Kubas schönste Sehenswürdigkeiten

  • Kuba - Sehenswürdigkeiten & Highligts mit Cubatrotter.com erleben

Oldtimer, Zigarren, Musik & mehr

Kubas schönste Sehenswürdigkeiten

Anzeige

In diesem Artikel stelle ich dir die Highlights und Sehenswürdigkeiten von Kuba vor, einem Land, das sich seit den Einreise-Erleichterungen und dem Handschlag zwischen Barack Obama und Raúl Castro im Jahr 2015 zunehmender Beliebtheit erfreut.

Faszination Kuba

Voraussichtlich im nächsten Jahr werden wir ein Land besuchen, das – obwohl wir es noch nie betreten haben – mich schon seit jeher fasziniert. Die Rede ist vom sozialistischen Kuba. Wenn ich an dieses Land denke, sehe ich Oldtimer vor mir, Filme wie “The Fast and the Furious” und “Dirty Dancing 2”, denke an Zigarren und Zigarillos und natürlich an die Musik und die Gelassenheit der Menschen. Ob das reale Kuba wohl wirklich so ist? Ich denke, wir werden es bald herausfinden.

Das erste Mal in Berührung gekommen bin ich mit Kuba im Zusammenhang mit der Kuba Krise und John F. Kennedy, einer Persönlichkeit, die mich seit jeher interessiert und fasziniert. Vielleicht liegt mein Interesse auch daran, dass ich selbst in der DDR, ebenfalls einem sozialistischen Staat, aufgewachsen bin. Wer weiß?!

Um mir selbst und auch dir einen Überblick über dieses spannende Land, das übrigens aus mehr als 4.000 Inseln und Inselchen besteht, zu geben, stelle ich dir daher einfach mal die in meinen Augen spannendsten Sehenswürdigkeiten Kubas vor.

Sehenswürdigkeiten in Kuba

Havanna

Havanna ist die Hauptstadt Kubas und somit nicht nur das politische, sondern auch das touristische Zentrum des Landes. Die charmante Stadt kombiniert karibisches Flair und einstigen Glanz aus der Kolonialzeit. Die Häuser der Altstadt bunt bemalt, Musik in den Straßen – der Lebensmut und die Lebensfreude der Einwohner spürt man allerorts. Zu den Highlights der Stadt gehören der Plaza Vieja, der Plaza de la Catedral, das Kulturzentrum Fabrica de Arte Cubano, der Parque Central und das prachtvolle Kapitol.

kuba-sehenswuerdigkeiten-havanna

Havanna Ⓒ cubatrotter.com

Trinidad

Die geschichtsträchtige Stadt Trinidad wurde 1514 von spanischen Eroberer gegründet. Wunderschön eingebettet in die Berge der Sierra del Escambray bietet die Stadt zahlreiche Sehenswürdigkeiten. Dazu gehören das Museo Romántico, die Casa de la musica und der schöne Plaza Mayor mit der Kirche der Heiligen Dreifaltigkeit. In der Umgebung locken der Nationalpark Topes de Collantes und das Zuckerrohrtal Valle de los Ingenios.

Santiago de Cuba

Santiago de Cuba war im 16. Jahrhundert die Hauptstadt Kubas und ist heute die zweitgrößte Stadt des Landes. Sie gilt als Wiege der kubanischen Kultur – Musik und Karneval haben vor allem hier ihre Wurzeln. Den berühmten “Buena Vista Social Club” kennt man heute weltweit. Zu den Sehenswürdigkeiten gehören der Parque Céspedes, die Stadtkathedrale Catedral Nuestra Señora de la Asunción, die Casa Diego Velázquez – das älteste Gebäude Kubas, der Boulevard Enramadas, das Hafenviertel am Boulevard Alameda und die Moncada-Kaserne.

kuba-sehenswuerdigkeiten-santiago-de-cuba

Santiago de Cuba Ⓒ cubatrotter.com

Gran Parque Nacional Sierra Maestra

In der Nähe von Santiago de Cuba befindet sich der Nationalpark Gran Parque Nacional Sierra Maestra. Steile Klippen, eine artenreiche Tier- und Pflanzenwelt mit herrlichen Orchideen und wunderschöne Wanderwege durch die einzigartige Natur warten auf Naturliebhaber und Wanderfreunde.

Valle de Viñales und Pinar del Rio

Das Valle de Viñales wurde 1999 von der UNESCO mit dem Titel “Kulturlandschaft der Menschheit” ausgezeichnet. Das etwa 10 mal 4 km große Tal gehört zu den landschaftlich schönsten Gebieten Kubas. Zu den Hauptattraktion des Tales gehören die Höhlen Cueva del Indio, Cueva de San Miguel und die Caverna de Santo Tomás sowie der Ort Viñales selbst.

kuba-sehenswuerdigkeiten-pinar-del-rio

Pinar del Rio Ⓒ cubatrotter.com

Santa Clara

Die Stadt Santa Clara hat eine bewegte Geschichte hinter sich, denn sie ist eng mit dem kubanischen Volkshelden Che Guevara verbunden. Zu den Sehenswürdigkeiten gehören das Museum, Monument und Grabmal von Ernesto „Che“ Guevara, das Tren Blindado-Denkmal, das Stadtbild mit zentralem Platz und Gebäuden aus dem 19. Jahrhundert sowie die Revolutionsdenkmäler.

Traumstrand Cayo Levisa

Der traumhaft schöne Strand von Cayo Levisa, einer nur 200 m breiten Insel des Archipiélago de los Colorados, gehört zu den schönsten Kubas. Relaxen, genießen, schnorcheln – hier können Besucher unter Palmen die Seele baumeln lassen.

kuba-sehenswuerdigkeiten-cayo-levisa

Cayo Levisa Ⓒ cubatrotter.com

Topes de Collantes

Im Nationalpark Topes de Collantes in der Sierra del Escambray kommen vor allem Naturfreunde auf ihre Kosten. Steile Gipfel, schöne Aussichten, Regenwald und herrliche Seen warten darauf erkundet zu werden. Das beliebte Wandergebiet bietet Fotografie begeisterten Reisenden tolle Möglichkeiten für herrliche Landschaftsaufnahmen.

Matanzas

In der Stadt der Brücken, Matanzas, finden sich zahlreiche, teils herrliche Brücken, die sich über die Flüsse Yumurí und San Juan, zwischen denen die Stadt eingebettet ist, spannen. Sehenswert sind auch das Museo Farmacéutico, der Parque Libertad und der Plaza de la Vigía.

kuba-sehenswuerdigkeiten-matanzas

Matanzas Ⓒ cubatrotter.com

Cienfuegos

Die sechstgrößte Stadt Kubas, Cienfuegos, trägt den Beinamen “Perle des Südens”. Ihre historische Altstadt ist seit 2005 UNESCO Weltkulturerbe. Zu den weiteren Highlights der Stadt gehören der Parque José Martí, der Palacio de Valle, Punta Gorda und Bucht von Cienfuegos.

kuba-sehenswuerdigkeiten-cienfuegos

Cienfuegos Ⓒ cubatrotter.com

Tanzen & kubanische Musik

Kein Besuch in Kuba, ohne sich nicht von den Klängen auf den Straßen verführen zu lassen oder selbst SalsaReggaeton, Cha-Cha-Cha oder Rumba zu tanzen. Ob Tanzkurs oder spontanes Tanzen in den Straßen – kaum ein Besucher mit Rhythmus im Blut wird sich dem entziehen können.

Cubatrotter.com

Inspiriert zu diesem Artikel hat mich der Vor-Ort Reiseveranstalter und Kuba-Spezialist Cubatrotter, einem Zusammenschluss lokal ansässiger, deutschsprachiger Länderspezialisten. Cubatrotter ermöglicht verschiedenste, organisierte Reisen durch das Land – angefangen bei Busreisen bis hin zu privat geführten, exklusiven Kuba-Reisen. Egal, ob klassisches Sightseeing, sportlich aktiv oder mit Fokus auf Kunst und Kultur – mit Cubatrotter kannst du genau die Reise planen und unternehmen, die zu dir passt.

Persönliche Beratung, Jahre lange Erfahrung, Transparenz, Ehrlichkeit und Herz sind einige der Eckpfeiler, die bei Cubatrotter groß geschrieben werden. Möchtest auch du dich gern einmal zu den Reisemöglichkeiten innerhalb dieses faszinierenden Landes beraten lassen, dann schau einfach mal auf der Webseite des Unternehmens vorbei:

Zum Angebot von Cubatrotter.com

 


Dieser Artikel entstand in einer Kooperation mit Cubatrotter.com. Ich bedanke mich herzlich für die Zusammenarbeit und die zur Verfügung gestellten Bilder dieses Artikels. Meine freie Meinung bleibt davon trotzdem unbeeinflusst. Ich schreibe stets ehrlich und authentisch und empfehle nur Dinge, von denen ich persönlich zu hundert Prozent überzeugt bin. 

Erkunde die Welt abonnieren

Hinterlasse mir einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz

Lass uns in Kontakt bleiben!

Ich informiere dich bequem per E-Mail, sobald es Neues gibt.
Du kannst dich jederzeit wieder abmelden.

Send this to a friend