Jordanien liegt auf der Arabischen Halbinsel und grenzt an Irak, Israel, die Palästinensische Autonomiegebiete, Saudi Arabien und Syrien. Das Königreich beherbergt spannende Landschaften voller rauer Schluchten, Berge und auch Wüsten. Das kulturreiche Land beinhaltet nicht nur eines der 7 modernen Weltwunder, sondern auch ganz viel spannende Geschichte.

HauptstadtAmman
Größe89.342 km²
Einwohner9.531.712
AmtsspracheArabisch
WährungJordanischer Dinar
ZeitzoneUTC+2
Telefonvorwahl+962

Interessant zu wissen

  • Tolles Reiseziel für Naturliebhaber.
  • Für Jordanien sind keine Impfungen vorgeschrieben.
  • Jordanien verfügt über eine gute touristische Infrastruktur.
  • Zur Einreise nach Jordanien benötigen EU- und Schweizer Staatsangehörige einen mindestens noch sechs Monate gültigen Reisepass sowie ein Visum, das direkt am Flughafen ausgestellt wird.
  • Die Ausfuhr der Landeswährung ist auf 300 JD beschränkt.
  • Jordanien ist ein muslimisches Land.
  • Viele Jordanier sprechen auch Englisch.
Steckbrief Jordanien

 

Spannende Städte in Jordanien

  • Ajloun
  • Akaba
  • Al Kerak
  • Amman
  • Jerasch (Gerasa)
  • Madaba
  • Petra

Geschichte von Jordanien

  • Zivilisationsspuren schon im 9. Jahrtausend v. Chr.
  • 3200 – 2100 v. Chr. Einwanderungen neuer Stämme östlich des Jordans.
  • 1500 – 1200 v.Chr. Einfluss des pharaonischen Ägyptens vergrößert sich.
  • 106 n.Chr. Römer gliedern das Gebiet als Provinz Arabia in ihr Imperium ein.
  • 634 Schlacht am Jarmuk: Gebiet des heutigen Jordaniens gerät unter islamische Kontrolle.
  • Ab dem 16. Jahrhundert Teil des Osmanischen Reiches.
  • Araberaufstand, der von 1916 bis 1918 : unter englisches Protektorat.
  • 1946 das Emirat erhält seine Unabhängigkeit und Abdullah I. wird der erste König des entstandenen Königreiches.
  • 1947-49 israelisch-arabischen Krieg endet mit Niederlage Jordaniens und Abtretung von Gebieten.
  • 1967 Sechstagekrieg: Jordanien verliert endgültig alle Gebiete westlich des Jordans an Israel mit folgender zweiter großen Flüchtlingswelle aus Palästina.
  • 1970 “Schwarzen September”: von Syrien unterstützte PLO wird gewaltsam zerschlagen.
  • 1994 Friedensvertrag mit Israel.
  • Seit 1999 entwickelt sich die Außenpolitik prowestlich.

Klima & Reisewetter in Jordanien

  • Übergang zwischen winterfeuchtem Mittelmeerklima und kontinentalem, trockenem Wüstenklima.
  • Nordwesten: mediterranes Klima (warme, trockene Sommer, feuchte, milde Winter).
  • Osten & Süden: kontinentales Wüstenklima (große Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht).
  • Regenzeit zwischen November und März.
  • Kein Niederschlag zwischen Juni und August.
  • Empfohlene Reisezeit:
    • April, Mai, Oktober, November.
    • Badeurlaub am Roten Meer: Mai und September.

Ideen für Ausflüge in Jordanien

  • Amman:
    • Römisches Theater
    • König Hussein Bin Talal Moschee
  • Die heißen Quellen von Ma’In
  • Schwimmen im Toten Meer
  • Felsenstadt Petra (eines der 7 Weltwunder der Neuzeit)
  • Schnorcheln im Roten Meer
  • Canyoning-Abenteuer in Wadi Mujib

Essen & Trinken in Jordanien

  • Klassische levantinische Küche, die sich in Libanon und Syrien herausgebildet hat: kalten und warmen Vorspeisen (Mezzah) in bis zu 50
  • Kleinen Schälchen serviert.
  • Frühstück: Hummus (Kichererbsen) oder Foul (Saubohnen), warmes Fladenbrot, Schwarztee.
  • Besonders zu Mittag ist der Tisch reichhaltig gedeckt.
  • Mittagessen ist sehr vielfältig.
  • Fladenbrot ist fester Bestandteil jeder Mahlzeit, wird als Löffel genutzt.
  • Hauptgericht besteht in Jordanien meist aus gegrilltem Fleisch (Huhn, Lamm) mit Beilagen.
  • Nationalgericht Mansaf (Reis, Hammel, Sauce aus Ziegenmilch).
  • Es wird landesweit auch gern gegrillt.
  • Essen spielt auch eine bedeutende Rolle in der Geschichte Jordaniens.
  • Eine Einladung zum Essen auszuschlagen kommt einer Beleidigung gleich und sollte vermieden werden.
  • Meist Ereignis für die ganze Familie.
  • Auch Streetfood recht beliebt.
  • Einheimische essen oft mit den Händen, niemals mit der linken Hand essen.
  • Im Restaurant bezahlt einer die Rechnung, 10% Trinkgeld sind üblich.
  • Beliebte Getränke: frische Säfte, Trinkjoghurt Laban.
  • Nach dem Essen trinkt man Tee mit frischer Minze oder Kaffee (starker arabischer Kaffee, gut gesüßt).
  • Alkoholische Getränke zumeist importiert.
  • Beliebt: Araq, ein Anisschnaps.
  • Nachspeisen meist honigsüß und kalorienreich.
  • Landestypische Gerichte:
    • Baba ghanush (Püree aus gegrillten Auberginen).
    • Ferach meschwi (gegrilltes halbes Huhn).
    • Mutabbal (Auberginenpüree mit Sesamöl und Joghurtcreme).
    • Ful (große braune Bohnen mit Knoblauch, Öl und Zitronensaft).
    • Aurak einab (Weinblätter, gefüllt mit Reis, Hackfleisch, Gewürzen).
    • Kibda (kleine Stücke gegrillter Hühnerleber).
    • Baklawa (dünner Teig mit gehackten Nüssen, süßem Honigsirup).
    • Kubba (Frikadellen aus Burgul mit Pinienkernfüllung).
    • Kusa mahshi (mit Reis gefüllte Zucchini).
    • Mohallabiya (Milchpudding mit Rosen- oder Orangenblütenwasser).
    • Falafel (frittierte Gemüsebällchen in Fladenbrot mit Salat)
    • Shish kebab (Hackfleischspieße vom Grill).
    • Shish taouk (gegrillte Hähnchenstücke auf einem Spieß).
    • Ma’amul (trockenes Gebäck mit Nüssen oder Datteln).
    • Maklouba (Reisgericht mit Auberginen und Blumenkohl).
    • Sambusak (kleine Blätterteigpasteten, mit Hackfleisch, Käse oder Spinat gefüllt).
    • Shawarma (Hammelfleischgyros).
    • Tabuleh (Weizenschrotsalat mit Zwiebeln, Tomaten, viel Petersilie).

Landschaftlich besonders reizvoll

  • Wadi Rum
  • Totes Meer
  • Königsstraße
  • Dana Nationalpark
  • Ajloun Forest Reserve
  • Mujib Naturreservat
Steckbrief Jordanien

 

Buchempfehlungen

Linkempfehlungen

 

Steckbrief Jordanien

 

Land bereits besucht?: Nein
Reiz-Faktor für Weltreise 24?: 4 von 5

Ausflug buchen*
Bewertungen lesen*
Hotel finden*
Länder der Erde in der Übersicht

 

Weltreise 24

Dir gefällt dieser Artikel oder du hast Anregungen?
Dann freue ich mich über deinen Kommentar und ein Teilen des Artikels.

Dir gefällt Erkunde die Welt?
Dann freue ich mich über deine Unterstützung oder eine Kooperation.

Die Themenschwerpunkte meines Blogs sind:
Reisen | Fotografieren | Schwarzwald | Weltreise 24 |

Folge mir und meinem Blog auf:
Facebook | Instagram | Feedly |
| Pinterest | Twitter | Flipboard |
TripadvisorBloglovin | RSS |

Erkunde die Welt Logo