Ich habe die Trattoria im Primo Market im Zentrum Freiburgs einem Restauranttest unterzogen. Wobei Restaurant eigentlich das falsche Wort ist. Erlebnisgastronomie im Supermarkt auf hohem kulinarischen Niveau trifft es wohl eher.

Trattoria im Primo Market

Neugierig betrete ich den von außen unscheinbaren, italienischen Supermarkt und stehe auch prompt wie erwartet vor Einkaufsregalen mit feinsten italienischen Delikatessen. Doch linker Hand entdecke ich dann die Tische, die sich einfach gedeckt zwischen Theke und Einkaufsbereich befinden. Die Theke ist jedoch keine Theke im klassischen Sinn. Vielmehr verbirgt sich dahinter wiederum der offen einsehbare Küchenbereich. Spannende Sache!

Zusammen mit Freunden nehme ich Platz und werde schon kurze Zeit später nach entsprechenden Getränken gefragt. Die nette Bedienung – eine waschechte Italienerin – nimmt freundlich unsere Bestellung entgegen, auch wenn das gar nicht so einfach ist, da wir kein Wort italienisch sprechend. Wir finden trotzdem zueinander.

Ungewöhnliche Atmosphäre

Da die Trattoria gerade erst geöffnet hat, ist der Laden noch recht leer. Doch das ändert sich relativ schnell. Viele Tische sind reserviert, schon eine Stunde später gibt es keinen einzigen freien Platz mehr. Anders als bei vielen anderen italienischen Restaurants wird hier keine sanfte Musik eingespielt. Der Raum ist erfüllt vom Gemurmel und den Unterhaltungen der Gäste. Aber gerade das trägt zu der wunderbaren Atmosphäre bei. Küche und Supermarktregale im Blick, neben uns ein Regal mit guten Weinen mit entsprechender Preisausweisung, gute Gespräche, Lachen, Freunde – was für ein toller Laden!

Trattoria im Primo Market Freiburg - Supermarkt Atmosphäre

Trattoria im Primo Market – ungewöhnliche Atmosphäre

Ein Chef, der begeistert

Als wir vollständig sind, kommt Fabrizio Bonacci, der Besitzer an unseren Tisch und legt uns eine handgeschriebene Speisekarte auf einem einfachen, linierten DIN A4 Blatt vor. Selbstverständlich bekommen wir diese ausführlich in wohlklingendem Italienisch vorgestellt. Der Monolog, der allein schon einen Besuch der Trattoria Wert wäre, endet mit den Worten: “Und Pizza!”.

Nach fragenden Blicken wechselt der sympathische Italiener lächelnd ins Deutsche und erklärt uns die Karte noch einmal. Mit viel Humor und Lachen geben wir unsere Bestellungen auf. Jedes Gericht klingt besser als das vorherige. Die Pasta, so erfahren wir, wird frisch selbst gemacht. Ebenso natürlich die Pizzen. Einige Gerichte sind mit edlem und originalen Büffelmozarella komponiert, andere Gerichte sind originale italienische Rezepte. Allen gemeinsam sind qualitativ hochwertige Zutaten. Sahne in der Carbonara oder andere Freveltaten sucht man hier vergeblich.

Leckeres italienisches Essen

Einige Zeit später bekommen wir große Teller mit Antipasti serviert. Darauf lauter Köstlichkeiten, wie Schinken mit feinem Pfefferrand, hauchdünne würzige Salami, Pilze, geschmorte Zucchini, Paprika, Aubergine und vieles, vieles mehr. Unsere Getränke sind einfach gehalten, aber natürlich werden auch gute Weine angeboten.

Trattoria im Primo Market Freiburg - Antipasti

Trattoria im Primo Market – Antipasti Mix

Während wir uns unterhalten, vergeht die Zeit wie im Flug. Supermarktbeleuchtung, die schlichte Umgebung, einfach alles klingt einzeln für sich genommen eher negativ. In der Summe aber machen sie den Charme der Trattoria aus. Küche, Chef und Service konzentrieren sich auf das Wesentlichste – verdammt gutes Italienisches Essen in unverwechselbarer Atmosphäre.

Auch wir bekommen nach einiger Zeit – Schnellesser, Eilige und Gestresste sind hier definitiv falsch am Platz – unsere bestellten Gerichte. Meine Pasta mit feinen Wildschweinbret, Oliven, edlem Parmesan und nach Originalrezept eingelegten Zwiebeln ist ein Gedicht – nicht nur optisch, sondern vor allem geschmacklich.

Die Pizza meines Kollegen sieht ebenso hervorragend aus. Frische, leckere Zutaten, dünner Teig, frisch aus dem Ofen – herrlich. Die Portionen sind groß, mit Liebe angerichtet und zubereitet – und im Mund eine wahre Gaumenfreude.

Kein Wunder, dass die Trattoria schon lange kein Geheimipp mehr in Freiburg ist. Der Laden ist jeden Abend teils brechend voll. Am Wochenende geht ohne Reservierung gar nichts.

Trattoria im Primo Market Freiburg - Pasta

Trattoria im Primo Market – leckere Pasta

Für mich, ist die Trattoria im Primo Marktet einer der besten Italiener, die ich kenne.

Zwei Stunden später vertilgen wir noch Panacotta und nehmen einen Espresso zum Abschluss. Dann geht wirklich nichts mehr hinein, obwohl ich zu gern noch die Tiramisu probiert hätte. Mit handgeschriebenem Zettel geht’s zur Kasse. Der ein oder andere nimmt noch rasch eine Flasche Wein aus dem Supermarkt mit heim. Wir verlassen zufrieden und entspannt noch einem wunderbaren Abend den nach immer unscheinbaren Laden. In meinem Fall wird es mit Sicherheit nicht der letzte Besuch gewesen sein!

Fazit

Wenn du einen klassischen Italiener mit gediegenem Ambiete, leichter Musik und dem üblichen Flair suchst, bist du in der Trattoria im Primo Market falsch. Wenn du jedoch auf ein echtes Erlebnis hoffst, feinstes italienisches Essen aus hochwertigen Zutaten liebst und mit Freunden einen wirklich tollen Abend verbringen möchtest, dann kann ich dir die Trattoria im Primo Market nur wärmstens empfehlen – ein toller Laden!

Die Speisen sind ein Gedicht. Und der Chef mit seiner charmanten Art seine Speisekarte vorzutragen allein, ist schon ein echtes Erlebnis. Auch die Preise sind völlig in Ordnung. Die meisten Gerichte bewegen sich bis auf wenige Ausnahmen im Bereich von 12-18 Euro. Unbedingt empfehlenswert!

Adresse

Bernhardstraße 6,
79098 Freiburg

Öffnungszeiten

Abends ab 18 Uhr

Besonderheiten

  • Tische zwischen Theke und Supermarkt.
  • Ungewöhnliche, einfache, aber charmante Atmosphäre.
  • Sehr gutes, italienisches Essen mit hochwertigen Zutaten.
  • Speisekarte mit ca. 15 Gerichten wird als Monolog am Tisch vorgetragen.
  • Zeit mitbringen und vorher reservieren!

Kontakt

Tel: +49 (0) 761 2922441
Web: keine eigene Webseite

Wo isst du in Freiburg am liebsten italienisch? Hinterlasse mir deinen Tipp als Kommentar!

Dir gefällt dieser Artikel oder du hast Anregungen?
Dann freue ich mich über deinen Kommentar und ein Teilen des Artikels.

Dir gefällt Erkunde die Welt?
Dann freue ich mich über deine Unterstützung oder eine Kooperation.

Die Themenschwerpunkte meines Blogs sind:
Reisen | Fotografieren | Schwarzwald | Weltreise 24 |

Folge mir und meinem Blog auf:
Facebook | Instagram | Feedly |
| Pinterest | Twitter | Flipboard |
TripadvisorBloglovin | RSS |

Erkunde die Welt Logo