant-Test - Gasthaus Bären in Freiburg - Cappuccino

Cappuccino

Fazit

Wir haben den Besuch im Bären mal wieder sehr genossen. Es war bereits unser zweites Weihnachtsessen dort und auch außerhalb der Feiertage sind wir hier schon gern und zufrieden eingekehrt. Die Küche ist bodenständig und gut und kombiniert regionale, frische Zutaten zu hervorragenden Gerichten. Vor allem das Fleisch – egal ob Pute, Rind oder Schwein ist stets perfekt zubereitet, zart und auf den Punkt serviert. Der Zwiebelrostbraten und die Steaks finde ich besonders empfehlenswert.

Für uns gehört das Restaurant Bären mit sehr gutem Preis-Leistungs-Verhältnis zu den besten Restaurants der Stadt, die gut bürgerliche Küche anbieten. Von der belebten und beliebten Innenstadt liegt es zwar etwas entfernt, ist aber mit PKW und auch mit öffentlichen Verkehrsmittels wie der Straßenbahn sehr gut erreichbar.

Adresse

Hofackerstraße 96
79110 Freiburg-Betzenhausen

Öffnungszeiten

11:30 Uhr – 23:00 Uhr, nachmittags und abends ab 21.30 Uhr mit verminderter Karte

Besonderheiten

  • Rustikales Ambiente.
  • Gut bürgerliche Küche mit regionalen Akzenten.
  • Vorzüglich schmeckende Gerichte bei gutem Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Netter Service
  • Außenterrasse im Sommer
  • Dienstagabend: schlachtfrische Leberle, Samstag: Badische Ochsenbrust (Okt – Mai)

Kontakt

Tel: +49 (0) 761 81006
Web: www.baeren-freiburg.de

Kennst du das Gasthaus Bären? Welche Erfahrung hast du gemacht? Hast du weitere Tipps für gut bürgerliche Küche in Freiburg?

Dir gefällt dieser Artikel oder du hast Anregungen?
Dann freue ich mich über deinen Kommentar und ein Teilen des Artikels.

Dir gefällt Erkunde die Welt?
Dann freue ich mich über deine Unterstützung oder eine Kooperation.

Die Themenschwerpunkte meines Blogs sind:
Reisen | Fotografieren | Schwarzwald | Weltreise 24 |

Folge mir und meinem Blog auf:
Facebook | Instagram | Feedly |
| Pinterest | Twitter | Flipboard |
TripadvisorBloglovin | RSS |

Erkunde die Welt Logo