24 Stunden in Berlin, Paris oder Amsterdam?!

  • 24 hours in Paris, Berlin und Amsterdam

Unterwegs in den Metropolen Europas

24 Stunden in Berlin, Paris oder Amsterdam?!

Einen Tag in einer der Metropolen Berlin, Paris oder Amsterdam verbringen – welche Stadt würde ich wählen? Wie würde ich mir diesen Tag vorstellen?

Schon die erste Frage stellt mich vor eine Herausforderung. Ich habe alle 3 Städte bereits besucht. In Berlin habe ich 5 Jahre lang gelebt. Paris genossen wir im Frühjahr 2015. In Amsterdam waren wir gerade erst in diesem Sommer während unserer BeNeLux Tour. Alle 3 Städte sind toll! Sie haben Flair und Charakter. Sie bieten wunderschöne Motive zum Fotografieren. Auf alle 3 Städte hätte ich sofort wieder unglaubliche Lust!

Welche also wählen, wenn ich müsste oder könnte?

Schwierig!

Frühstück in Paris!

Ich glaube, meine Wahl würde nach dem Ausschlussverfahren zunächst auf Paris fallen. Paris ist eine beeindruckende Stadt voller Geschichte, Romantik, Kunst, Gefühlen und Emotionen. Wir verbrachten hier schon 3 tolle Tage, hatten damals aber ziemliches Pech mit dem Wetter. Paris im Regen hatte trotzdem was. Es war ein besonderes Paris für uns. Das Wandeln über die Champs-Élysées, die wunderschöne Aussicht vom Eiffelturm und vom Hochhaus Montparnasse, der herrliche Jardin des Planes – all das war sehr beeindruckend, auch bei weniger gutem Wetter.

24 hours in Paris

 

Trotzdem würde ich Paris gern auch einmal bei Sonne besuchen und genießen. Ich möchte gern morgens durch die ersten Sonnenstrahlen, die durchs Fenster fallen, geweckt werden. Möchte hinausschauen, das Pulsieren der Stadt sehen. Möchte mich in eines der vielen netten Straßencafés setzen, mir einen Kaffee und ein Croissant bestellen und ein einfaches, aber schönes Frühstück genießen, während ich die Menschen um mich herum beobachte. Möchte Paris aufsaugen, neu erleben.

24 hours in Paris

 

Nach diesem Frühstück würde ich zum Louvre fahren und mir die Zeit nehmen, diese ganz besondere Ausstellung ausführlich zu besuchen – denn bei unserem letzten Besuch blieb leider nicht genug Zeit dafür. Selbst Lucas hätte darauf extrem viel Lust. Die Mona Lisa von Leonardo da Vinci in echt zu sehen – wäre ein absolutes Highlight für ihn. Hat er uns schon öfter nach gefragt.

24 hours in Paris

 

Nach einem ausführlichen Bummel durch den Louvre würde ich wieder ans Tageslicht treten und mit dem Finger schnipsen!

Hoch hinaus in Berlin!

Und plötzlich wäre ich in Berlin, meiner alten Heimat! Ich würde an der Spree stehen mit einer berühmt leckeren Curry Wurst in der Hand, würde mir die Sonne ins Gesicht scheinen lassen und beschließen, eine kleine Rundfahrt mit einem der netten Ausflugsschiffe auf den Wasserstraßen Berlins zu unternehmen.

24 hours in Berlin

 

Danach würde ich zum Alex fahren, um ein paar Fotos aufzunehmen. So oft schon war ich dort, selten habe ich mir die Zeit genommen, Berlin wirklich ausführlich zu genießen. Ich würde zum Fernsehturm hinauf fahren, um dort zusammen mit meiner Familie ein leckeres Stück Kuchen zu essen, einen Cappuccino zu trinken, während sich die Kuppel dreht und ich den Blick über die Stadt genieße. In der Ferne, der Tierpark, in dessen Nähe ich längere Zeit gelebt und gewohnt habe.

24 hours in Berlin

 

Ein Besuch dieses wunderschönen Parks dürfte natürlich nicht fehlen. Ich setze mich in die S-Bahn, die ich schon so oft gefahren bin, beobachte die Menschen. Studenten, Arbeiter, Schüler, Bänker, einen Straßenmusiker, Berlin, das ratternd an mir vorbei fliegt.

Im Osten angelangt – ich bin übrigens ein waschechter, geborener Ossi – überkommen mich Gedanken, Erinnerungen, Gefühle. Doch für melancholische Momente bleibt keine Zeit. Wenige Schritte später stehe ich im Tierpark in Friedrichshain, besuche alte Bekannte, die Eisbären und die Affen zum Beispiel.

Die Sonne sinkt langsam tiefer, wärmt noch immer mein Gesicht und ich schnipse erneut!

Mit dem Rad durch Amsterdam!

Und plötzlich sitze ich in einem der vielen, vielen herrlichen kleinen Cafés am Rande einer Gracht in Amsterdam und beobachte erneut – dieses Mal die im Sekundentakt vorbeifahrenden kleinen Ausflugsboote und die herrlichen Giebel der nahen Gebäude, die diese Stadt für mich besonders spannend machen. Am nahen Geländer steht eine Armee aus Fahrrädern. Auch ich bekomme Lust, mich auf eines zu setzen und die Stadt mit dem Rad zu erkunden.

24 hours in Amsterdam

 

24 hours in Amsterdam

 

Ich fliege vorbei an Museen, Parks und dem Zoo. Aufmüpfige und kreuzende Fußgänger klingle ich aus dem Weg. Die Zeit verfliegt genauso schnell, wie ich Kilometer entlang der herrlichen Grachten zurücklege. Schließlich finde ich mich nahe der Bibliothek wieder. Da mein Magen knurrt kehre ich in den Sea Palace ein, um mich an feinem chinesischem Essen und der Aussicht auf die Stadt zu laben. Die Abendsonne färbt Amsterdam in ganz besonderes Licht und macht Lust auf mehr von dieser schönen Metropole.

24 hours in Amsterdam

 

Der Abend ist noch jung, doch statt ins Feier-Viertel zieht es mich mit der Kamera durch die Stadt. Ich möchte die vielen Eindrücke und Impressionen festhalten, den Charakter der Stadt in ein einziges Bild einfangen. Es fällt mir schwer. Zu abwechslungsreich ist das Leben dieser herrlich bunten Stadt.

24 hours in Amsterdam

 

Spät abends kehre ich in mein Hotelzimmer zurück. Entspanne. Genieße. Lasse die letzten 24 Stunden voller Romantik in Paris, Großstadtflair in Berlin und dem farbenfrohen Amsterdam Revue passieren. Was für ein genialer Tag!

24 hours in Amsterdam

 

Auch wenn das nur ein Traum war – ich freue mich schon auf die nächsten Trips in diese schönen Städte! Mich für eine von den dreien zu entscheiden, wäre wirklich verdammt schwer. Denn jede für sich ist absolut genial! Und dabei ich kenne noch immer nur einen Bruchteil von ihnen. 

Welche Stadt wäre dein Favorit?


Mit diesem Beitrag nehme ich am Wettbewerb von „24 hours in…“ von Accor Hotels teil. Mehr Informationen zur Competition findest du hier.

Erkunde die Welt abonnieren

02.12.2016|Querbeet, Spotlights|

Hinterlasse mir einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz

Lass uns in Kontakt bleiben!

Ich informiere dich bequem per E-Mail, sobald es Neues gibt.
Du kannst dich jederzeit wieder abmelden.

Send this to a friend