Foto Spots 17-Miles-Drive

Guides & Infos

Foto Spots 17-Miles-Drive

Der 17-Miles-Drive ist eine der schönsten Strecken nahe Monterey und bietet ein paar tolle Fotospots. Die 10 Dollar, die man bezahlen muss, um diese Privatstraße zu befahren, sind es auf alle Fälle Wert.

17-Miles-Drive

 

Nachfolgend wichtige Spots entlang der Strecke:

  • Point Joe: Die ersten Seefahrer stießen mit den Felsen an jener Stelle zusammen, da sie im Glauben waren, dies wäre die Zufahrt zu Monterey Bay.
  • Bird Rock: Im Frühling und im Sommer wird der Felsen von Zahlreichen Kormoranen, Möwen und Pelikanen bewohnt.
  • The Lone Cypress: Seit etwa 250 Jahren steht die „einsame Zypresse“ auf dem Felsen und widersteht den pazifischen Stürmen. Zum Schutz wurden jedoch Zäune und Kabel errichtet. Der Baum ist das Symbol der Pebble Beach Company.
  • The Lodge at pebble Beach: Die Lodge wurde 1919 erbaut und ist das Zentrum des Pebble Beach Golf Links.
  • Fanshell Overlook: An diesem Punkt versammeln sich jedes Jahr im Frühling mehrere Seehunde um ihre Jungen zu gebären.
  • The Ghost Tree: Diese Monterey Zypresse hat durch den Wind und das Wasser einen weißen Stamm.
17-Miles-Drive

Dir gefällt dieser Artikel oder du hast Anregungen?
Dann freue ich mich über deinen Kommentar und ein Teilen des Artikels.

Dir gefällt Erkunde die Welt?
Dann freue ich mich über deine Unterstützung oder eine Kooperation.

Die Themenschwerpunkte meines Blogs sind:
Reisen | Fotografieren | Schwarzwald | Weltreise 24 |

Folge mir und meinem Blog auf:
Facebook | Instagram | Google+ |
| Pinterest | Twitter | Flipboard |
Feedly | Bloglovin | RSS |

 

Erkunde die Welt Logo

Hinterlasse mir einen Kommentar

Send this to a friend