Steckbrief Japan

  • Steckbrief Japan

Geishas, Sushi, Kirschblüten

Steckbrief Japan

Japan ist ein aus 4 Hauptinseln und ca. 6800 kleineren Inseln bestehender Staat im Pazifik. Das Land der aufgehenden Sonne grenzt an Südkorea, Nordkorea, China und Russland. Spannende Kultur, tolle Tempel und die traditionelle Kirschblüte sind nur 3 von vielen Argumenten, dieses tolle Land zu bereisen.

HauptstadtTokio
Größe377.835 km²
Einwohner126.045.000
AmtsspracheJapanisch
WährungYen
ZeitzoneUTC+9
Telefonvorwahl+81

Interessant zu wissen

  • Tokio leben etwa 12 Millionen Menschen.
  • Japan ist eine parlamentarische Monarchie.
  • Japans Landschaft besteht zu 70 Prozent aus Bergen.
  • Bei der Einreise genügt die Vorlage eines sechs Monate gültigen Reisepasses.
  • Japan besitzt eines der best ausgebautesten Bahnnetze der Welt.
  • Japanischen Toiletten sind fast immer gewärmt und elektronisch gesteuert.
  • Das Land wird 1.500 Mal pro Jahr von Erdbeben erschüttert.
  • Gastgeschenke sind sehr wichtig, Trinkgelder dagegen unüblich.
  • Überreichte Visitenkarte sollten angemessen betrachtet werden, um Respekt zu zeigen.
  • Japanische Unterhaltungskünstlerinnen, die traditionelle japanische Künste darbieten, nennt man Geishas.
  • Japaner ziehen oft die Nase hoch. Vor anderen zu schnäuzen gilt als ecklig.
  • Es ist unhöflich, in einem Gespräch direkt eine widersprechende oder anderslautende Meinung zu vertreten.
  • Japans Bevölkerung die höchste Lebenserwartung unter allen Ländern der Erde.
  • Englisch wird oft nur in größeren Städten gesprochen.
  • Straßenschuhe bleiben in der Regel draußen. Für Toiletten gibt es oft separate Slipper!
  • In Japan gibt es für nahezu alles Automaten.
  • Fleischverzehr war jahrhundertelang verboten.
Steckbrief Japan

 

Spannende Städte in Japan

  • Tokio
  • Kyoto
  • Osaka
  • Fukuoka
  • Hiroshima

Geschichte von Japan

  • Erste Besiedlung etwa 10.000 v. Chr.
  • 300 v. Chr. bis etwa 300 n. Chr. erste bestätigte Kontakte mit dem chinesischen Reich
  • 710-794 Nara-Epoche: Förderung Buddhismus, Staatsform lehnt sich an chinesischem Vorbild an.
  • 1477-1568 Sengoku-Epoche: Die drei Reichseiniger Oda Nobunaga, Toyotomi Hideyoshi, Tokugawa Ieyasu beenden den über 100-jährigen Bürgerkrieg.
  • 1543-1639 Epoche des Handels mit Portugiesen, Spaniern und Niederländern.
  • 1603-1867 Edo-Ära: wachsender Wohlstand während der großen Abschließung Japans.
  • 1868-1912 Meiji-Ära: Ende der Zeit des Kriegeradels, Land erhält moderne Verfassung und Parlament und wird zur konstitutionellen Monarchie.
  • 1910 Kolonialisierung von Korea.
  • 1937 Japan erobert weitere Teile Chinas.
  • 1941 Japanische Truppen greifen den US-Stützpunkt Pearl Harbor auf Hawaii an, was zum Kriegseintritt der USA führt.
  • 1945 Nach den Atombombenabwürfen von Hiroshima und Ngasaki und dem Kriegseintritt der Sowjetunion kapituliert Japan bedingungslos.
  • 1945-1989 Japan entwickelt sich zur stabilen, friedlichen Demokratie.
  • Anfang der 1990er Jahre rutscht Japan nach Platzen der Bubble Economy in eine Phase von Deflation und hoher Staatsverschuldung.

Klima & Reisewetter in Japan

  • Es gibt sechs Klimaregionen.
  • Norden: kühl-gemäßigt.
  • Süden: feucht-subtropisch.
  • Relativ viele Niederschläge.
  • Empfohlene Reisezeit:
    • Süden und zentrale Inseln: April/Mai sowie September bis Mitte November.
    • Kirschblüte: Mai.
    • Hokkaido: Mai bis Mitte September.
    • Wintersport: Dezember bis März.

Ideen für Ausflüge in Japan

  • Der “Goldene Pavillon” in Kyoto
  • Laternenfest in Nara
  • Glover Garden in Nagasaki
  • Friedenspark in Hiroshima
  • Der große Buddha von Kamakura
  • Himeji-jo Schloss in Himeji
  • Fukuoka Tower in Fukuoka
  • Das “schwimmende Tor” in Miyajima
  • Der 88 Tempel Pfad auf Shikoku
  • Die Tempel- und Schreinanlagen von Nikko
  • Todai-ji Tempel in Nara
  • Die “Höllen” Japans in Beppu
  • Fushimi Inari Schrein in Kyoto
  • Itsukushima Schrein
  • Shinjuku Gyoen National Garden
  • Gion Viertel in Kyoto
  • Kegonfälle
  • Kirschblüte in Japan erleben
  • Buddhistische Friedhof Oku-no-in, Koya-san
  • Tsukiji-Fischmarkt in Tokio

Essen & Trinken in Japan

  • Sehr vielfältige Küche.
  • Küche gilt als sehr fettarm und gesund.
  • Wenig Verwendung von Öl und Gewürzen.
  • Reis ist als wichtigstes Grundnahrungsmittel ist Hauptbestandteil eines Essens.
  • Japaner lieben aber auch Nudeln, wie Soba, Udon oder Ramen.
  • Sehr beliebt: Fisch, Meeresfrüchte und Meerespflanzen.
  • Kaum Fleisch angeboten und verarbeitet.
  • Vieles wird roh oder nur kurz gegart gegessen.
  • Suppen sind ebenfalls wichtiger Bestandteil der Küche.
  • Traditionell wird alles mit Stäbchen gegessen.
  • Optik und Präsentation der Speisen sehr wichtig.
  • Es gibt in der Regel keine Nachtische.
  • Berühmteste Spezialitäten: Sushi, Kobe-Rind.
  • Gute Küche hat ihren Preis. abends kosten die Gerichte bis zum Dreifachen des Preises am Mittag.
  • Lieblingsgetränke sind Bier, Sake und grüner Tee.
  • Landestypische Gerichte:
    • Miso-Suppe.
    • Teriyaki-Huhn.
    • Teppanyaki (Filetsteak, direkt vorm Gast auf heißer Herdplatte gebraten).
    • Shabu-Shabu (hauchdünn geschnittenes Fleisch, Gemüse, Pilze und Tofu).
    • Sukiyaki (hauchdünne Rindfleischscheiben und Gemüse mit einem Ei verquirlt).
    • Sushi, Sashimi (roher Fisch auf kalten, essiggesäuerten Reisbällchen (sushi) oder solo (sashimi)).
    • Tempura (Fisch und Gemüse im Teigmantel, frittiert).
    • Yakitori (Hühnerfleischstückchen auf Bambusspießen, mit Zwiebeln oder Paprika).
    • Ramen (chinesische Nudelsuppe mit Fleisch, Gemüse).
    • Soba (japanische Nudeln aus Buchweizen als warme oder kalte Suppe).
    • Udon (dickere und weichere Nudelvariante aus Weizenmehl).

Landschaftlich besonders reizvoll

  • Berg Fuji
  • Nationalparks auf Hokkaido
  • Mount Rokko in Kobe
  • Blumeninsel Nokonoshima vor Fukuoka
  • Der Ashi See in Hakone
  • Zedernwald von Yakushima
  • Ogasawara-Inseln
  • Nationalpark:
    • Aso-Kuju
    • Akan
    • Towada-Hachimantai
    • Nikko
    • Keramashoto
Steckbrief Japan

 

Buchempfehlungen

Linkempfehlungen

 

Steckbrief Japan

 

Land bereits besucht?: Nein
Reiz-Faktor für Weltreise 24?: 4 von 5

Passenden Ausflug buchen*
Günstiges Hotel finden*
Länder der Erde in der Übersicht

 

Dir gefällt dieser Artikel oder du hast Anregungen?
Dann freue ich mich über deinen Kommentar und ein Teilen des Artikels.

Dir gefällt Erkunde die Welt?
Dann freue ich mich über deine Unterstützung oder eine Kooperation.

Die Themenschwerpunkte meines Blogs sind:
Reisen | Fotografieren | Schwarzwald | Weltreise 24 |

Folge mir und meinem Blog auf:
Facebook | Instagram | Google+ |
| Pinterest | Twitter | Flipboard |
Feedly | Bloglovin | RSS |

 

Erkunde die Welt Logo

Hinterlasse mir einen Kommentar

Send this to a friend