Steckbrief Bahrain

  • Steckbrief Bahrain

Länderprofile

Steckbrief Bahrain

Bahrain besteht aus 33 Inseln und liegt im arabischen Golf zwischen Saudi-Arabien und Katar. Eine Welt aus Wüste und Wasser, die Abwechslung bietet und vor allem für Archäologie-Interessierte sehr interessant ist. Der Kontrast zwischen modernen Städten und spannenden Wüstenlandschaften zieht ähnlich wie Dubai auch viele westliche Reisende an.

Steckbrief Bahrain

Hauptstadt:
Größe:
Einwohner:
Amtssprache:
Währung:
Zeitzone:
Telefonvorwahl:
Manama
750
1.240.000
Arabisch
Bahrain-Dinar
UTC+3
+973
Steckbrief Bahrain

 

Interessant zu wissen

  • Besteht aus 33 Inseln.
  • Wichtigstes Exportgut: Öl.
  • Vor Beginn der Ölförderung war Perlenfischerei wichtige Einnahmequelle.
  • Gebiet mit den weltweit größten prähistorischen Grabstätten.
  • Ende März/Anfang April findet in Manama das zweiwöchige National Heritage Festival statt.
  • Im Gegensatz zu strengeren arabischen Ländern kein striktes Alkoholverbot.
  • Impfschutz gegen Tetanus, Diphterie, Polio und Hepatitis A empfohlen.
  • Gute medizinische Versorgung, moderne Krankenhäuser.
Steckbrief Bahrain

 

Spannende Städte in Bahrain

  • Manama
  • Budaiya
  • al-Muharraq

Geschichte von Bahrain

  • Bereits in prähistorischer Zeit besiedelt mit blühender Kultur 3.000 Jahre vor Christus.
  • Eroberung und Islamisierung durch die Araber 630 n. Chr.
  • Ab 13. Jahrhundert unter persischer Herrschaft.
  • Ab 1515 unter portugiesischer Herrschaft.
  • Seit 1867 britisches Protektorat.
  • 1971 die Unabhängigkeitserklärung durch Scheich Isa bin Salman Al Chalifa.
  • 2001 Umwandlung in ein Königreich.

Klima & Reisewetter in Bahrain

  • Sehr warme Phase von April bis Oktober mit extremer Schwüle.
  • 35° C im Schnitt, bis zu 45° C möglich im Sommer.
  • Winterhalbjahr mit durchschnittlich 18°C sehr mild.
  • Kaum Niederschläge.
  • Beste Reisezeit: November bis April.

Ideen für Ausflüge in Bahrain

  • Archäologische Stätte Qal’at al-Bahrain (UNESCO Weltkulturerbe).
  • Aali mit seinen insgesamt 170.000 Grabhügeln.
  • Dhau Fahrt zu einen der vielen Inseln.
  • Ausflug zum Al Areen Wild Life Park.
  • Formel 1 Strecke besichtigen.

Essen & Trinken in Bahrain

  • Frische Fischgerichte, Lamm, Huhn, Puter und Ente stehen oft auf der Speisekarte.
  • Gern gegessen: Gemüsecurry mit Reis, Jogurt und Khubz (flaches Brot).
  • Mezze sind kleine appetitanregende Vorspeisen.
  • Fladenbrot „Pita“ wird meist zum Essen gereicht.
  • Viele Gewürze (Safran, Kardamom) und Kräuter (Minze und Petersilie) werden verwendet.
  • Beliebt auch: Zwiebeln und Knoblauch.
  • Typische Getränke: Starker arabischer Kaffee und Tee (schwarz, mit Pfefferminzblättern, ohne Milch, stark gesüßt).
  • Landestypische Gerichte:
    • Muhammar (Süßspeise aus braunem Reis mit Datteln).
    • Machbous (Gedünsteter Fisch oder Fleisch mit Reis).
    • Baba Ghanoush (Geräucherte Aubergine, pürierter Knoblauch, Joghurt und Sesampaste).
    • Shawarma (Lamm oder Hühnchen, das von einem sich rotierenden Bratspieß abgeschnitten und in flachen Broten serviert wird).
    • Sambousa (Knusprige Backwaren gefüllt mit Fleisch, Käse, Zucker, Nüssen).

Landschaftlich besonders reizvoll

  • Sanddünen & Wüste mit ockerfarbenden Festungen
  • Salzflächen
  • Obst und Dattelplantagen
  • Palmenhaine
Steckbrief Bahrain

 

Linkempfehlungen

 

Land bereits besucht?: Nein
Reiz-Faktor für Weltreise 24?: 3 von 5

Länder der Erde in der Übersicht

 

Traum von der Weltreise
Weltreise Planung
Werde Sponsor von Weltreise 24

Erkunde die Welt abonnieren

04.04.2016|Länderprofile|

Hinterlasse mir einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz

Lass uns in Kontakt bleiben!

Ich informiere dich bequem per E-Mail, sobald es Neues gibt.
Du kannst dich jederzeit wieder abmelden.

Send this to a friend