Fotografie

Erkunde-die-Welt.de auf der Fotografie-Blog-Bühne

Auf Fotografr.de bin ich über einen interessanten Aufruf gestolpert. Michael Omori Kirchner bietet auf seiner Fotografie-Blog-Bühne Foto-Bloggern wie mir die Gelegenheit, sich und ihren Blog vorzustellen. Na, da mache ich doch glatt mit!

Folgende 5 Fragen gilt es zu beantworten:

  • Ich blogge, weil …
  • Meine Fotos zeichnen sich aus durch …
  • Den größten Schritt in meiner fotografischen Entwicklung habe ich durch … gemacht
  • Meine fotografischen Fähigkeiten möchte ich vor allem im Bereich … weiter voranbringen
  • Dieses fotografische Projekt werde ich im Jahr 2016 umsetzen: …

Fotografie-Blog-Bühne

Meine Antworten für die Fotografie-Blog-Bühne:

Ich blogge, weil …

… ich auf meinem Blog meiner Kreativität freien Lauf lassen kann. Es bereitet mir großen Spaß, mich auszudrücken, zu gestalten und zu schreiben. Außerdem kann ich durch meinen Blog meine Reisen intensiver erleben und verarbeiten. Entstanden ist der Blog jedoch vor allem aus dem Gedanken heraus, meinen Fotos Raum und Bühne zu geben. Ich liebe die Fotografie und freue mich, wenn meine Fotos auch anderen Menschen gefallen und ihnen ein Lächeln entlocken können.

Meine Fotos zeichnen sich aus durch …

… satte Farben und durch den Fakt, dass sie die Welt wiederspiegeln, wie ich sie sehe. Ich liebe es, Aufnahmen von Landschaften und Orten zu machen, an denen mich meine Reisen und Ausflüge führen. Auf meinem Blog finden sich daher natürlich vor allem Bilder aus Südbaden und dem Schwarzwald, sowie von meinen weltweiten Reisen. Aber ich versuche mich auch immer wieder an anderen fotografischen Richtungen. Mein Ziel ist es, mit jedem Foto ein klein wenig besser zu werden.

Den größten Schritt in meiner fotografischen Entwicklung habe ich durch … gemacht

… diese Frage zu beantworten ist gar nicht so einfach. Ich beschäftige mich schon mit der Fotografie, seit ich denken kann. Ich lese gern Bücher interessanter Fotografen. Versuche, theoretisch erworbenes Wissen praktisch umzusetzen. Aber letztendlich ist es meiner Meinung nach vor allem die Erfahrung und das Fotografieren selbst, das mich voran bringen. Gerade durch die vermehrte Reisetätigkeit und den Blog habe ich die Beschäftigung mit der Fotografie noch einmal deutlich intensivieren können. Ich bin überzeugt davon, dass mich jeder einzelne Artikel, jedes einzelne Foto immer weiter voran bringen. Stück für Stück. Aber wie so oft im Leben – auch hier ist der Weg das Ziel.

Meine fotografischen Fähigkeiten möchte ich vor allem im Bereich … weiter voranbringen

… meine Lieblings-Gebiete sind die Reise- und die Landschaftsfotografie. Aber ich möchte mich vor allem auch in der Städte- und Architekturfotografie noch deutlich verbessern. Ich mag es, Details an Häusern und Gebäuden in Szene zu setzen, wenn gleich mir das nicht immer leicht fällt. Ich werde daher versuchen, gerade in diesem Bereich im nächsten Jahr mein Wissen weiter auszubauen.

Dieses fotografische Projekt werde ich im Jahr 2016 umsetzen: …

… natürlich werde ich auch im Jahr 2016 meine Fotoparaden fortsetzen und versuchen, mein Fotoparaden Netzwerk weiter auszubauen. Ich bin immer wieder erstaunt, welch tolle Fotografen es gerade auch unter den Reisebloggern gibt. Fotografie ist immer wieder spannend, überraschend und faszinierend. Ich liebe es, mich von wunderschönen Fotos anderer inspirieren zu lassen.

Fotografie-Blog-Bühne

 

Vielen Dank, Michael, für die schöne Gelegenheit, meinen Blog auf der Fotografie-Blog-Bühne vorzustellen.

Mehr Informationen über mich und meinen Blog findest du auch hier. Du kannst mir über Facebook, Twitter und Instagram folgen oder aber einfach meinen Blog per E-Mail abonnieren.

Und wenn du selbst das Fotografieren ebenso liebst wie ich,
dann mach doch einfach mit bei meiner aktuellen Fotoparade!

Fotografie-Blog-Bühne

Erkunde die Welt abonnieren

Hinterlasse mir einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar

wpDiscuz