Fotografie TAG

  • Fotografie Tag

Einfach gebloggt

Fotografie TAG

Beim Lesen verschiedener Blogs bin ich über einen tollen TAG gestoßen, den ich spontan auch gern aufgreifen möchte. Den Fotografie TAG gestartet hat Julia von Licht und Liebe. Und da mir das Thema gefällt und es eine tolle Gelegenheit bietet, sowohl sich selbst ein wenig näher vorzustellen, als auch mehr über andere Blogger, die ebenfalls gern fotografieren, zu erfahren, möchte ich mich dem gern anschließen.

Die Fragen greife ich direkt mal vom Wolfsmädchen ab, wo ich zum ersten Mal über das TAG gestolpert bin.

Auf geht’s …

1. Was fasziniert dich an der Fotografie?

Fotografie ist für mich die Möglichkeit, einzigartige Momente und Erlebnisse festzuhalten. Neben Erinnerungen ein Stück weit das Erlebte einzufangen und mit einem spannenden Foto andere Menschen an diesem Moment teilhaben zu lassen. Wie sagt man so schön, “ein Bild sagt mehr als 1000 Worte”. Außerdem kann ich damit Reiseberichte und Blogeinträge wunderschön untermalen, was natürlich auch zu attraktiveren Posts führt.

2. Welche Kamera besitzt du?

Ich bin mit einer EOS 600D und verschiedenen Objektiven und Filtern unterwegs. Letztendlich glaube ich aber, dass nicht die Kamera entscheidend ist, sondern derjenige, der durch den Sucher schaut.

 

Anzeige

 
 

3. Was ist dein Lieblingsobjektiv?

Für die meisten meiner Bilder benutze ich ein ganz herkömmliches Standard Objektiv, nämlich das EF-S 18-55mm f/3.5-5.6 IS II. Es ist leicht, bietet eine gute Range und ist auf Reisen einfach ein guter Begleiter.

4. Hast du ein Lieblingsmotiv?

Ganz klar, Landschaften. Was gibt es schöneres, als die unglaublich faszinierenden Seiten der Natur auf ein schönes Foto zu bannen, Sonnenuntergänge einzufangen, einzigartige Naturschauspiele auch anderen Menschen zugänglich zu machen. Die Natur bietet so unglaublich viele spannende Seiten. Genauso gern fotografiere ich aber natürlich auch die Sehenswürdigkeiten und spannende Orte auf meinen Reisen und Ausflügen nah und fern.

5. Magst du Schwarz-Weiß Bilder?

Ich habe lange Zeit keinen Draht zur SW-Fotografie gefunden. Meine Bilder sind meist recht farbintensiv. Ich mag es einfach lebendig und kräftig. Inzwischen finde ich aber immer mehr Gefallen an ausdrucksstarken SW Bildern. Meist konvertiere ich probehalber Bilder in der Nachbearbeitung als erstes in SW und schaue, wie sie auf mich wirken. Immer öfter entdecke ich dabei, dass mir Motive in SW teils besser gefallen als in Farbe.

6. Mit welchem Bildbearbeitungsprogramm arbeitest du?

Im wesentlichen verwende ich einen Mix aus Corel Aftershot Pro und Corel Paintshop Pro X6 kombiniert mit verschiedenen Filtern von Topaz und Athentech Perfectly Clear.

7. Pro oder Contra Blitz?

Contra! Ich benutze nur extrem selten Blitz. Ich mag natürliche Farben und die Möglichkeit jederzeit schnell Aufnahmen machen zu können, ohne erst ein geeignetes Setup mit Reflektoren o.ä. aufbauen zu müssen.

8. Wie viel Zeit verbringst du mit der Fotografie?

Viel! Wann immer es geht, ziehe ich am Wochenende los, um zu fotografieren. Unter der Woche steht dann in der Freizeit die Bildbearbeitung fast täglich auf dem Programm. Ist halt tatsächlich im Laufe der Jahre zu einer richtigen Leidenschaft geworden. Ich habe nicht den Anspruch, mit Profis konkurrieren zu können. Aber ich fotografiere gern und bin mit Herzen bei der Sache.

9. Hast du Fotografen als Vorbilder/Inspiration?

Keine expliziten, nein. Aber ich liebe es, stundenlang durch Instagram zu blättern und mich von anderen Fotos inspirieren zu lassen, neue Ideen für Perspektiven zu bekommen oder eben einfach die Fotos anderer zu genießen.

10. Dein spontaner Quick Fotografen Tip?

Lebe und genieße den Moment und lasse diesen bei aller Leidenschaft für das Fotografieren nicht einfach verstreichen. Erst wenn man eine Szene mit seinen eigenen Augen aufgenommen und auf sich wirken lassen hat, hat man meiner Meinung nach auch die Chance, diese Wirkung auf ein Foto bannen zu können.

– –

Ich hoffe, euch haben meine Antworten ein wenig geholfen, zu verstehen, was mich an der Fotografie so fasziniert und was sie mir bedeutet. Und natürlich möchte ich den Fotografie TAG Staffelstab auch gern weiter geben. Ich tagge daher einfach mal folgende Blogs / Seiten und hoffe auf rege Teilnahme:

Gudrun von reisebloggerin.at
Yvonne von justtravelous.com
Dennis von Buypixels Photography

Viel Spaß dabei!

Erkunde die Welt abonnieren

Hinterlasse mir einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar

Lass uns in Kontakt bleiben!

Ich informiere dich bequem per E-Mail, sobald es Neues gibt.
Du kannst dich jederzeit wieder abmelden.

Send this to a friend